4960 Miles



Dieser Blog begann mit unserem Umzug von Berlin in den Grossraum Vancouver (BC, Kanada). Inzwischen haben wir auch die kanadische Staatsbuergerschaft und durch den Beruf von Andreas nun die Moeglichkeit, einige Jahre in den USA zu leben. Der Umzug nach Colorado war im Juli 2016. Der Blogtitel passt somit nun nicht mehr ganz, aber da er unter diesem Namen bekannt ist, werde ich ihn auch so belassen. Vorrangig gedacht für Familie und Freunde, sind aber auch alle anderen Leser herzlich willkommen. Wir lieben es zu Reisen, wie man an der Liste unserer Ziele im Blog auch einfach sehen kann. Ueber Kommentare zu den Beitraegen oder Eintraege ins Gaestebuch freuen wir uns sehr.

We started this blog in 2011 while moving from Berlin, Germany to Greater Vancouver, Canada. The blog name was the distance between both cities, which now isn't the same anymore. In 2016 we became Canadian citizens in addition to our German citizenship. Around the same time Andreas was offered a move to the States (transfer within the same company he already was with in Canada) and so we moved to Greater Denver, Colorado, where we now live pretty rural in the Foothills of the Rockies. We love to travel as one can see in our blog posts.



11/24/2017

Vietnam War Memorial & Blue Mesa Reservoir, CO

Am Montag war es dann leider schon wieder Zeit fuer die Heimfahrt. Nochmal ein Blick auf unseren Stellplatz mit Campingzubehoer und ohne:

On Monday it was already time tp pack and go home. A view of our campsite with camping gear and without:








Dieser schoen dekorierte Kutschwagen befand sich gleich hinter dem Ausgang des Colorado Naional Monuments.

This very cute decorated wagon we found right after the exit of the Colorado National Monument.



Da wir die Abwassertanks am Camper noch leeren mussten, fuhren wir nach Fruita zur Toruisteninformation, dort konnten wir das Abwasser kostenlos ablaufen lassen. Waehrend Andreas sich der Arbeit widmete, bin ich zur Vietnam Krieg Gedenkstaette ruebergelaufen.

Since we had to empty our grey and black water tanks we drove to Fruita where one can find a free dump station at the visitor information. While Andreas did the work, I walked over to the Vietnam War Memorial.








auch sowas sieht man hier ...

not so unusual ...





und wir hielten an verschiedenen Stellen des Blue Mesa Reservoirs

we stopped at different spots at the Blue Mesa Reservoir
 
 
   



 
      


 





Spaeter kamen wir dann in den Qualm, der wieder aus Kalifornien, Oregon und Montana etc von den Waldbraenden nach Colorado geweht kam, man es auch stark gerochen diesmal. Wir haben als erstes geprueft, ob es ein lokales Feuer war, aber das war es GsD nicht und so waren wir beruhigt.

Later we drove right into the wildfire haze which originated in the states of California, Oregon, and Montana. We quickly checked if there might be also a local wildfire, but there wasn't which made us feel relieved.







2 comments:

  1. Kommen in den letzten Bildern dann schon ein paar herbstlich gefärbte Bäume vor?

    Hach es macht immer so viel Spaß, bei Euch virtuell mitzureisen. Immer weiter so, Yvonne.

    ReplyDelete
    Replies
    1. oh danke :-). Ja, bei uns ging es schon gegen Ende August los mit verfaerbten Blaettern. Der naechste Bericht ist dann ganz nach Deinem Geschmack :-).

      Delete