4960 Miles



Dieser Blog begann mit unserem Umzug von Berlin in den Grossraum Vancouver (BC, Kanada). Inzwischen haben wir auch die kanadische Staatsbuergerschaft und durch den Beruf von Andreas nun die Moeglichkeit, einige Jahre in den USA zu leben. Der Umzug nach Colorado war im Juli 2016. Der Blogtitel passt somit nun nicht mehr ganz, aber da er unter diesem Namen bekannt ist, werde ich ihn auch so belassen. Vorrangig gedacht für Familie und Freunde, sind aber auch alle anderen Leser herzlich willkommen. Wir lieben es zu Reisen, wie man an der Liste unserer Ziele im Blog auch einfach sehen kann. Ueber Kommentare zu den Beitraegen oder Eintraege ins Gaestebuch freuen wir uns sehr.

We started this blog in 2011 while moving from Berlin, Germany to Greater Vancouver, Canada. The blog name was the distance between both cities, which now isn't the same anymore. In 2016 we became Canadian citizens in addition to our German citizenship. Around the same time Andreas was offered a move to the States (transfer within the same company he already was with in Canada) and so we moved to Greater Denver, Colorado, where we now live pretty rural in the Foothills of the Rockies. We love to travel as one can see in our blog posts.



1/14/2014

eine Antenne für 5 Dollar

Andreas hat im Internet eine Bauanleitung für eine Fernsehantenne gefunden und wollte das unbedingt mal ausprobieren. Holzabschnitte und Kabel hatten wir noch genug übrig und so musste er lediglich noch einen Anpassungstransformator für 5 Dollar (zur Umwandlung von 300 Ohm der Antenne an die 75 Ohm des Antennenkabels --> klingt spannend, oder? *g*) kaufen. Und so sieht das fertige Teil aus


Er hat sie oben auf dem Dachboden angebracht und nun können wir ca 17 Sender umsonst gucken ;-). Wichtig war nur, dass CBC funktioniert, da dort die Olympischen Spiele gezeigt werden.

Oh, und letzte Woche hatten wir mal wieder nach langer Zeit  Regen an drei Tagen und meine Freundin hat sich über meine Gummienten-Farben-Regenstiefel lustig gemacht *lach*.


2 comments:

  1. ;-) Der Antenne traut man - so von ihrem Aussehen her - gar nicht zu, daß die was bringt. Aber klasse, daß dein Mann das hinbekommen hat, daß sie auch funktioniert.

    VG aus North Carolina
    Hedda.

    ReplyDelete
    Replies
    1. glaub mir, ich find die auch sehr "interessant" und war skeptisch beim bauen. Aber sie funktioniert einwandfrei und das Bild hat äußerst gute Qualität.

      Delete