4960 Miles



Dieser Blog begann mit unserem Umzug von Berlin in den Grossraum Vancouver (BC, Kanada). Inzwischen haben wir auch die kanadische Staatsbuergerschaft und durch den Beruf von Andreas nun die Moeglichkeit, einige Jahre in den USA zu leben. Der Umzug nach Colorado war im Juli 2016. Der Blogtitel passt somit nun nicht mehr ganz, aber da er unter diesem Namen bekannt ist, werde ich ihn auch so belassen. Vorrangig gedacht für Familie und Freunde, sind aber auch alle anderen Leser herzlich willkommen. Wir lieben es zu Reisen, wie man an der Liste unserer Ziele im Blog auch einfach sehen kann. Ueber Kommentare zu den Beitraegen oder Eintraege ins Gaestebuch freuen wir uns sehr.

We started this blog in 2011 while moving from Berlin, Germany to Greater Vancouver, Canada. The blog name was the distance between both cities, which now isn't the same anymore. In 2016 we became Canadian citizens in addition to our German citizenship. Around the same time Andreas was offered a move to the States (transfer within the same company he already was with in Canada) and so we moved to Greater Denver, Colorado, where we now live pretty rural in the Foothills of the Rockies. We love to travel as one can see in our blog posts.



9/15/2016

Fuhrpark-Erweiterung/ new rides

Mit dem Umzug aufs Land goennen wir uns natuerlich auch etwas Spass, welcher in motorisierter Form kommt :-). 

With a move to a rural area we enjoy now new ways to have fun: one is with a motor :-)

Als erstes gab es ein ATV fuer mich, wie man unschwer an der Farbe erkennt

I was the first one who got an ATV, which is easily noticeable by the color


Es handelt sich um ein Alterra mit 400ccm. Das haben wir bei Outdoor World (Bass Pro) gekauft, einem riesen Laden, wo sich alles ums Fischen, Jagen, Campen etc dreht.

I got an Alterra 400, bought at Outdoor World (Bass Pro).



Andreas faehrt mit Dominik eine Runde

Andreas and Dominik enjoy the first ride together



Grundstueck ist ja gross genug und wir haben sogar einen eigenen ATV-Trail, der einmal rundherum fuehrt

Our lot is big enough and also has its own ATV trail.




Wir hatten Dominik auch ein eigenes ATV versprochen als das Gespraech auf den Umzug aufs Land kam. Ich beobachtete dafuer diverse facebook-Gruppen etc und wurde dann durch Zufall fuendig. Die Dame, die mir die Ski kostenlos vermachte, hatte ein aelteres ATV zu verkaufen. Sie verkauft grad alles ueberfluessige, da sie wohl auch absehbare Zeit umzieht, denn die Kinder sind aus dem Haus. Somit wurden wir uns zu einem Schnaeppchenpreis einig, u.a. auch deshalb, da die Batterie tot war (was uns ja nicht stoert).

When we came up with the idea of moving to a more rural area (Dominik only knew living in big cities), we promised to him an own ATV. So I checked a lot of selling pages incl. facebook and got lucky. The kind lady who "donated" her old skis to me also had an older ATV for sale. She is downsizing and preparing for a move since her kids left home for good. We got an awesome deal on that ATV which was based on the age and that the battery wasn't working anymore (easy fix!).



Dominik ist nun stolzer Besitzer eines Yamaha ATVs mit 200ccm, was fuer ihn noch eine Weile ausreichend ist. Erste Tat war die Entfernung des Staubs, der sich im Schuppen der Verkaeuferin darauf angesammelt hat.

Dominik got a Yamaha 200 which is plenty enough for him. First thing was getting rid of the dust.


Wir mussten dann aber noch einmal zu der Verkaeuferin fahren, da wir zum ATV noch einen Anhaenger mitgekauft haben.

We had to drive one more time to the seller to pick up an old trailer for Dominik's ATV which she also sold to us.



Dominik wird nun immer mit dem ATV vom Schulbus abgeholt und er findet das supercool. Da wir die neue Batterie noch nicht in seinen ATV eingebaut haben aus Zeitmangel (der Esstisch geht grad vor), durfte er aber mit dem grossen schon Mal fahren. Und damit mir hier keiner mit Sicherheit etc kommt: er traegt dabei auch einen Helm, den hatten wir mit ihm letzte Woche schon gekauft.

Now we pick up Dominik from the school bus stop in the afternoon with the ATV and he really enjoys it. We didn't have time to replace the old battery in his ATV (although it is already in our garage), he was allowed to ride the bigger on. And to avoid any safety concern which might arise: he wears a helmet when being on the ATV, which we bought last week.



Kind stieg ab und meinte, es gaebe nichts besseres als Leben im Wald/ in den Bergen :-)

When he left the ATV he told us, there is nothing better than mountain living :-).

Nun suchen wir noch nach einem ATV fuer Andreas, allerdings mit mind 450ccm, da wir dort auch gern einen Schneeschieber ranbekommen moechten. Bis jetzt war aber noch nichts brauchbares dabei, was wir uns angeschaut haben, Aber noch draengt die Zeit auch nicht und wir suchen entspannt weiter. Es reicht zum Fruehjahr.

Now we only have to find an ATV for Andreas which needs to have at least 450cc. We would like to be able to put a snow plow in front of it. As of now we didn't like any of the ones we had a closer look to, but since we aren't really under pressure we casually continue with the search. We only would love to find one until next spring.

7 comments:

  1. Nice, very nice - congrats!

    ReplyDelete
  2. Ich hätte mir ja lieber ein paar kleine Enduros besorgt ;-)

    Die Holzfällerhemden habt Ihr, nun die ATVs, was kommt als nächstes?

    ReplyDelete
    Replies
    1. lol, die Enduro kommt noch, da war noch nix passendes gebrauchtes dabei :-).

      Und im Fruehjahr wird der Jeep noch "hochgebockt" um ihn gelaendetauglicher zu machen.

      Delete
    2. Jeep... natürlich, wie konnte ich das vergessen! Aber bitte nur, wenn auch die Gewehr-Halterung dabei ist (und das geladene Gewehr natürlich, was man in Trump-Land wohl noch nötig haben wird...).

      Delete
    3. den Jeep gabs, weil er zuverlaessig ist und 4x4 hat, dazu war er guenstig *lach*. Unser kleiner blauer ist uralt :-). Brauchen ja hier unbedingt 2 Autos, da Andreas ja oft ueber Nacht weg ist und ich sonst hier ohne Gefaehrt sitzen wuerde. Mit dem ATV auf dem Highway waere nicht so gut :-)

      Delete
  3. Gut für Sohnemann. Legt ihn nicht zu sehr an die Kette. Abenteuer erleben stärkt sein Selbsbewustsein.
    Und viel Glück bei Euren weiteren Abenteuern.

    ReplyDelete