4960 Miles



Dieser Blog begann mit unserem Umzug von Berlin in den Grossraum Vancouver (BC, Kanada). Inzwischen haben wir auch die kanadische Staatsbuergerschaft und durch den Beruf von Andreas nun die Moeglichkeit, einige Jahre in den USA zu leben. Der Umzug nach Colorado war im Juli 2016. Der Blogtitel passt somit nun nicht mehr ganz, aber da er unter diesem Namen bekannt ist, werde ich ihn auch so belassen. Vorrangig gedacht für Familie und Freunde, sind aber auch alle anderen Leser herzlich willkommen. Wir lieben es zu Reisen, wie man an der Liste unserer Ziele im Blog auch einfach sehen kann. Ueber Kommentare zu den Beitraegen oder Eintraege ins Gaestebuch freuen wir uns sehr.

We started this blog in 2011 while moving from Berlin, Germany to Greater Vancouver, Canada. The blog name was the distance between both cities, which now isn't the same anymore. In 2016 we became Canadian citizens in addition to our German citizenship. Around the same time Andreas was offered a move to the States (transfer within the same company he already was with in Canada) and so we moved to Greater Denver, Colorado, where we now live pretty rural in the Foothills of the Rockies. We love to travel as one can see in our blog posts.



12/13/2017

eine kleine Wanderung/ a short hike

Fuer Samstag, den 7.10. hatte Dominik sich freiwillig gemeldet an der Schule mit ein paar anderen Schuelern der NJHS Unkraut zu entfernen. Somit haben wir ihn um 10 Uhr dort abgesetzt. Wir hatten ihm unsere helfenden Haende angeboten, aber da kommt dann langsam der Teenager durch und er fand es doof *lach*. Am Vortag haben einige Schueler zur Belohnung fuer gute Zensuren keinen Nachmittagsunterricht gehabt und waren wandern. Er hatte uns von dem Weg vorgeschwaermt, der gleich hinter der Schule beginnt und so entschieden wir uns, die 2 Stunden mit wandern zu verbringen.

On Saturday, October 7th, Dominik was volunteering for some weed removal at school together with other students of the NJHS. We dropped him off around 10 am and offered our helping hands - which he denied since being with parents is embarrassing :-). The day before was Incentive Day at school, and all students with certain grades had no classes after lunch, instead they went for a hike right behind school. Dominik was recommending the trail to us , and so we decided to go on this hike while he was working.

Ein kleines Amphitheater, welches zur Schule gehoert.

a small amphitheater which belongs to the school











Blick aufs Sportfeld von oben

view of the sports field from above













oben angekommen machten wir eine kleine Snack Pause und genossen einfach nur die Aussicht. Pirate beschaeftigte sich selbst :-)

arrived on top we had a small snack break and also enjoyed the view. Pirate enjoyed himself :-)





Hinterlassenschaft des Bergloewen

the mountain lion forgot something



Die Kids waren noch beschaeftigt und so sind wir noch schnell ein paar Suessigkeiten kaufen gefahren, die wir ihnen dann gegeben haben als Nachtisch.

The kids were still working and so we quickly drove to  store nearby to get some taffy as a treat for them.



Die 3 Fotos hat die Lehrerin geschossen. Sie hatte auch fuer alle Sandwiches zum Mittag mitgebracht.

The next three pictures were taken by the teacher, she also brought sandwiches for every student as lunch.




Am Nachmittag stand dann noch etwas "Gartenarbeit" an. oben lagen noch die Zweige der gefaellten Baeume, die wir an eine andere Stelle des Grundstuecks bringen wollten. Aufgabenverteilung war: Andreas saegte die Aeste klein, ich hab den Anhaenger beladen (und ein paar Fotos gemacht) und Dominik fuhr sie auf die Sammelstelle.

In the afternoon we had some yard work to do. There were still a lot of branches where we got the trees down which had to be brought to a different spot at the lot. So we divided the work: Andreas cut the branches in smaller pieces, I loaded the trailer (and took some pictures), and Dominik drove them down to the spot were they can rot.











3 Stunden Arbeit ohne dass Junior einmal maulte :-).

3 hours of work without one complaint by junior :-).

4 comments:

  1. Anonymous12/13/2017

    Fleissig, Fleissig!!!

    ReplyDelete
  2. Also wirklich, wie könnt ihr nur eure Hilfe anbieten, wo er doch mit den Mädels zusammen arbeitet *tz tz tz* *lol*. Irgendwann bekommen wir alle unsere Abfuhr als Eltern :-) Dafür hat er später bei euch mitgeholfen und mit dem Fahrzeug macht es dann auch Spaß.

    Euer Spaziergang war dann auch viiiiiel schöner!

    ReplyDelete
    Replies
    1. wir dachten halt, dann schaffen sie ein wenig mehr. Ich kann ihn aber auch verstehen und wir hatten ja auch Spass.

      Delete