4960 Miles



Dieser Blog begann mit unserem Umzug von Berlin in den Grossraum Vancouver (BC, Kanada). Inzwischen haben wir auch die kanadische Staatsbuergerschaft und durch den Beruf von Andreas nun die Moeglichkeit, einige Jahre in den USA zu leben. Der Umzug nach Colorado war im Juli 2016. Der Blogtitel passt somit nun nicht mehr ganz, aber da er unter diesem Namen bekannt ist, werde ich ihn auch so belassen. Vorrangig gedacht für Familie und Freunde, sind aber auch alle anderen Leser herzlich willkommen. Wir lieben es zu Reisen, wie man an der Liste unserer Ziele im Blog auch einfach sehen kann. Ueber Kommentare zu den Beitraegen oder Eintraege ins Gaestebuch freuen wir uns sehr.

We started this blog in 2011 while moving from Berlin, Germany to Greater Vancouver, Canada. The blog name was the distance between both cities, which now isn't the same anymore. In 2016 we became Canadian citizens in addition to our German citizenship. Around the same time Andreas was offered a move to the States (transfer within the same company he already was with in Canada) and so we moved to Greater Denver, Colorado, where we now live pretty rural in the Foothills of the Rockies. We love to travel as one can see in our blog posts.



5/17/2018

Teenager

Dominik hatte im April Geburtstag und nun haben wir einen Teenager im Haus ... bzw nun auch vom Alter, das Verhalten wurde ja schon oefter mal gezeigt :-).

Dominik's birthday was in April, and now is officially a teenager. Well, officially by age, the behavior he already showed before :-).








Der Geburtstag selbst war fuer Dominik unschoen, da er eine extrem geschwollene Wange hatte seit dem Vortag. Der Kuchen war somit nur ein undekorierter Kaesekuchen, da er den Mund kaum aufbekommen hat und auch nicht wirklich beissen konnte. Seit dem Vortag ging nur ganz weiches Essen, vorrangig Apfelmus. Nachmittags hatten wir einen Termin beim Kieferorthopaeden und wie sich herausstellte, hatte sich der Draht geloest und das hatte wiederum die Wange sehr gereizt. 

The day itself wasn't a good one for Dominik. He had a very swollen cheek und was neither able to open his mouth nor chew. So he only wanted an undecorated cheesecake, but Monday and Tuesday his preferred food was mostly applesauce. We had an appointment at the orthodontist the same afternoon where they discovered a loose wire which poked into his cheek and caused the inflammation.


Trost vom Kieferorthopaeden

gift from the orthodontist


Eigentlich war urspruenglich geplant in einem Restaurant zu essen, aber Dominik wollte dann nur noch zu Chipotle und suchte sich Reis und Bohnen aus, da sie weich waren :-(.

Originally we planned on dining out at at a restaurant but Dominik opted for Chipotle since they had soft food like rice and beans. :-(


Das Eis im Anschluss war hingegen okay :-).

The ice cream after made him happy again. :-)



Und der Fruehling hat Einzug gehalten in der Stadt.

Spring has arrived down in the city.


Am Wochenende ging es dann wieder deutlich besser mit essen und so haben wir nochmal eine Schokoladentorte gekauft.

At the weekend Dominik was pain free, and so we decided to get him a chocolate cake.


Am Samstag kam dann Dominiks bester Freund samt Eltern zum Abendessen und wir hatten alle eine Menge Spass. Leider keine Fotos, komplett vergessen :-).

Also his best friend and his parents came over for pizza night, and we all had a lot of fun. We also completely forgot to take pictures. :-)

5 comments:

  1. Herzlichen Glückwunsch, Dominik.

    ReplyDelete
  2. Alles Gute weiterhin für dich Dominik.

    Ja, dass war ein schmerzhafter Geburtstag, hatte es ja schon mitbekommen. Ich hoffe sehr, dass es sich mittlerweile eingespielt hat.

    ReplyDelete
    Replies
    1. es trat noch einzweites Mal das gleiche Problem auf, natuerlich an einem WE. Die Kieferorthopaedie-Technikerin (oder wie das heisst) hat sich mit uns dann auf dem Parkplatz getroffen, da sie keine Schluessel hatte *g*. Sie hat und dann gezeigt, wie man die brackets aufbekommt und mein Mann hat das dann in MacGyver Manier mit einer Tacker-Klammer gemacht. 2 Tage spaeter war eh wieder Termin und er bekam dann dickeren Draht reingefaedelt, seitdem ist GsD Ruhe.

      Delete
  3. Ach du meine Güte, dass klingt ja wirklich abenteuerlich. Dein Mann ist wohl in vielerlei hinsicht begabt *lol*.

    ReplyDelete