4960 Miles



Dieser Blog begann mit unserem Umzug von Berlin in den Grossraum Vancouver (BC, Kanada). Inzwischen haben wir auch die kanadische Staatsbuergerschaft und durch den Beruf von Andreas nun die Moeglichkeit, einige Jahre in den USA zu leben. Der Umzug nach Colorado war im Juli 2016. Der Blogtitel passt somit nun nicht mehr ganz, aber da er unter diesem Namen bekannt ist, werde ich ihn auch so belassen. Vorrangig gedacht für Familie und Freunde, sind aber auch alle anderen Leser herzlich willkommen. Wir lieben es zu Reisen, wie man an der Liste unserer Ziele im Blog auch einfach sehen kann. Ueber Kommentare zu den Beitraegen oder Eintraege ins Gaestebuch freuen wir uns sehr.

We started this blog in 2011 while moving from Berlin, Germany to Greater Vancouver, Canada. The blog name was the distance between both cities, which now isn't the same anymore. In 2016 we became Canadian citizens in addition to our German citizenship. Around the same time Andreas was offered a move to the States (transfer within the same company he already was with in Canada) and so we moved to Greater Denver, Colorado, where we now live pretty rural in the Foothills of the Rockies. We love to travel as one can see in our blog posts.


6/03/2019

Victor & Gold Camp Road, CO

Nachdem wir Junior vom Camp abgeholt hatten, ging es wieder die paar Meilen zurueck nach Victor, wo wir an einem Aussichtspunkt auf die dortige hielten.

After we picked up Junior from camp, we returned the few miles to Victor where we stopped at a viewpoint to have a look of the local mine.







Fuer die Aussichtsplattform wurde die Ladeflaeche eines Minenlasters umfunktioniert.

For the viewing platform, a truck bed of a typical mine truck was re-purposed.















Nur wenige Meilen spaeter bogen wir dann auf die Gold Camp Road ab, welche als Schotterstrasse 32 Meilen/ 51 km als unbefestigte Schotterstrasse nach Colorado Springs fuehrt. Die Strasse verlaeuft entlang der Strecke, auf denen frueher Eisenbahngleise lagen und die Zuege Lieferungen von und nach Viktor erledigten. Weit davor war der Weg noch schmaler, und wurde mit Pferden und Wagen erledigt, was eine brutale Arbeit fuer die Pferde darstellte aufgrund vieler steilen Steigungen/ Gefaelle.

Only a few miles later we entered the Gold Camp Road which is a 32 miles long gravel load leading to Colorado Springs. The road follows the train tracks which have been here a long time ago, so trains could deliver goods from and to Victor. Before that only horses and wagons could be used on that narrow and steep way, which was brutal on the horses with those loads they had to carry.




Es sind uebrigens immer noch keine Blaetter an den Espen.

the Aspens still don't have any leaves yet



Immer wieder sieht man Einfahrten und Haeuser entlang der Strecke.

One can see driveways and houses along this road.


oben auf dem Berg steht einsam auch ein Haus ( wir befinden uns hier auf rund 9500ft/ 2900m Hoehe)

on top of that mountain one finds a house as well (elevation is someherer around 9,500 ft/ 2,900m)







immer wieder gibt es Ausbuchtungen, da 2 Autos kaum aneinander vorbeipassen

every now and then one notices a pullout since 2 cars barely fit beside each other







Cathedral Park Spires










Was wir - aus deutscher Sicht - echt uebel fanden, waren die vielen schiessenden Personen gleich neben der Strasse. Dies ist ein National Forest, und es somit wohl stellenweise erlaubt. Allerdings sehen diese "selbstgebauten" Schiessplaetze extremst dreckig aus, niemand raeumt seinen Scheiss weg und so sammelt sich dort jede Menge Muell :-(.

What we really didn't like where all those self-proclaimed shooting areas right beside the road. It seems to be allowed in this area of the National Forest, unfortunately all those people don't pick up all the garbage they produce. It looks awful dirty here :-(.








kurz vor der Ankunft in Colorado Springs, muessen jetzt nur noch dort hinunter kommen. Colo Springs ist auf einer Hoehe von 6,035 ft bzw 1.840 m, also rund 1000m tiefer als unser Startpunkt.

We already can see Colorado Springs, but still have some elevation to lose. Colo Springs is at an elevation of 6,035 ft which means about 3,500 ft lower than were we started.



In Colorado Springs gabs dann ein spaetes Mittagessen und dann ging es wieder zurueck nach Hause, wobei wir wieder rund 2,800 ft bzw 900 m an Hoehe zurueck gewannen :-).

In Colorado Springs we enjoyed a late lunch before heading home, where we again gained 2,800 ft of elevation :-).





Dominik war doch recht erschoepft vom Wochenende und genoss die Autofahrt :-).

Dominik seemed quite tired, and so he caught some needed sleep. :-)

No comments:

Post a Comment