4960 Miles



Dieser Blog begann mit unserem Umzug von Berlin in den Grossraum Vancouver (BC, Kanada). Inzwischen haben wir auch die kanadische Staatsbuergerschaft und durch den Beruf von Andreas nun die Moeglichkeit, einige Jahre in den USA zu leben. Der Umzug nach Colorado war im Juli 2016. Der Blogtitel passt somit nun nicht mehr ganz, aber da er unter diesem Namen bekannt ist, werde ich ihn auch so belassen. Vorrangig gedacht für Familie und Freunde, sind aber auch alle anderen Leser herzlich willkommen. Wir lieben es zu Reisen, wie man an der Liste unserer Ziele im Blog auch einfach sehen kann. Ueber Kommentare zu den Beitraegen oder Eintraege ins Gaestebuch freuen wir uns sehr.

We started this blog in 2011 while moving from Berlin, Germany to Greater Vancouver, Canada. The blog name was the distance between both cities, which now isn't the same anymore. In 2016 we became Canadian citizens in addition to our German citizenship. Around the same time Andreas was offered a move to the States (transfer within the same company he already was with in Canada) and so we moved to Greater Denver, Colorado, where we now live pretty rural in the Foothills of the Rockies. We love to travel as one can see in our blog posts.



10/31/2016

365 - 9

photos of week 9: 16/10/17 - 16/10/23

16/10/17 - 12 pm


16/10/18 - 12.30 pm


16/10/19 - 7.15 am
ein bisschen weisser Puderzucker/ a little bit of white powder


16/10/20 - 11 am


16/10/21 - 2.15 pm


16/10/22 - 11 am


16/10/23 - 12 pm


Bonus Fotos vom 19.10., da es faszinierend war zuzuschauen, wie sich der Nebel lichtet
bonus photos 10/19 since it was so nice watching the fog lifting




6 comments:

  1. Die Bonus Bilder sind besonders schön!

    ReplyDelete
    Replies
    1. das war wirklich toll zu beobachten, wie sich der Schleier loeste und dann der blaue Himmel war. Ich liebe meinen Ausblick. Nun bin ich gespannt auf den Winter und meine Meinung dann im Fruehjahr *hahaha* :-)

      Delete
  2. Ich finde, du machst wahnsinnig tolle Bilder! Sowohl in Kanada, als auch während euren USA-Erkundungen - die Landschaftsaufnahmen sind einfach großartig. :-)

    ReplyDelete
    Replies
    1. danke PJ :-), so gut ich das als Hobby-Knipse halt hinbekomme *lach*. Ich nehme mir schon seit Urzeiten vr, mal all die Einstellungen etc zu lernen, bin aber irgendwie (noch) zu faul. Hab grad mal in Deinen Blog geschaut und gesehen, dass Ihr auch ganz frisch einen Hund aufgenommen habt in die Familie, Glueckwunsch dazu!

      Delete
    2. Dankeschön! Ja, auch wir haben 4-beinigen Familienzuwachs. Als wir noch auf der Suche waren, lernten wir auch einen Hund kennen, der auf einem Auge blind ist. Da musste ich sofort an euch und euren Pirate denken.

      Delete
    3. er macht sich gut mit dem Auge. Waren grad zur Kontrolle mit dem blinden und soweit alles okay, muss nicht entfernt werden (Risiko besteht aber weiterhin, deshalb alle 2 Monate zur Kontrolle des Augedrucks). Er soll halt auf unserer linken Seite laufen, damit er mit dem linken Auge auf uns reagieren kann. Wir haben jetzt Hundeschule angefangen, um Tips fuer die basics zu bekommen (down, stay, heel, nicht anspringen etc). :-)

      Oh, und Deine Fotos aus NY sind auch spitze :-). Lange her, dass wir das letzte Mal da waren (2009 oder so)

      Delete