4960 Miles



Dieser Blog begann mit unserem Umzug von Berlin in den Grossraum Vancouver (BC, Kanada). Inzwischen haben wir auch die kanadische Staatsbuergerschaft und durch den Beruf von Andreas nun die Moeglichkeit, einige Jahre in den USA zu leben. Der Umzug nach Colorado war im Juli 2016. Der Blogtitel passt somit nun nicht mehr ganz, aber da er unter diesem Namen bekannt ist, werde ich ihn auch so belassen. Vorrangig gedacht für Familie und Freunde, sind aber auch alle anderen Leser herzlich willkommen. Wir lieben es zu Reisen, wie man an der Liste unserer Ziele im Blog auch einfach sehen kann. Ueber Kommentare zu den Beitraegen oder Eintraege ins Gaestebuch freuen wir uns sehr.

We started this blog in 2011 while moving from Berlin, Germany to Greater Vancouver, Canada. The blog name was the distance between both cities, which now isn't the same anymore. In 2016 we became Canadian citizens in addition to our German citizenship. Around the same time Andreas was offered a move to the States (transfer within the same company he already was with in Canada) and so we moved to Greater Denver, Colorado, where we now live pretty rural in the Foothills of the Rockies. We love to travel as one can see in our blog posts.


5/15/2019

San Antonio, TX (3) - Mission Concepcion

Als naechstes besuchten wir die Mission Concepcion, welche urspruenglich 1716 errichtet wurde und 1731 nach San Antonio verlegt wurde. In San Antonio wurden somit vorrangig die Natives der Region (Pajalats) in die spanische Sprache, Kultur und den katholischen Glauben konvertiert.

Next we visited the Mission Concepcion. This one was originally founded in 1716 at a different location but in 1731 relocated to San Antonio. The mission mainly concentrated its efforts to convert the local Natives (Pajalates) to the Spanish language, culture and the catholic beliefs. 




Ueberreste alter Mauern/ remains of former walls







Auf einer Tafel kann man sehen, wie gross das Gelaende frueher einmal gewesen ist (13 Hektar), heute ist nicht mehr sehr viel uebrig.

One of the boards shows a drawing of the former size (33 acres), today isn't much left.

 





Auch hier konnte man die Kirche von innen anschauen, einige der alten Fresken kann man immer noch sehen.

We went inside and got a glimpse of the still visible frescoes.












 




Hier verbrachten wir weitaus weniger Zeit als in der vorhergehenden Mission. Einerseits ist eben das Gelaende kleiner, andererseits kam ein Reisebus mit einer Gruppe und das war uns dann doch zuviel :-).

We didn't spend as much time here as at the previous mission. One reason is the way smaller footprint of this one, another one was an arriving bus with a rather large group of tourists :-).

No comments:

Post a Comment