4960 Miles



Dieser Blog begann mit unserem Umzug von Berlin in den Grossraum Vancouver (BC, Kanada). Inzwischen haben wir auch die kanadische Staatsbuergerschaft und durch den Beruf von Andreas nun die Moeglichkeit, einige Jahre in den USA zu leben. Der Umzug nach Colorado war im Juli 2016. Der Blogtitel passt somit nun nicht mehr ganz, aber da er unter diesem Namen bekannt ist, werde ich ihn auch so belassen. Vorrangig gedacht für Familie und Freunde, sind aber auch alle anderen Leser herzlich willkommen. Wir lieben es zu Reisen, wie man an der Liste unserer Ziele im Blog auch einfach sehen kann. Ueber Kommentare zu den Beitraegen oder Eintraege ins Gaestebuch freuen wir uns sehr.

We started this blog in 2011 while moving from Berlin, Germany to Greater Vancouver, Canada. The blog name was the distance between both cities, which now isn't the same anymore. In 2016 we became Canadian citizens in addition to our German citizenship. Around the same time Andreas was offered a move to the States (transfer within the same company he already was with in Canada) and so we moved to Greater Denver, Colorado, where we now live pretty rural in the Foothills of the Rockies. We love to travel as one can see in our blog posts.



11/21/2016

Es hat geschneit (Tag 1)/ We got snow (day 1)

Am 17.11. wurde unser Wunsch erhoert, wir bekamen tatsaechlich Schnee. Wir haben die Wettervorhersage schon laenger verfolgt und ich muss sagen, es hat sogar die vorhergesagte Uhrzeit gestimmt.

On Nov 11 our wish came true: finally we got some snow. We thoroughly checked the weather forecast, and they were right down to the hour.

9.45 am


10 am


10.15 am


11.15 am


11.45 am
es hoerte auf zu schneien/ no more snowing


1.45 pm
es geht weiter/ more snow



Ich hatte morgens noch die Vogelhaeuschen mit Futter aufgefuellt und die Voegel zeigten sich dankbar (leider moegen es die Steller's Jays nicht fotografiert zu werden, oder ich bin einfach nur zu langsam).

In the morning I had filled the bird feeders, and a lot of birds showed up. Unfortunately the Steller's Jays don't like to be photographed, or I'm simply to slow for them.




Blick aus der Fensterfront von der Gallerie aus

view through the glass wall from the gallery



Ich bin dann mit der Kamera ein wenig uebers Grundstueck gelaufen

I took a walk around the property to snap some snow pics.









Pirate liebt den Schnee und man bekommt ihn kaum davon weg.

Pirate loves snow, and it's hard to get him away.



wir haben uns dann entschieden mit dem Auto zur Bushaltestelle zu fahren, da wir nicht wussten, wieviel der Bus zu spaet kommen wuerde.

We decided to take the car to pick up Dominik from the school bus, since we didn't know how much they would be late.







Wir waren umsonst besorgt, lediglich 7 Minuten spaeter als sonst. Aber Dominik hat sich gefreut, da er morgens nur Sportschuhe angezogen hatte und der Schnee war recht tief.

They only were 7 mins late, not too bad :-). But Dominik appreciated the car, since he only wore runners, and the snow was already quite deep.



Gegen 5.30 haben die Maenner die Einfahrt freigeschaufelt (was uns daran erinnerte, dass wir endlich den Schneepflug ans ATV anbringen muessen).

Around 5.30 pm Andreas and Dominik removed snow from the driveway (which reminded us to install the snow plow to our ATV pretty soon).


Blick aus dem Schlafzimmer/ view from upstairs bedroom



Es schneite noch bis rund 9 Uhr weiter/ snow fall continued until around 9 pm


Andreas hatte letztes Wochenende einige Lampen entlang der Einfahrt angebracht, damit man nachts auch noch was sieht, wenn man mit Pirate Gassi geht.

Luckily Andreas installed some lights along the driveway, so we can see where we walk the dog after dark.




Und da es ja einige gibt, die die Aussicht aus dem Wohnzimemr moegen, ein paar Bonusfotos ueber den Tag verteilt

Since I know some readers love the viewpoint through the window, I took some bonus pictures throughout the day









Fortsetzung folgt .../ to be continued

4 comments:

  1. Schööön! Und jetzt fehlt nur noch das Selfie vor dem Kamin...

    ReplyDelete
    Replies
    1. das wird wohl nicht passieren :-) (okay, evtl. zu Weihanchten *lach*)

      Delete
  2. Da Du ja von noch mehr Schnee träumst.....wie sind denn Eure Vorhersagen?

    Bei uns soll es mehr Niederschläge geben als in den vorigen Jahren (dabei ist noch nicht klar, ob ich mich todschaufel, es wieder einen Jahrhundereisregen gibt oder es einfach nur dauerregnet.)! Mir ist der Niederschlag egal, solange der Strom nicht ausfällt.....mein kleiner persönlicher Weihnachts-, Neujahrs- und Geburtstagswunsch....

    Aber im März soll der Spuk vorbei sein....ehrlich gesagt, würde ich das begrüssen ;)

    ReplyDelete
    Replies
    1. keine Ahnung, auf jeden Fall haengen wir schon deutlich hinterher. Wo wir wohnen ist die durchschnittliche Schneefallmenge rund 90 inch pro Saison (rund 2.30m). Heute soll es wieder was geben. Stromausfall ist nicht wirklich haeufig hier, aber wir haben zur Sicherheit einen Generator da. Und alles ist besser als der doofe Regen in Vancouver.

      Delete