4960 Miles



Dieser Blog begann mit unserem Umzug von Berlin in den Grossraum Vancouver (BC, Kanada). Inzwischen haben wir auch die kanadische Staatsbuergerschaft und durch den Beruf von Andreas nun die Moeglichkeit, einige Jahre in den USA zu leben. Der Umzug nach Colorado war im Juli 2016. Der Blogtitel passt somit nun nicht mehr ganz, aber da er unter diesem Namen bekannt ist, werde ich ihn auch so belassen. Vorrangig gedacht für Familie und Freunde, sind aber auch alle anderen Leser herzlich willkommen. Wir lieben es zu Reisen, wie man an der Liste unserer Ziele im Blog auch einfach sehen kann. Ueber Kommentare zu den Beitraegen oder Eintraege ins Gaestebuch freuen wir uns sehr.

We started this blog in 2011 while moving from Berlin, Germany to Greater Vancouver, Canada. The blog name was the distance between both cities, which now isn't the same anymore. In 2016 we became Canadian citizens in addition to our German citizenship. Around the same time Andreas was offered a move to the States (transfer within the same company he already was with in Canada) and so we moved to Greater Denver, Colorado, where we now live pretty rural in the Foothills of the Rockies. We love to travel as one can see in our blog posts.



12/31/2012

Guten Rutsch und ein frohes 2013

Nun ist dieses Jahr auch wieder um, und das auch noch so schnell ;-). Unser Jahr verging wie im Flug.

- Januar: all die Umzugsvorbereitungen und Behördenkram erledigen.
- Februar: Hausübergabe an den Käufer und der Umzug nach Vancouver, gefolgt von 4 Wochen Dauer-Erkältung, da wir keine Zeit hatten uns auszuruhen
- März: wir haben ein Haus zur Miete gefunden, ein Auto gekauft, unser Container kam an und Dominik hatte seinen ersten Schultag in der hiesigen Schule
- April: Dominik wurde 7 und wir haben die ersten Ausflüge gemacht. Nach knapp 2 Wochen Bewerbungsgeprächen und aussortieren der Angebote fängt Andreas an zu arbeiten
- Mai: wir machen viele Ausflüge und ich hab endlich wieder ein eigenes NAGELNEUES Auto
- Juni: Ausflüge *g*, Ferienbeginn und Marion kommt uns aus Deutschland für 3 Wochen besuchen
- Juli: wir haben u.a. eine Woche in den Rocky Mountains verbracht und waren wieder überwältigt. Dominik hat immer noch Probleme mit seinem Fuß, was uns leider insgesamt über 12 Wochen auf Trab hält und dann über Nacht wieder verschwindet, wie es kam
- August: wir waren ein verlängertes Wochenende in Oregon und Dominik schwärmt heute noch davon und will sofort wieder hin
- September: das 2. Schuljahr geht los, Freundschaften festigen sich und wir haben nun schon den 6. Monat am Stück mit bombigen Wetter
- Oktober: noch mehr Ausflüge, die Regenzeit beginnt und das ungeteilte Highlight ist der Halloween Abend. Das war Spass für die ganze Familie
- November: Andreas feiert seinen Geburtstag und die mündlichen Verhandlungen für die unbefristete Anstellung laufen super inkl. Wunschgehalt. Dominik hat den ersten Ausflug zur Eisbahn und will nun tatsächlich Schlittschuhlaufen lernen und Hockey spielen
- Dezember: Vorfreude auf Weihnachten und natürlich Weihnachten selbst sind monatsbestimmend. Es waren ruhige Feiertage und das erste Mal, dass uns einige liebe Menschen richtig gefehlt haben, die sonst in jedem Dezember mit uns zusammen waren. Und nach 6 Wochen gabs tatsächlich endlich den schriftlichen Arbeitsvertrag, den wir dringend für etwas anderes brauchen.

Wir hatten ein spannendes, etwas trauriges, aber durch viele Highlights geprägtes Jahr 2012 und ich würde sagen, für uns als Familie war es das beste Jahr, das wir je hatten. Wir haben mehr Zeit miteinander, Dominik wird immer selbständiger und wir können uns an der Natur nicht sattsehen.

Für 2013 haben wir schon viele Pläne und eine lange Liste mit Ausflügen ;-). Es wird nicht langweilig. Und ein wichtiger Grundstein wurde tatsächlich heute noch gelegt ... Mehr davon 2013.

Ich hab mal bei Google dieses tolle Bild stibitzt und wünschen allen ein tolles Jahr 2013.


Wir treffen uns abends mit Freunden und so werden dann 5 Familien (10 Erwachsene und 9 Kinder) den New Year's Eve gemeinsam begehen.

4 comments:

  1. Liebe Yvonne, ich bleibe dir auch 2013 als Leserin treu (und bin schon neugierig was alles so passiert bei euch...) und wünsche euch ein Gutes Neues Jahr. :)

    LG Kerstin

    ReplyDelete
    Replies
    1. wir haben grad ein ganz großes Ziel erreicht, pünktlich am 31.12.2012 noch *g* (6 Minuten vor mitternacht in Deutschland). Mehr davon die Tage in einem anderen Posting.

      Ich wuensche auch Dir ein spannendes 2013 und dass alle Wuensche in Erfuellung gehen ;-)

      Liebe Grüße und weiterhin viel Spass beim lesen.
      Yvonne

      Delete
  2. Frohes Neues Jahr und weiterhin viel Spaß beim Entdecken der neuen Heimat.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke Dir, das gleiche auch für Euch (okay, abgesehen von "neuer" Heimat). Hoffe, wir bekommen 2013 dann wieder ein Treffen hin. Location weiß ich schon ;-).

      Liebe Grüße,
      Yvonne

      Delete