4960 Miles



Dieser Blog begann mit unserem Umzug von Berlin in den Grossraum Vancouver (BC, Kanada). Inzwischen haben wir auch die kanadische Staatsbuergerschaft und durch den Beruf von Andreas nun die Moeglichkeit, einige Jahre in den USA zu leben. Der Umzug nach Colorado war im Juli 2016. Der Blogtitel passt somit nun nicht mehr ganz, aber da er unter diesem Namen bekannt ist, werde ich ihn auch so belassen. Vorrangig gedacht für Familie und Freunde, sind aber auch alle anderen Leser herzlich willkommen. Wir lieben es zu Reisen, wie man an der Liste unserer Ziele im Blog auch einfach sehen kann. Ueber Kommentare zu den Beitraegen oder Eintraege ins Gaestebuch freuen wir uns sehr.

We started this blog in 2011 while moving from Berlin, Germany to Greater Vancouver, Canada. The blog name was the distance between both cities, which now isn't the same anymore. In 2016 we became Canadian citizens in addition to our German citizenship. Around the same time Andreas was offered a move to the States (transfer within the same company he already was with in Canada) and so we moved to Greater Denver, Colorado, where we now live pretty rural in the Foothills of the Rockies. We love to travel as one can see in our blog posts.



9/23/2014

1. Schultag

Gestern war es nun nach 16 Wochen Freizeit wieder soweit: der erste Schultag!!! Dominik ist nun in Klasse 4.


Die Kinder wurden entsprechend Klassenstufe und Nachnamen den Räume/Lehrern zugeteilt. Wenn es so ist, wie die letzten beiden Jahre, dann ist erst wieder 2 Wochen "Klassenfindung". Das bedeutet, die Schüler der Klassenstufe werden zwischen den beiden Lehrern hin und hergetauscht in unterschiedlichen Zusammensetzungen, um zu sehen, wer welche Stärken/Schwächen hat und wer mit wem gut auskommt etc. Kann man gut finden oder nicht, ich bin nicht so ein Fan davon. Denn dafür gehen wieder 2 Wochen drauf zusätzlich zu den schon drei verpassten dank Streik alleine in diesem Schuljahr.

Ich hatte noch schnell ein Foto mit dem phone gemacht, als Dominik sass und Lizzy - seine beste - hat es am Computer noch verändert *g*


Lizzy ist das Mädchen in der letzten Reihe vin schwarz und Dominik in dem hellen Langarmshirt dahinter :-). Ich fand das Bild so genial und musste es einfach verwenden. Lizzy ist superbegabt bei sowas.

Dieses Jahr wird übrigens auch viel in der Klasse am Computer gearbeitet. In der Materialliste wird u.a. ein USB-Stick gefordert, der wohl auch täglich zum Einsatz kommen wird.

Auf jeden Fall war es schön, all die anderen Mütter wieder zu sehen, aber die eine Stunde reichte nicht, um sich über die vergangenen 16 Wochen aufs Laufende zu bringen. :-) Naja, ist ja jetzt bei  abholen wieder ausreichend Zeit.

2 comments:

  1. Ups, das waren schon 16 Wochen!! Zumindest geht es endlich wieder los! Ich war auch heilfroh, als endlich der Alltag wieder einkehrte ; )

    ReplyDelete
    Replies
    1. ja, endlich .... und das meist gehörte Wort bei den Eltern an diesem Tag: "freedom" :-). Alle waren froh, wieder etwas mehr Zeit ohne Kind verbringen zu dürfen. Rückblickend waren aber die 16 Wochen irgendwie gar nicht so lang, da wir gsd die komplette Zeit über echtes Bomebenwetter hatten. Püntlich am Montag ging es dann los mit Regen *lol*.

      Delete