4960 Miles



Dieser Blog begann mit unserem Umzug von Berlin in den Grossraum Vancouver (BC, Kanada). Inzwischen haben wir auch die kanadische Staatsbuergerschaft und durch den Beruf von Andreas nun die Moeglichkeit, einige Jahre in den USA zu leben. Der Umzug nach Colorado war im Juli 2016. Der Blogtitel passt somit nun nicht mehr ganz, aber da er unter diesem Namen bekannt ist, werde ich ihn auch so belassen. Vorrangig gedacht für Familie und Freunde, sind aber auch alle anderen Leser herzlich willkommen. Wir lieben es zu Reisen, wie man an der Liste unserer Ziele im Blog auch einfach sehen kann. Ueber Kommentare zu den Beitraegen oder Eintraege ins Gaestebuch freuen wir uns sehr.

We started this blog in 2011 while moving from Berlin, Germany to Greater Vancouver, Canada. The blog name was the distance between both cities, which now isn't the same anymore. In 2016 we became Canadian citizens in addition to our German citizenship. Around the same time Andreas was offered a move to the States (transfer within the same company he already was with in Canada) and so we moved to Greater Denver, Colorado, where we now live pretty rural in the Foothills of the Rockies. We love to travel as one can see in our blog posts.


3/01/2012

Da um Update gebeten wurde ... :-)

Hier ist das Krankenlager ausgebrochen. Sonntag ging es bei Andreas los mit einer Erkältung, bei mir Montag. Das ganze Programm. Schüttelfrost, totales Schwitzen, Fieber, Husten, Schnupfen etc. Und heute Nacht kam Dominik dazu mit erbrechen und Temperatur. Durften nun erstmal die Betten beziehen und die Vermieterin hat die Wama angeschmissen ;-/. Somit liegt hier alles auf Eis. Haben uns zwar ein paar Häuser angesehen, aber das richtige war nicht dabei. Okay, doch: gestern haben wir ein ganz tolles besichtigt, mit kleinem BBQ-Platz draußen. Da warten wir heute auf Rückmeldung, weil der Besitzer einige der Daten (Geld, Referenzen) prüfen will. Davon also mehr, wenn es geklappt hat.

Andreas fährt nun gleich zum Drugstore (ist eine Art Drogerie mit integrierter Parfümerie und Apotheke) und holt was für Dominik. Der war in fast 7 Jahren noch nie krank, somit die absolute Premiere.

Danach wird er sich dann wohl alleine auf Autosuche begeben und ich pflege das Möppi und mich zu Hause.

Das war es erstmal ...

15 comments:

  1. Ach herrje,

    dann wünsche ich euch allen erstmal gute Besserung, erholt euch ordentlich ( kann zur
    Stärkung und zum Abwehrkräfte aufbauen Ingwertee mit Honig empfehlen, also frische Ingwerscheiben mit ca 70° heissem Wasser aufgegossen)
    Hope you`ll recover, soon!
    LG, Monika

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke ;-)

      Füs Möppi haben wir jetzt erstmal ekligen Kaugummisaft (Fiebersaft) aus der Pharmacy geholt. ich seh schon, deutscher Besuch muss jedesmal eine Großbestellung von Doc Morris mitbringen. Die Medis hier sind ja abartig eklig *schüddel*. Andreas hatte sich auch Hustensaft geholt, da unser Weleda-Sirup nun alle war. Seiner hat Wildbeere-Geschmack. Mir kams echt hoch, als ich einen Löffel genommen hab. Wird auch ohne weggehen ;-)...

      Delete
  2. Oh je, Gute Besserung allen. :(
    Daumendrück beim Haus und Autokauf.

    LG Kerstin

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke ;-). Haus können wir heute Abend unterschreiben *freu*.

      Delete
  3. Oje,
    das hört sich nicht gut an und ich denke das kommt nur von der Klimaumstellung.

    Wobei das Klima in Deutschland in etwa mit Vancouver gleichgesetzt werden kann. Vielleicht ist es auch der ganze Umzugs-Streß, der an eurem Immunsystem gezerrt hat.

    Gute Besserung von uns.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ja, wir tippen einfach drauf, dass einfach alle Reserven nach den letzten Wochen in Deutschland aufgebraucht waren und sobald wir hier etwas runtergefahren sind, hat es uns umgehauen.

      Ich hoffe, bis zum Wochenende hat sich das erledigt *seufz*.

      Delete
  4. Von uns auch gute Besserung euch dreien!
    GW zum Haus -bin schon auf Bilder gespannt!

    ReplyDelete
  5. Get well soon. LG

    ReplyDelete
  6. Gute Besserung wuensche Ich euch.
    Viel Glueck weiterhin bei der Haus und Auto Suche.
    LG
    Steffi

    ReplyDelete
  7. Da ist ja das Update, freu!!!

    Alle krank - klingt gar nicht gut. Ja, wir haben uns auch einen guten Vorrat an Medizin aus D mitgebracht. Die Medizin hier schmeckt wirklich gewohnheitsbedürfig - hab ich mir sagen lassen, denn ich brauchte bisher noch nichts...

    LG aus North Carolina
    Hedda.

    ReplyDelete
    Replies
    1. ich hatte eine Flasche Hustensaft eingepackt und Nasenspray. Der Rest ist im Container. ich wusste ja, was mich mit den Medis hier erwartet. Ich bin normalerweise anfällig für die Klimaanlagen im Flugzeug.

      Delete
  8. Oh Mensch... gerade dort und dann Krank..... Gute Besserung. Ich bin heute das erste mal raus seit einer Woche.... lag auch flach, Husten, Fieber und alles was dazu gehört. Jetzt geht es wieder bergauf, sogar mit dem Wetter ...lol!!!!

    Dann schont euch mal :-)

    LG
    Claudia

    ReplyDelete
  9. Wetter ist hier kostant: Regen bis 16.00, danach meist Sonne *lach*.

    ReplyDelete