4960 Miles



Dieser Blog begann mit unserem Umzug von Berlin in den Grossraum Vancouver (BC, Kanada). Inzwischen haben wir auch die kanadische Staatsbuergerschaft und durch den Beruf von Andreas nun die Moeglichkeit, einige Jahre in den USA zu leben. Der Umzug nach Colorado war im Juli 2016. Der Blogtitel passt somit nun nicht mehr ganz, aber da er unter diesem Namen bekannt ist, werde ich ihn auch so belassen. Vorrangig gedacht für Familie und Freunde, sind aber auch alle anderen Leser herzlich willkommen. Wir lieben es zu Reisen, wie man an der Liste unserer Ziele im Blog auch einfach sehen kann. Ueber Kommentare zu den Beitraegen oder Eintraege ins Gaestebuch freuen wir uns sehr.

We started this blog in 2011 while moving from Berlin, Germany to Greater Vancouver, Canada. The blog name was the distance between both cities, which now isn't the same anymore. In 2016 we became Canadian citizens in addition to our German citizenship. Around the same time Andreas was offered a move to the States (transfer within the same company he already was with in Canada) and so we moved to Greater Denver, Colorado, where we now live pretty rural in the Foothills of the Rockies. We love to travel as one can see in our blog posts.


3/25/2019

Savannah, GA (1) - Fort Pulaski NM

Wir erreichten Savannah an einem Nachmittag mit strahlendem Sonnenschein. Unser Ziel fuer diesen Nachmittag war das Fort Pulaski National Monument, welches wie Fort Sumter aufgrund der Ereignisses des Krieges von 1812 errichtet wurde. Im Amerikanischen Buergerkreig spielte das Fort allerdings eine eher untergeodnete Rolle spaeter. Benannt wurde das Fort nach einem Polen, welcher waehrend der Unabhanegigkeitskrieges fuer die USA kaempfte und auch als Begruender der Kavallerie in den USA zaehlt. 



We arrived in Savannah during a lovely sunny afternoon, our destination was the Fort Pulaski National Monument. It was - as Fort Sumter - built as a result of the War of 1812, but during the Civil War it only playd a minor role. The Fort was named after a Polish soldier who fought for the USA during the AMerican Revolution, and he also established the US cavalry.









Auch hier findet man viele Infotafeln schon bevor man das eigentliche Fort betritt.

One finds a lot of information boards even before entering the actual Fort.






Ueber eine erste Bruecke kommt man auf den sogenannten Bereich des "Demilune", franzoesisch fuer Halbmond. Hier standen frueher einmal Gebaeude, spaeter wurde es in Bunkeranlagen umgewandelt.

By crossing a small bridge one enters the area of the so-called "demilune" (french for half moon), while in the beginning the area was covered with regular buildings it was later converted into bunkers.




Das Fort ist umgeben von einem rund 10m breiten Wassergraben.

The Fort is surrounded by a roughly 30ft/ 10m wide moat.


Eingang zu einem Bunker/ entrance to a bunker





Auffaellig beim betreten sind all die Kanonen, die hier noch zu sehen sind.

When entering the Fort a lot of canons are noticeable.




An einer Seite des Forts wurden einige Raeume wieder hergerichtet um zu zeigen, wie die Soldaten hier wohnten.

On one side of the Fort several rooms have been reconstructed to show the life of the soldiers here.


/Unterkunft von Colonel Olmstead/ Colonel Olmstead's quarter


Krankenlager/ Medical Dispensary


Unterkunft des befehlshabenden Offiziers/ Commanding Officer's Quarter


Offiziersmesse/ Federal Officers' Mess


Offiziersunterkunft/ Federal Officers' Quarters


Gebetsraum/ prayer room


Buero des Quartiermeisters und Ausstattungslager/ 
Quartermasters' Office and Supply Room





Anschliessend gingen wir eine Treppe hinauf auf den oberen Teil des Forts. Auch hier noch eine Menge Kanonen, und man sieht auch, wieviele es tatsaechlich mal gewesen sind.

Next we went upstairs to the upper area of the Fort where one still can see where all those canons have been standing.





Blick ueber die Mauern/ view across the walls











und wieder unten in den Katakomben/ back down inside the catacombs



Betten/ beds






Diese Tafel informiert, womit sich die Soldaten die Zeit vertrieben. Sie hatten eine Theatergruppe, ein Baseball Team, ein Orchester und eine Trommelgruppe.

This little board gives more information how soldiers spent their "spare time".







Einige der Raeume wurden zu einem Gefaengnis umfunktioniert.

Some of the rooms were converted into a prison.





Lagerraum/ storage room




Und nach ungefaehr 2 Stunden haben wir die Anlage wieder verlassen. 

After 2 hours we finished our visit here.


Die Leuchtkuppel eines nahegelegenen Leuchtturms auf Cockspur Island.

Cupola of the lighthouse from nearby Cockspur Island. 


Dominik bekommt das naechste Ranger-Abzeichen.

Dominik receives his next Ranger badge.


Nun ging es erstmal zurueck in die Innenstadt Savannahs zum Hotel.

Now we drove into Savannah downtown to get to our hotel.

No comments:

Post a Comment