4960 Miles



Dieser Blog begann mit unserem Umzug von Berlin in den Grossraum Vancouver (BC, Kanada). Inzwischen haben wir auch die kanadische Staatsbuergerschaft und durch den Beruf von Andreas nun die Moeglichkeit, einige Jahre in den USA zu leben. Der Umzug nach Colorado war im Juli 2016. Der Blogtitel passt somit nun nicht mehr ganz, aber da er unter diesem Namen bekannt ist, werde ich ihn auch so belassen. Vorrangig gedacht für Familie und Freunde, sind aber auch alle anderen Leser herzlich willkommen. Wir lieben es zu Reisen, wie man an der Liste unserer Ziele im Blog auch einfach sehen kann. Ueber Kommentare zu den Beitraegen oder Eintraege ins Gaestebuch freuen wir uns sehr.

We started this blog in 2011 while moving from Berlin, Germany to Greater Vancouver, Canada. The blog name was the distance between both cities, which now isn't the same anymore. In 2016 we became Canadian citizens in addition to our German citizenship. Around the same time Andreas was offered a move to the States (transfer within the same company he already was with in Canada) and so we moved to Greater Denver, Colorado, where we now live pretty rural in the Foothills of the Rockies. We love to travel as one can see in our blog posts.


11/14/2018

Mayo, YT (road trip day 47)

Ich erwaehnte bereits, dass wir am Vorabend noch bis Mayo gefahren sind, wo wir bei Nils ubernachteten. Nils ist Deutscher und verbringt idR die Zeit zwischen Ende Mai und Ende Oktober/Anfang November im Yukon, wo er ein Grundstueck in Mayo besitzt. Von dort bietet er alles von Ubernachtung in einem Camper, Tourguide mit dem Auto wie auch Touren mit seiner Piper. Wer Interesse hat, kann Informationen und Bilder auf facebook finden.

As I mentioned in the previous post, last night we drove all the way to Mayo where we spent the night at Nils' place. Nils is a German who usually spends the time from end of May to the end of October/ beginning of November at his lot in Mayo. One can book his trailer as accommodation, him for guided tours by car, and even take a tour with his piper. If you are interested please contact Nils through his facebook page (German)


Abends unterhielten wir uns noch recht lange, und am Morgen bereitete er ein herzhaftes deutsches Fruehstueck zu. Nachdem wir uns alle fertig gemacht haben, gab es dann eine Rundtour durch Mayo.


We chatted a long time the evening we arrived, and in the morning we were welcomed with a hearty German breakfast. When we all were ready, Nils took as for a tour through Mayo.


Hier mal ein paar Fotos von seinem Grundstueck/ some photos of Nils' lot

der Hangar hat inzwischen auch Schiebetueren und laesst sich komplett schliessen

in the meantime the hangar got sliding doors and can be fully closed 


Nils war gerade dabei eine Toilette und Aussendusche zu bauen

Nils recent task was to finish the vault toilet and the outdoor shower


der Container wurde gerade zu seiner Hauptunterkunft umgebaut

the container was converted into Nils primary accommodation




Wir begannen die Tour am Pioneer Cemetera (Pionier-Friedhof).

We started our tour at the Pioneer Cemetery.






Mabel McIntyre House (1921)


Stewart River






Wir besuchten auch das Binet House, eines der ersten Haeuser die in Mayo entstanden. Heute befindet sich ein Museum im Inneren.

We visited the Binet house, one of the first buildings of Mayo. Today one can find a small museum inside.













Der Baer wurde in einem der Haeuser des Ortes erlegt, als er dort alles verwuestet hat.

This bear was killed after rampaging through a house in Mayo.




die erste eiserne Lunge/ the first Iron Lung









In Mayo kann man viele alte Gebaeude finden, leider sind viele von ihnen in einem sehr desolaten Zustand.

In Mayo one can find a lot of old building, unfortunately most of them aren't in a good shape.

Jean Boyle House


Christ the King Church (1902)


Mayo Legion Hall (1936)


Royal Bank Building (1937)


St. Mary's Anglican Church (1922)


Alex Nicol outbuildings


Taylor & Drury Store


Treadwell Yukon Warehouse


Revival Hall


Ministry of Transport Office (1956)


Andison House


Taylor & Drury Warehouse


RCMP Commanding Officer's Residence (1922)


Mehr zu den einzelnen Gebaeuden kann man in einer Broschuere erfahren.

More details about those buildings one can find in a brochure.


Na-Cho Nyäk Dun First Nation administration building (2010) 







Nils war gesundheitlich nicht ganz fit, und da er in ein paar Tagen einen Gast fuer mehrere Wochen erwartete inkl. Touren und Rundfluegen, verabschiedeten wir uns. Fuer uns ging es nun weiter Richtung Whitehorse. Noch zu erwaehnen ist, dass sich in der Naehe noch der historische Ort "Keno" befindet. Sicher sehr sehenswert, aber da wieder Regen angesagt war (und wir die dunklen Wolken schon sehen konnten), hatten wir einfach keine Lust mehr 70km Schotterpiste dorthin zu fahren und dann den Camper wieder voller Schlamm zu haben, davon waren wir erst einmal geheilt :-).


 Nils was in the last stages of a cold, and since a few days later a paying guest would arrive where he had planned some guided tours and flights, we said goodbye. We continued our drive to Whitehorse. But I still would like to mention that close to Mayo is another historic site, Keno City. It might be nice to visit there as well, but since we had rain in the forecast for the afternoon (and we already could see the dark clouds) we weren't in the mood for driving another 70 kms gravel road and having the camper all muddy again.





Bei Pelly Crossing hat man einen wunderschoenen Ausblick ueber den Fluss.

At Pelly Crossing we enjoyed the great view of the river.





Wir hielten am Big Jonathan House, wo man einiges zur Geschichte der Selkirk First Nation erfaehrt.

We stopped at the Big Jonathan House where one can learn about the Selkirk First Nation.















Der naechste Halt war an den Five Finger Rapids, aber bei starkem und sehr kalten Wind haben wir verzichtet, all die Stufen hinunterzusteigen.

Next stop was at the Five Finger Rapids, but due to the cold and high winds we refrained from going down all the stairs.






und immer wieder gab es Regenschauer/ we had on and off rain











Bei Carmacks findet man auch die Montague Roadhouse Historic Site, die Ueberreste eines Gasthauses auf dem Weg von Dawson City nach Whitehorse.


Close to Carmacks the remains of the Montague Roadhouse can be found, a former guest house along the route from Dawson City to Whitehorse.










Wir fuhren dann noch bis zum Fox Lake Campground und fanden dort sogar noch einen Stellplatz gleich am Wasser. Leider war noch immer ein sehr kalter Wind, und so blieben wir nicht wirklich lange draussen.

We drove up to Fox Lake CG where we found a campsite right at the lake. Unfortunately that nasty, cold wind was still on and so we didn't sit outside very long.




No comments:

Post a Comment