4960 Miles



Dieser Blog begann mit unserem Umzug von Berlin in den Grossraum Vancouver (BC, Kanada). Inzwischen haben wir auch die kanadische Staatsbuergerschaft und durch den Beruf von Andreas nun die Moeglichkeit, einige Jahre in den USA zu leben. Der Umzug nach Colorado war im Juli 2016. Der Blogtitel passt somit nun nicht mehr ganz, aber da er unter diesem Namen bekannt ist, werde ich ihn auch so belassen. Vorrangig gedacht für Familie und Freunde, sind aber auch alle anderen Leser herzlich willkommen. Wir lieben es zu Reisen, wie man an der Liste unserer Ziele im Blog auch einfach sehen kann. Ueber Kommentare zu den Beitraegen oder Eintraege ins Gaestebuch freuen wir uns sehr.

We started this blog in 2011 while moving from Berlin, Germany to Greater Vancouver, Canada. The blog name was the distance between both cities, which now isn't the same anymore. In 2016 we became Canadian citizens in addition to our German citizenship. Around the same time Andreas was offered a move to the States (transfer within the same company he already was with in Canada) and so we moved to Greater Denver, Colorado, where we now live pretty rural in the Foothills of the Rockies. We love to travel as one can see in our blog posts.



9/11/2015

Der wohl letzte Campingtrip 2015

Ich werde den Blog trotz der aktuellen Geschehnisse hier normal weiterfuehren, es ist fuer mich auch ein wenig Ablenkung :-(.

Am 30.08. fuhren wir noch einmal los, diesmal ging es fuer die letzten 9 Ferientage wiederholt in den Fintry Provincial Park nahe Kelowna, wir moegen die Ecke sehr. Fintry hatten wir ja schon im Mai besucht und waren begeistert.

Die Wettervorhersage fuer die ersten Tage war nicht dolle und so hatten wir es bei der Abfahrt auch noch recht feucht und die Wolken hingen tief.




in der Hoehe von Merritt kam dann die Sonne


und blieb uns auch erhalten fuer den Tag



das hier ist 5km vom campground entfernt, mein persoenlicher Urlaubshorror! Eine gated community mit Ferienhaeusern (teilweise auch zu mieten), das zieht sich noch runter bix zum Wasser


angekommen :-)


erster Blick in unseren Loop - noch schoen leer


campsite 54, die wir im Mai hatten


und diesmal die 65, die war riesig!


wir haben dann erstmal alles aufgebaut und ein wenig die Sonne genossen



spaeter ging es dann am Strand entlang, um noch ein wenig die Beine zu vertreten






Foto vom Steg ins Wasser





Fintry widme ich spaeter noch einen extra Eintrag, da es hier auch sehr viel zu sehen gibt. Von den 4 kanadischen campgrounds, die wir dieses Jahr besucht haben hier in BC, ist dieser unser absoluter Favorit.

1 comment:

  1. Wir sind zwar schon 'rum gekommen, aber den Fintry PP kennen wir noch nicht. Danke für's mitreisen.

    ReplyDelete