4960 Miles



Dieser Blog begann mit unserem Umzug von Berlin in den Grossraum Vancouver (BC, Kanada). Inzwischen haben wir auch die kanadische Staatsbuergerschaft und durch den Beruf von Andreas nun die Moeglichkeit, einige Jahre in den USA zu leben. Der Umzug nach Colorado war im Juli 2016. Der Blogtitel passt somit nun nicht mehr ganz, aber da er unter diesem Namen bekannt ist, werde ich ihn auch so belassen. Vorrangig gedacht für Familie und Freunde, sind aber auch alle anderen Leser herzlich willkommen. Wir lieben es zu Reisen, wie man an der Liste unserer Ziele im Blog auch einfach sehen kann. Ueber Kommentare zu den Beitraegen oder Eintraege ins Gaestebuch freuen wir uns sehr.

We started this blog in 2011 while moving from Berlin, Germany to Greater Vancouver, Canada. The blog name was the distance between both cities, which now isn't the same anymore. In 2016 we became Canadian citizens in addition to our German citizenship. Around the same time Andreas was offered a move to the States (transfer within the same company he already was with in Canada) and so we moved to Greater Denver, Colorado, where we now live pretty rural in the Foothills of the Rockies. We love to travel as one can see in our blog posts.


4/07/2012

Karfreitag-Ausflug nach Steveston

Da das Wetter für hiesige Verhältnisse am Freitag ganz annehmbar war, haben wir uns spontan für einen Ausflug entschieden. Es ging nach Steveston

http://de.wikipedia.org/wiki/Steveston

Auf dem Weg dahin fiel uns ein, dass wir ja mal wieder Bargeld haben könnten. Das geht hier etwas unter, da wirklich alles mit Karte zahlbar ist. Also haben wir einen nordamerikanisch typischen Auto-Drive Thru genutzt *lol*




Wie man sehen kann, fing es leider an zu regnen, sobald wir den Ort erreichten. Nachdem wir 10min im Auto gesessen haben und es nicht aufhörte, sind wir wieder umgedreht, da Dominik eine Toilette suchte. Danach wagten wir einen zweiten Versuch und diesmal hatten wir Glück. Obwohl keine echte Hochsaison ist, war es schwer einen Parkplatz zu finden.

Vor diesen niedlichen Reihenhäusern haben wir geparkt


weiter ging es an kleinen Wohnanlagen vorbei



Von Steveston aus fahren Boote ab, mit denen man Wale angucken kann, wenn man Glück hat





typische kleine Souvenirläden, die an die Ostsee erinnern. Nur dass hier dazu auch kanadische Touri-Erinnerungen gibt ;-)


Und da sich immer beschwert wurde, dass ich nie auf Fotos bin ... Tadaaaaaaaaaa




Hier unten kann man fangfrisch von den Fischern den Lachs etc kaufen






Dominik hatte Angst, die Rampe runterzugehen


Unten die Ware am Fish & Chips Stand


Weiter ging es dann vorbei an der Konservenfabrik (inzwischen ein Museum)





 

Ziel war der Garry Point Park mit Sandstränden, Grünanlage und Imbiss ;-)


Hier kommen grad die frischen Kartoffeln für die Pommes ;-)


Andreas hatte sich die typischen Fish & Chips (mit Lachs) geholt und Dominik und ich bekamen ein Eis





Und wir konnten die schöne Aussicht genießen









Danach ging es dann wieder zurück in den Ort und wir haben viele niedliche alte Häuser gesehen




Die Auto-Werkstatt war auch von innen noch im 60iger Jahre Zustand. Leider konnte man das durch die Tür nicht fotografieren










Und am Ende waren wir noch auf einem riesigen Spielplatz






Am späten Nachmittag wollte ich dann noch kurz in ein Outlet. Und je näher wir dem kamen, umso schlechter wurde das Wetter





Und kaum 5km weiter war wieder Sonnenschein ;-).

Und nun für Hedda: Shoppingausbeute der Woche (ja, ich kann auch *lach*), ist aber nicht alles drauf. Und alles recht günstig. Oberes Bild Gap und bei "The Bay"


unteres Bild GAP und Tommy Hilfiger


Ich finde einkaufen hier deutlich entspannter, da es vieles in Kurzgrößen gibt. Was bei meinem Kleinwuchs natürlich toll ist ;-). Und die Preise muss ich ja nicht erwähnen, dass es soooooo günstig ist *g*.

5 comments:

  1. Wow..... was eine menge Bilder. Das sieht ja so fantastisch aus, die Reihenhäuschen, am Pier, das leckere Essen...... toll!!!

    Und was soll ich sagen.... sogar Bilder von dir..... sehen doch super aus!! Ihr seht alle sehr zufrieden und entspannt aus.

    Shopping war auch super, schöne Teile :-)

    LG
    Claudia

    schöne Ostertage ..... und gutes Wetter:-)

    ReplyDelete
    Replies
    1. Der Ort ist sooooo cute, wie man hier sagt ;-). Da werden wir öfter mal vorbeischauen, ist nur ca 30min Fahrt entfernt. Der Tag war richtig schön und der erste echte erholsame Ausflug. Und nun habt Ihr mich also auch mal gesehen *lach*.

      Alles Liebe auch für Euch,
      Yvonne

      Delete
  2. Ich bin begeistert von den vielen schönen Fotos. Da habt ihr ja ein tolles Ausflugsziel direkt vor der Nase. Und ich bin noch mehr begeistert, daß es sogar zwei Fotos von dir gibt! Sieht toll aus, ruhig mehr davon... Und deine Shoppingausbeute ist auch klasse! Ja, ja Shoppen macht hier so viel Spaß und ist günstig, man könnte immer nur kaufen, lach...!

    LG aus North Carolina
    Hedda.

    ReplyDelete
  3. Nochmals zur Shoppingausbeute:
    Sehr viele von deinen Sachen sind genau auch mein Geschmack. Zum Bsp. die drei Shirts auf dem ersten Foto haben genau den Schnitt, den ich im Moment meistens kaufe... Ich habe sogar vor ein paar Tagen bei Kohl's so eine weiße Bluse mit schwarz/weiß/grauem Muster gekauft, wie du da auch hast (Foto ist auch in unserem Blog ;-))). So ein Zufall!!! Und wie ich dir schon berichtet habe, bin ich auch etwas zu kurz geraten und freue mich genauso über Kurzgrößen / "Petite"...

    LG aus NC
    Hedda

    ReplyDelete
  4. es sind ganz tolle Foto´s. So stellt man sich doch das Meer mit seinen Orten vor.

    LG
    Daniela

    ReplyDelete