4960 Miles



Dieser Blog begann mit unserem Umzug von Berlin in den Grossraum Vancouver (BC, Kanada). Inzwischen haben wir auch die kanadische Staatsbuergerschaft und durch den Beruf von Andreas nun die Moeglichkeit, einige Jahre in den USA zu leben. Der Umzug nach Colorado war im Juli 2016. Der Blogtitel passt somit nun nicht mehr ganz, aber da er unter diesem Namen bekannt ist, werde ich ihn auch so belassen. Vorrangig gedacht für Familie und Freunde, sind aber auch alle anderen Leser herzlich willkommen. Wir lieben es zu Reisen, wie man an der Liste unserer Ziele im Blog auch einfach sehen kann. Ueber Kommentare zu den Beitraegen oder Eintraege ins Gaestebuch freuen wir uns sehr.

We started this blog in 2011 while moving from Berlin, Germany to Greater Vancouver, Canada. The blog name was the distance between both cities, which now isn't the same anymore. In 2016 we became Canadian citizens in addition to our German citizenship. Around the same time Andreas was offered a move to the States (transfer within the same company he already was with in Canada) and so we moved to Greater Denver, Colorado, where we now live pretty rural in the Foothills of the Rockies. We love to travel as one can see in our blog posts.



10/24/2016

365 - 8

photos of week 8: 16/10/10 - 16/10/16

16/10/10 - 12 pm


16/10/11 - 10 am


16/10/12 - 9.30 am
 

16/10/13 - 11 am


16/10/14 - 7.30 am


16/10/15 - 12.15 pm


16/10/10 - 6.45 am

an dem Tag hatten wir einen Termin beim Tierarzt in Denver um 7.45 und ich hatte komplett vergessen, ein Foto morgens vom Deck aus zu machen. So habe ich noch schnell eins aus dem Garten mit dem iphone gemacht, bevor wir losfuhren. Wir waren erst abends im Dunkeln wieder da.

that day we had an appointment at a vet in Denver at 7.45. I totally forgot to take a photo from the deck with my camera so I had to take one with my iphone from the yard ground. We returned not before it was already dark.


Und etwas Bonus-Material/ some bonus material

Am 12.10. hatten wir morgens ungewohnterweise Nebel, was uns an unsere Zeit in Greater Vancouver erinnerte, wo es absolut normal war ab Ende September. Ich fand es spannend zu sehen, wie schnell es sich von grau auf blauen Himmel veraenderte mit unser schoenen Aussicht.

On Oct 12 we had some fog in the morning which reminded us on living in Greater Vancouver where this had been normal starting late September. I enjoyed to watch how quickly the grey changed to a blue and I love the view from our house.







2 comments:

  1. Gerade doch gelb, sind die Bäume in der Mitte nun fast nackt. Nicht lange, dann wird alles weiß sein... irgendwie vermisse ich Alberta gerade ganz doll...

    ReplyDelete
    Replies
    1. ja, es ging dann rasend schnell mit den Blaettern. Wir haben leider keine leaf-peeping-Tour zu den einschlaegigen Orten hier geschafft und ich sass nur lechzend vor den entsprechenden Fotos in den regionalen Gruppen. Aber naechstes Jahr auf jeden Fall! Ansonsten haben wir ja nun schon Ende Oktober und immer noch taeglich um die 20 Grad, unten in Denver auch gerne noch 25 Grad.

      Glaub ich Dir mir Alberta :-( *knuddel*

      Delete