4960 Miles



Dieser Blog begann mit unserem Umzug von Berlin in den Grossraum Vancouver (BC, Kanada). Inzwischen haben wir auch die kanadische Staatsbuergerschaft und durch den Beruf von Andreas nun die Moeglichkeit, einige Jahre in den USA zu leben. Der Umzug nach Colorado war im Juli 2016. Der Blogtitel passt somit nun nicht mehr ganz, aber da er unter diesem Namen bekannt ist, werde ich ihn auch so belassen. Vorrangig gedacht für Familie und Freunde, sind aber auch alle anderen Leser herzlich willkommen. Wir lieben es zu Reisen, wie man an der Liste unserer Ziele im Blog auch einfach sehen kann. Ueber Kommentare zu den Beitraegen oder Eintraege ins Gaestebuch freuen wir uns sehr.

We started this blog in 2011 while moving from Berlin, Germany to Greater Vancouver, Canada. The blog name was the distance between both cities, which now isn't the same anymore. In 2016 we became Canadian citizens in addition to our German citizenship. Around the same time Andreas was offered a move to the States (transfer within the same company he already was with in Canada) and so we moved to Greater Denver, Colorado, where we now live pretty rural in the Foothills of the Rockies. We love to travel as one can see in our blog posts.



10/01/2015

Unser fleissiges Wochenende

Da die Regenzeit nun bevorsteht, musste nun endgueltig noch die Regenrinne an der Hausrueckseite ausgetauscht werden ... wo ist der Sommer nur so schnell hin *lach*. Samstag wurde somit die alte Regenrinne entfernt und dann das Trim (fascia board) das erste Mal weiss gemalert.




Sonntag wurde dann vormittags die zweite Schicht weisse Farbe aufgetragen und dann stand der Trip zum Baumarkt an, Regenrinne etc kaufen. Wieder zu Hause wurde die dann installiert und nun sieht es auch von hinten schoen aus :-) Da wir hier soviele Nadelbaeume haben (was im Winter natuerlich toll ist, da sowohl Rasen als auch Baeume alle gruen bleiben), haben wir noch Schaumstoff gekauft, dass man in die Regenrinnen macht, damit sie nicht verstopfen. Es ist unglaublich, wieviele Nadeln sich ansonsten da drin immer ansammeln.



hinten fertig 


und vorne auch (da hatte noch ein wenig weisse Farbe unter der neuen Regenrinne gefehlt, was Andreas Samstag gleich noch mit erledigt hat)


und nochmal Vergleich zum vorher (Foto aus der Hausanzeige beim Kauf)


Und Sonntag haben wir dann auch schweren Herzens unseren Trailer wintertauglich eingepackt *schnueff*

Kind fegt das slideout oben nochmal ab


basteln der Konstruktion fuers Dach, damit die Luft zirkulieren kann



und dann das nervigste daran: die Plane drueber zu bekommen. Die Plane ist 16m x 6m ausgepklappt und die muessen wir da nun zu zweit drueber bekommen


irgendwann haben wir das auch geschafft und dann wird es unten noch alles verzurrt, damit sie auch bei Sturm haelt


tadaaaa ... fertig verpackt, die Regensaison kann starten



jaja, nie langweilig hier *lach*. Fuer die kommenden Monate haben wir innen nun noch tausend kleine Sachen vor uns, die wir immer aufgeschoben haben, nun aber mal langsam gemacht werden muessen. Immerhin wissen wir ja immer noch nicht, ob wir naechstes Jahr umziehen oder nicht. :-).

7 comments:

  1. Ihr seid fleißig und das Haus sieht wirklich toll aus. Das habt ihr echt super gemacht, wenn man sich das alles mal so anschaut .....vorher/nachher.

    Hoffentlich läßt sich der Winter bei euch noch etwas Zeit ....... aber kommen wird er bestimmt!

    Liebe Grüße

    Claudia

    ReplyDelete
    Replies
    1. Winter heisst 5 Grad + und Regen, das ist ertragbar.Die letzten beiden Winter hat es dau aber leider kaum geregnet, ganz schlecht fuer die Natur :-( Dafuer haben wir bestimmt Kaelte, wenn wir uebr Weihnachten und Silvester in Berlin sind :-)

      Delete
  2. Wie? Dürft Ihr Euren Trailer in der Einfahrt stehen lassen?

    ReplyDelete
    Replies
    1. ja, machen alle hier (auch Boote etc). Solange es auf der Einfahrt ist, hat die Stadt nichts zu sagen. Auf der Strasse stehend geht auch, aber dann muss Trailer, RV, seadoos etc an ein Auto angkoppelt sein. Das macht unser Nachbar mit seine seadoos so. Nur alleine stehend wird mit ticket belegt.

      Delete
  3. Na, die Regenrinne war wohl hin ; ) Immer wieder lustig festzustellen, dass das irgendwie niemals vorher ein Hausbesitzer bemerkt hat, dass man das mal auswechseln muss ; )

    Bei Euch beginnt die Regenzeit, bei uns wird's kalt.......

    ReplyDelete
    Replies
    1. auswechseln bzw maintenance allgemein kennt ein Grossteil glaub ich gar nicht als Wort ...

      Delete
    2. .....ja, ein landesweites Problem, hier auch.

      Delete