4960 Miles



Dieser Blog begann mit unserem Umzug von Berlin in den Grossraum Vancouver (BC, Kanada). Inzwischen haben wir auch die kanadische Staatsbuergerschaft und durch den Beruf von Andreas nun die Moeglichkeit, einige Jahre in den USA zu leben. Der Umzug nach Colorado war im Juli 2016. Der Blogtitel passt somit nun nicht mehr ganz, aber da er unter diesem Namen bekannt ist, werde ich ihn auch so belassen. Vorrangig gedacht für Familie und Freunde, sind aber auch alle anderen Leser herzlich willkommen. Wir lieben es zu Reisen, wie man an der Liste unserer Ziele im Blog auch einfach sehen kann. Ueber Kommentare zu den Beitraegen oder Eintraege ins Gaestebuch freuen wir uns sehr.

We started this blog in 2011 while moving from Berlin, Germany to Greater Vancouver, Canada. The blog name was the distance between both cities, which now isn't the same anymore. In 2016 we became Canadian citizens in addition to our German citizenship. Around the same time Andreas was offered a move to the States (transfer within the same company he already was with in Canada) and so we moved to Greater Denver, Colorado, where we now live pretty rural in the Foothills of the Rockies. We love to travel as one can see in our blog posts.


1/09/2019

Mt. Evans, CO

Ende August haben wir endlich geschafft, was schon lange auf unserer Liste stand. Nicht weit entfernt von uns liegt der Mt. Evans, zu dessen Spitze eine Strasse mit wunderschoener Aussicht fuehrt. Diese Strasse wurde uebrigens zu der zweitschoensten Strasse mit Aussicht der USA erklaert. Genauso ist es die hoechstgelegene asphaltierte Strasse der USA.


Towards the end of August we were eventually able to cross of another destination of our bucket list. Not that far from us stunning Mt. Evans is located. A scenic byway goes all the way up to the top, and this byway was named the "second most breathtaking view from US roadways". It also is the highest paved highway of the USA.



Infos for Mount Evans Recreation Area: click

Wir begannen die Strecke allerdings nicht in Idaho Springs, sondern von Evergreen aus.

We didn't start in Idaho Springs but Evergreen.


Der Highway ist sehr kurvig, fuehrt vorbei an einem Skigebiet und hat wunderschoene Aussichten.

The highway is pretty curvy, passes a ski area, and offers beautiful views of the surrounding area.





Wie gesagt, es war Ende August, die Temperaturen auf dieser Hoehe (4.346 m/ 14.260 ft) aber recht frisch mit 7C/ 45F.

At this elevation it didn't matter that we had August, temperature was a chilly 7C/ 45F on top.



Und nun begann die spektakulaere Fahrt zur Bergspitze, die Fahrt bzw Ausblicke waren traumhaft.

The drive up and the views were spectacular, so many fantastic views from everywhere.





Wir uebersprangen die Mount Goliath Nature Area auf dem Hinweg, und hielten das erste Mal am Summit Lake.

We skipped Mount Goliath Nature Area on the way up, our first stop was Summit Lake.






und immer hoeher hinaus/ higher and higher




Der Fahrt hoch zur Spitze wird von vielen Autoherstellern als Teststrecke genutzt fuer Neuentwicklungen.

The drive up to the peak of Mt. Evans is used by a lot of car manufacturers to test their new developments.




Vor langer Zeit wurde hier oben das Crest House gebaut (1939-1941), welches zu der Zeit das hoechstgelegene Haus der Welt war. Leider wurde es 1979 bei einer Propangas-Explosion zerstoert, ein paar Waende blieben aber stehen.

A long time ago (1939-1941), Crest House was built up here and was the highest located structure in the world. Unfortunately, in 1979 it was destroyed by a propane explosion but some walls remained intact. 





Dann war es auch schon wieder Zeit nach unten zu fahren, Andreas hatte nachmittags noch eine Telefonkonferenz.

We had to leave, Andreas had a conference call in the afternoon.












Ein paar Tage spaeter sind wir noch einmal wiedergekommen, das uns noch die Mount Goliath Natural Area gefehlt hat.

A few days later we returned to visit the Mount Goliath Natural Area which we missed last time.













Wenn man das Gebiet des Mt. Evans verlaesst und Richtung Idaho Springs faehrt, kommt man noch am wunderschoenen Echo Lake vorbei. Auch hier hielten wir noch einmal fuer ein paar Fotos.

After leaving Mt. Evans and driving towards Idaho Springs, one passes the beautiful Echo Lake, where we also stopped for some pictures.




Hier gibts es auch ein sehr schoenes Gebaeude, in welchem man Picknick machen kann.

There is also a nice, big shelter for having picnic.





Ich denke mal, die Fahrt entlang dieses Scenic Byways wird nun auch eine jaehrliche Tradition werden :-).

I think we just found another annual tradition, driving the Mt. Evans scenic byway.

No comments:

Post a Comment