4960 Miles



Dieser Blog begann mit unserem Umzug von Berlin in den Grossraum Vancouver (BC, Kanada). Inzwischen haben wir auch die kanadische Staatsbuergerschaft und durch den Beruf von Andreas nun die Moeglichkeit, einige Jahre in den USA zu leben. Der Umzug nach Colorado war im Juli 2016. Der Blogtitel passt somit nun nicht mehr ganz, aber da er unter diesem Namen bekannt ist, werde ich ihn auch so belassen. Vorrangig gedacht für Familie und Freunde, sind aber auch alle anderen Leser herzlich willkommen. Wir lieben es zu Reisen, wie man an der Liste unserer Ziele im Blog auch einfach sehen kann. Ueber Kommentare zu den Beitraegen oder Eintraege ins Gaestebuch freuen wir uns sehr.

We started this blog in 2011 while moving from Berlin, Germany to Greater Vancouver, Canada. The blog name was the distance between both cities, which now isn't the same anymore. In 2016 we became Canadian citizens in addition to our German citizenship. Around the same time Andreas was offered a move to the States (transfer within the same company he already was with in Canada) and so we moved to Greater Denver, Colorado, where we now live pretty rural in the Foothills of the Rockies. We love to travel as one can see in our blog posts.



12/12/2016

Winter

Waehrend der vergangenen Tage hatten wir immer mal wieder etwas Schneefall und unser Ausblick ist dann umso schoener. Allerdings muessen wir dann natuerlich auch Auto fahren und Kind muss zur Schule.

During the past few days we had some recurring snow fall, and I love the view from our windows even more. Nevertheless we still have to use our car, and Dominik has to attend school :-).

Dec 07, 2016






















Dec 08, 2016


Dec 09, 2016



Dec 11, 2016




Wir haben es immer noch nicht zeitlich geschafft, den Schneepflug ans ATV zu montieren, somit heisst es rund 50m von Hand schippen. 

We still haven't found the time to install the snow plow to our ATV, so we have to remove snow from our driveway by hand.



Nachdem die Einfahrt frei war, sind wir mit dem Hund durch die Nachbarschaft spaziert. Dabei gehen wir erst ein Stueck auf unserem Grundstueck, laufen spaeter auf der ewig langen Einfahrt unseres Nachbarn und kommen dann auf die regulaeren Strassen der Siedlung. Alles im Waldgebiet und mit Bergblick.

After we finished the driveway, we went for a walk with our dog. Usually we start on our lot, then walking the long driveway of one of our neighbors, and later we walk the regular roads. All within the woods, and with a mountain view :-).































Als wir nach Hause kamen, war der Restschnee auf der Einfahrt schon schoen verdunstet dank Sonne. 

When we came home snow from the driveway was almost gone thanks to the sun.


Am 6.12. kam auch der Nikolaus zu Dominik. Die Nacht davor war es superkalt mit knapp -29 Grad Celsius, tagsueber immer noch nur um die -20.

On Dec 6 St Nikolaus also made it to Dominik in the US. The night before it was really cold with -19F, during the day still only -15F.



Wir sind grad noch gut beschaeftigt im Haus, da wir Mittwoch Besuch aus Deutschland bekommen fuer die naechsten 3,5 Wochen.

We are quite busy since we'll have a visitor from Germany over on Wednesday for the next 3.5 weeks :-).

6 comments:

  1. Schöne Bilder!!! Wir sitzen gerade in einem kleinen Schneesturm und haben glücklicherweise heute einen Jour Congé, somit bleibt mir das Schaufeln erstmal erspart, bin mir noch nicht sicher wie lange ich noch warte, bevor ich schaufele...

    Viel Spass mit dem Besuch, offensichtlich ist Denver nicht soweit von Deutschland entfernt wie Vancouver ;)

    ReplyDelete
    Replies
    1. ist genauso weit. Meine Tante kommt wieder, sie hatte uns auch in Vancouver besucht im Mai. So ist sie Weihnachten nicht alleine und fuer uns ist es guenstiger Ihr den Flug zu bezahlen, als wenn wir alle 3 nach Deutschland fliegen - was wir ja im Mai schon wieder machen.

      Delete
  2. Es ist wirklich so schön, ich kann es nicht oft genug schreiben. Viel ist ja wirklich nicht um euch herum und die Wege zum spazieren gehen, sind ja sehr einsam. Pirate ist happy......und er kann ohne Leine umher springen *freiheit*, dass geht hier nicht. Tolles Leben für Mensch und Tier!

    Dann viel Spaß mit dem Besuch :-)

    ReplyDelete
    Replies
    1. lach, das taeuscht. Links und rechts der Strassen/Wege sind Haeuser, nur sind die alle hinter den Baeumen versteckt, da grosse Grundstuecke :-).

      Ja, Hundchen hats gut, Leine ist eigentlich selten beim spazieren hier, aber er hoert auch gut. Er tobt sich dann auch immer schoen aus im Wald und laeuft bestimmt die 4fache Strecke im Vergleich zu uns :-).

      Delete
  3. Schöne Bilder, aber noch sehr wenig Schnee :) Ein Tip: Macht den Schneeflug ready :) Viel Spass mit eurem Besuch aus DE. LG Mecki

    ReplyDelete
    Replies
    1. ja, ist zu wenig :-(. Die Einheimischen klagen schon, wir haengen ueber einen Monat mindestens hinterher. Auch die Seen sind nicht zugefroren wie ueblich, somit kein Schlittschuhlaufen etc draussen. Ja, der plow kommt die naechsten Tage ans ATV, aber es war eben nicht auf der Prioritaeten-Liste bisher. Ab uebermorgen ist dann meine Tante da und Dominik somit gut beschaeftigt die naechsten 3 Wochen in den Ferien. Dann schaffen wir vielleicht noch einiges nebenbei. Aber erstmal war es uns innen wichtiger und die Aussenbeleuchtung etc. Andreas hat viele Lampen am Haus und in der Einfahrt angebracht, damit ich mich nachts nicht fuerchten muss beim Gassigehen. Funktioniert sogar uebers Handy mit einer App, die der Gatte "Potty" genannt hat *lol*. Ein Tastendruck und die Aussenbeleuchtung ist an und aus, egal ob ich zu Hause bin oder im Urlaub :-).

      Delete