4960 Miles



Dieser Blog begann mit unserem Umzug von Berlin in den Grossraum Vancouver (BC, Kanada). Inzwischen haben wir auch die kanadische Staatsbuergerschaft und durch den Beruf von Andreas nun die Moeglichkeit, einige Jahre in den USA zu leben. Der Umzug nach Colorado war im Juli 2016. Der Blogtitel passt somit nun nicht mehr ganz, aber da er unter diesem Namen bekannt ist, werde ich ihn auch so belassen. Vorrangig gedacht für Familie und Freunde, sind aber auch alle anderen Leser herzlich willkommen. Wir lieben es zu Reisen, wie man an der Liste unserer Ziele im Blog auch einfach sehen kann. Ueber Kommentare zu den Beitraegen oder Eintraege ins Gaestebuch freuen wir uns sehr.

We started this blog in 2011 while moving from Berlin, Germany to Greater Vancouver, Canada. The blog name was the distance between both cities, which now isn't the same anymore. In 2016 we became Canadian citizens in addition to our German citizenship. Around the same time Andreas was offered a move to the States (transfer within the same company he already was with in Canada) and so we moved to Greater Denver, Colorado, where we now live pretty rural in the Foothills of the Rockies. We love to travel as one can see in our blog posts.


2/04/2019

Aspen, CO

Am 14.09. fuhren wir zum campen uebers Wochenende nach Aspen. Wir hatten wieder den gleichen Stellplatz auf dem White River Campground gebucht, wie wir ihn auch im vergangenen Jahr hatten. Das Wetter haette auch nicht besser sein koennen. 

On 09/14 we left for a weekend in the Aspen area. We had booked the same site at the White River campground as we did last year. Also we had fantastic weather.

Dominik erholt sich vom Schultag/ Dominik recovers from school


Twin Lakes area



Wie immer ging es ueber den Independence Pass mit einer Hoehe von 12,095 ft (3,687 m).

As usual we drove across Independece Pass with an elevation of 12,095 ft (3,687 m).





Auch der Samstag war wieder sonnig, uns wir wollten natuerlich die Herbstfarben anschauen.

Saturday was sunny, and we wanted to enjoy the fall colors.







In Aspen bogen wir auf den Hwy 15 ab, welcher bis kurz hinter die Geisterstadt von Ashcroft fuehrt. Ahcroft selbst haben wir ausgelassen, aber hier ist ein alter Bericht dazu: 

In Aspen we turned to Hwy 15 which leads just a bit further than the ghost town of Ashcroft. We skipped the town this time but here you can find an old blog post:


Unterwegs sahen wir schon viele goldgelbe Aspen.

We noticed a lot of the golden Aspen during our drive.














Wir parkten in der Naehe der Pearl Pass Road, spazierten aber auf einem Wanderweg links davon.

We parked close to Paerl Pass Rd where to the left is a nice hiking trail.












Traumauto/ dream car


Nun ging es zurueck nach Aspen, wo wir auch noch durch die Stadt schlendern und etwas essen wollten.

Now we drove back to Aspen where we wanted to stroll a bit through town as well as having late lunch.





Hotel Jerome



Feuerwehr/ fire station



Wir hatten Glueck und es war auch hier Wochenmarkt :-).

We got lucky, another Farmer's Market.




ehemaliges Opernhaus/ former Opera house


An dem Wochenende war ein grosser Rugby Wettkampf vor Ort.

That weekend a rugby championship took place in Aspen.



















Am spaeten Nachmittag ging es dann zurueck zum Campground, wo wir den Abend ruhig verbrachten.

In late afternoon we returned to our campsite where we again enjoyed a relaxed evening.

2 comments:

  1. Anonymous2/04/2019

    Hallo Yvonne,
    da habt ihr ja 2018 ganz schön viel erlebt und gesehen.
    Ich hoffe beruflich läuft es für dich auch gut.
    Liebe Grüße
    Gabi

    ReplyDelete
    Replies
    1. ja, wir waren viel unterwegs und geniessen das auch sehr, zumal wir auch wirklich viel quasi gleich vor der Haustuer haben.

      Lieben Dank der Nachfrage, Firma laeuft gut und so ist das ein nettes Zubrot. Hoffe, bei Euch ist soweit auch alles in Ordnung?

      LG
      Yvonne

      Delete