4960 Miles



Dieser Blog begann mit unserem Umzug von Berlin in den Grossraum Vancouver (BC, Kanada). Inzwischen haben wir auch die kanadische Staatsbuergerschaft und durch den Beruf von Andreas nun die Moeglichkeit, einige Jahre in den USA zu leben. Der Umzug nach Colorado war im Juli 2016. Der Blogtitel passt somit nun nicht mehr ganz, aber da er unter diesem Namen bekannt ist, werde ich ihn auch so belassen. Vorrangig gedacht für Familie und Freunde, sind aber auch alle anderen Leser herzlich willkommen. Wir lieben es zu Reisen, wie man an der Liste unserer Ziele im Blog auch einfach sehen kann. Ueber Kommentare zu den Beitraegen oder Eintraege ins Gaestebuch freuen wir uns sehr.

We started this blog in 2011 while moving from Berlin, Germany to Greater Vancouver, Canada. The blog name was the distance between both cities, which now isn't the same anymore. In 2016 we became Canadian citizens in addition to our German citizenship. Around the same time Andreas was offered a move to the States (transfer within the same company he already was with in Canada) and so we moved to Greater Denver, Colorado, where we now live pretty rural in the Foothills of the Rockies. We love to travel as one can see in our blog posts.



4/09/2018

neuer Esstisch/ new dining table

Seitdem wir ins Haus eingezogen sind, habe ich nach einem passenden Esstisch gesucht, aber entweder gefiel er nicht oder war preislich drueber. So hatte Andreas damals erstmal fuer die "Uebergangszeit" einen selbst gebaut, der uns auch 1,5 Jahre gute Dienste geleistet hat. 

Ever since we moved into our mountain home I was looking for a dining table which would fit the style. I wasn't very lucky, either I didn't like the tables we saw or they simply have been too expensive. Right after we moved in Andreas built a table himself  for he "interim period" which we used for the past 1.5 years.




Im Maerz 2018 bin ich dann durch Zufall fuendig geworden. Andreas war im Baumarkt neue Holzpallets kaufen, so nutzte ich die Zeit im benachbarten Moebelhaus kurz durchzuschlendern. Eigentlich hatte ich nach was anderem geschaut und dann einen Tisch samt passender Bank entdeckt, dazu zu einem passenden Preis. Da sowohl Bank als auch Tisch aus sehr massivem Holz und Metall bestehen, wir es kaum anheben konnten und noch weniger Lust hatten, dass dann bei uns die Treppen hochzutragen, haben wir die Lieferung dazu gekauft. Beste Entscheidung da wir gesehen haben, wie selbst die beiden Moebellieferanten geschwitzt und geaechzt haben.

In March 2018 I finally found one by accident. Andreas was at Lowes to purchase new wood pellets, so I took a short stroll through the neighboring furniture store. Originally I was looking for something different when I stumped upon the table and a matching bench, both for an acceptable price. We also purchased the home delivery since table and bench have been very heavy. That was a wise decision as we noticed how much trouble and heavy breathing the two delivery guys had to get the table and bench upstairs.



Tisch und Bank sind aus Akazienholz

table and bench are made of acacia



und das ist, was sich sonst noch auf dem Tisch befindet/ what else is on the table

Serviettenhalter + Salz- & Pfefferstreuer/ napkins + salt and pepper shaker


kleiner Laeufer mit Teelichthalter/ small table runner and candle holder


Untersetzer mit abgewandelter Colorado Flagge/ 
coasters with a twist on the Colorado state flag


fuer die andere Seite ueberlege ich nun noch 2 Stuehle zu kaufen im Eames Stil, einfach als kleinen Stilbruch

the two chairs I'm thinking to replace with this kind of Eames chairs, just to have a little break in style

Image result for Dining Chairs Eames Style Mid Century Modern Molded Plastic Dining Arm Chair Wood Legs White
source: https://i.ebayimg.com/thumbs/images/g/VMsAAOSws19ZgtGP/s-l225.jpg

6 comments:

  1. Der Tisch ist so schön und passt super mit der Bank bei euch rein. Die Stühle, oder auch andere mit ein wenig Stilbruch, finde ich persönlich gut.
    Mit viel Liebe zum Detail, hast du wieder alles schön eingerichtet.

    ReplyDelete
  2. Anonymous4/09/2018

    Looks pretty awesome and I love your thought process regarding the new chairs - I'm all about changing it up.

    ReplyDelete
  3. Sehr schön, obwohl mir die Handarbeit des "Provisoriums" auch sehr gut gefallen hat. Wir scheinen hier einen ähnlichen Geschmack zu haben. Denn vor ein paar Wochen haben wir uns tatsächlich gerade Stühle dieser Art (allerdings mit Ledersitz und etwas höher im Rückenbereich) bestellt...

    ReplyDelete
    Replies
    1. wir fanden den selbstgebauten Toisch auch sehr schoen, aber das Holz der beiden langen Aussenbretter hat sich immer verzogen, und nach mehrmaligem austauschen (inkl. schleifen, lasieren, versiegeln) hats uns dann gereicht :-)

      Delete