4960 Miles



Dieser Blog begann mit unserem Umzug von Berlin in den Grossraum Vancouver (BC, Kanada). Inzwischen haben wir auch die kanadische Staatsbuergerschaft und durch den Beruf von Andreas nun die Moeglichkeit, einige Jahre in den USA zu leben. Der Umzug nach Colorado war im Juli 2016. Der Blogtitel passt somit nun nicht mehr ganz, aber da er unter diesem Namen bekannt ist, werde ich ihn auch so belassen. Vorrangig gedacht für Familie und Freunde, sind aber auch alle anderen Leser herzlich willkommen. Wir lieben es zu Reisen, wie man an der Liste unserer Ziele im Blog auch einfach sehen kann. Ueber Kommentare zu den Beitraegen oder Eintraege ins Gaestebuch freuen wir uns sehr.

We started this blog in 2011 while moving from Berlin, Germany to Greater Vancouver, Canada. The blog name was the distance between both cities, which now isn't the same anymore. In 2016 we became Canadian citizens in addition to our German citizenship. Around the same time Andreas was offered a move to the States (transfer within the same company he already was with in Canada) and so we moved to Greater Denver, Colorado, where we now live pretty rural in the Foothills of the Rockies. We love to travel as one can see in our blog posts.



9/08/2015

First day of school - grade 5

Gestern Abend kamen wir aus dem Urlaub zurueck und heute, Dienstag, war der erste Schultag. Das obligatorische Foto


Das ist immer ganz entspannt, da der nur von 10-11 Uhr ist. Vor der Schule haengt eine Liste, in welchen Klassenraum das Kind muss, waehrend dessen stehen die Eltern dann vor der Schule oder im Gym (da gibts Kaffee, Tee und Timbits) und machen catch up fuer die Sommerzeit, in der man sich nicht gesehen hat. Ich stand mit meinen 3 Freundinnen dann also dort eine Stunde rum und haben viel erzaehlt und gelacht. Der principal kommt dann auch dazu und quatscht ganz normal mit, waehrend er seine Runden dreht.

In Vancouver ist der Sommer immer quasi mit dem Labour Day um und puenktlich zum Schulstart gabs dann fluessigen Sonnenschein (aka Nieselregen)

Vor der Schule sammeln sich langsam Eltern und Kinder


und im Gym gabs Kaffee/Tee und Timbits :-) - Kanada-Kenner wissen, was das ist



Die naechsten 1,5 - 2 Wochen werden nun genutzt, um die Klasseneinteilung zu machen, so wie jedes Jahr. Es wird 3 Klassen fuer Klassenstufe 5 geben und nun wird geguckt, welches Kind wie vom Niveau ist, sich mit wem versteht und zu welcher Lehrerin passt. Die Klassenzusammensetzung aendert sich ja jedes Jahr. Einige Abgaenge und Zugaenge durch Umzuege kommen noch dazu. Wir sind gespannt :-)

So schoen, wie der Tag begann, so schlimm "endete" er fuer uns. Das aber in einem anderen Post, ich muss das alles noch sacken lassen und in einigen Stunden muessen wir das Geschehene dem Kind beibringen ... das schwerste, was wir wohl bisher je machen mussten als Eltern.

1 comment:

  1. Dann hoffe ich mal, dass die Orientierungswochen bald vorbei sind ......Guten Start!!!

    ReplyDelete