4960 Miles



Dieser Blog begann mit unserem Umzug von Berlin in den Grossraum Vancouver (BC, Kanada). Inzwischen haben wir auch die kanadische Staatsbuergerschaft und durch den Beruf von Andreas nun die Moeglichkeit, einige Jahre in den USA zu leben. Der Umzug nach Colorado war im Juli 2016. Der Blogtitel passt somit nun nicht mehr ganz, aber da er unter diesem Namen bekannt ist, werde ich ihn auch so belassen. Vorrangig gedacht für Familie und Freunde, sind aber auch alle anderen Leser herzlich willkommen. Wir lieben es zu Reisen, wie man an der Liste unserer Ziele im Blog auch einfach sehen kann. Ueber Kommentare zu den Beitraegen oder Eintraege ins Gaestebuch freuen wir uns sehr.

We started this blog in 2011 while moving from Berlin, Germany to Greater Vancouver, Canada. The blog name was the distance between both cities, which now isn't the same anymore. In 2016 we became Canadian citizens in addition to our German citizenship. Around the same time Andreas was offered a move to the States (transfer within the same company he already was with in Canada) and so we moved to Greater Denver, Colorado, where we now live pretty rural in the Foothills of the Rockies. We love to travel as one can see in our blog posts.



11/11/2015

Halloween Parade

Wie jedes Jahr fand in Dominiks Schule die Halloween Parade und Pumpkin Display statt. Die Schueler haben alle Kostueme an und wer mag, kann morgens seinen dekorierten Kuerbis abgeben, die dann am Ende der Parade gezeigt werden. Eltern sind eingeladen, dabei zu sein :-) und Dominik hat meine Anwesenheit auch ausdruecklich gewuenscht. Somit ging es dann 1.30 zur Schule und ich hab mich sehr drauf gefreut, da es immer nett anzuschauen ist.

Die Queen erschein und die Sporthalle beginnt sich zu fuellen



Alle Schueler sind da, ein lauter Pfiff, die Haende gehen hoch und Ruhe ist :-)


mit passender schauriger Musikbegleitung laufen die Klassen dann nacheinander einmal im Kreis und wie man sieht, sind die Kostueme auch nicht anders als beim deutschen Fasching








Dominik ist hinter der Zombie-Banane


und mal 3 wirklich tolle Verkleidungen




zum Abschluss wird das Licht geloescht und die Kuerbisse erleuchtet


und nochmal im Hellen



Samstag kurz nach 6pm sind Andreas und Dominik dann zu Freunden von uns, um zusammen um die Haeuser zu ziehen


gegen 9pm waren sie dann zurueck, nachdem sie dort auch noch kurz gequatscht und ein Snoopy Halloween Video geschaut haben. Das beste war: es hat Abends nicht geregnet :-)




alles was Dominik davon nicht mochte, wurde dankbar bei Andreas im Buero am Montag angenommen :-).

1 comment:

  1. Ich sehe, Ihr habt eindeutig weniger Erdnussallergiker in BC ; )

    Schön, dass Eure Schule so nett feiert, bei uns findet das ohne Eltern statt und man bekommt nicht viel mit, was ich ein wenig schade finde.

    Halloween bei Regen hatten wir erst einmal, es war grausam, sonst hatten wir bisher immer Glück, es war zwar kalt, aber trocken!

    ReplyDelete