4960 Miles



Dieser Blog begann mit unserem Umzug von Berlin in den Grossraum Vancouver (BC, Kanada). Inzwischen haben wir auch die kanadische Staatsbuergerschaft und durch den Beruf von Andreas nun die Moeglichkeit, einige Jahre in den USA zu leben. Der Umzug nach Colorado war im Juli 2016. Der Blogtitel passt somit nun nicht mehr ganz, aber da er unter diesem Namen bekannt ist, werde ich ihn auch so belassen. Vorrangig gedacht für Familie und Freunde, sind aber auch alle anderen Leser herzlich willkommen. Wir lieben es zu Reisen, wie man an der Liste unserer Ziele im Blog auch einfach sehen kann. Ueber Kommentare zu den Beitraegen oder Eintraege ins Gaestebuch freuen wir uns sehr.

We started this blog in 2011 while moving from Berlin, Germany to Greater Vancouver, Canada. The blog name was the distance between both cities, which now isn't the same anymore. In 2016 we became Canadian citizens in addition to our German citizenship. Around the same time Andreas was offered a move to the States (transfer within the same company he already was with in Canada) and so we moved to Greater Denver, Colorado, where we now live pretty rural in the Foothills of the Rockies. We love to travel as one can see in our blog posts.


7/05/2019

Europe - 3: Stadtbummel durch Amsterdam/ a walk through Amsterdam

05/27/2019

Nachdem wir vom Boot runter waren, haben wir uns zu Fuss auf den Weg durch die verschiedenen Strassen von Amsterdams Innenstadt gemacht. Eigentlich wollten wir ins Anne Frank Haus, aber das war nicht moeglich.

After we left the boat, we started a walking tour though Amsterdam's downtown. Originally we planned on visiting the Anne Frank House - but that was impossible as we learned.





Anne Frank 


Eingang zum Anne Frank Museum/ entrance to the Anne Frank Museum

Hier haben wir dann erfahren, dass man Karten online kaufen muss. Dabei sind 80% der Karten jeweils 6 Monate vorher zum Erwerb freigegeben (und idR auch ausverkauft), und 20% werden am Morgen um 9 Uhr online gestellt. Somit fuer uns Pech gehabt. Damit hatten wir nicht gerechnet, und ganz ehrlich, so lange im Voraus planen wir auch keinen Museumsbesuch, da wir das idR abhaengig machen vom Wetter. Nun gut, also hiess es dann fuer uns, am naechsten Morgen um 9 Uhr in der online-Warteschlange zu sein - welche sich auch schon weit vorher bildet auf der Webseite.

Here we learned that tickets have to be purchased online. 80% of the tickets will be for sale 6 months in advance (and are usually also sold out), while 20% while be offered for purchase online each morning. So not visit for us that day. We didn't know about that lest we aren't people who commit to a museum visit on a specific day about 6 months in advance, we usually decided according to the weather when we'll visit exhibitions etc. So that meant for us sitting in front of the screen on the next morning already before 9 a.m., since there was already a queue for the tickets.


Anne Frank Haus/ Anne Frank House


Da unser Plan fuer den Tag nun geaendert war, sind wir einfach durch die Strassen gelaufen, ohne wirkliches Ziel aber mit vielen tollen Ausblicken entlang all der Grachten. Aufpassen sollte man immer vor all den Radfahrern - die nicht stoppen fuer Fussgaenger :-).

Since now we had to rethink our day, we simply strolled through the various streets along the canals and enjoyed the views. But watch out for all the cyclists who won't stop for pedestrians :-).




Westerkerk

Der Bau wurde 1620 begonnen, und der Turm ist 85 m hoch,

The construction was started in 1620, and the spire is 275 ft tall.




Die Metallreling soll verhindern, dass Autos in die Kanaele rollen.

The metal rail is a measure to avoid cars to drop into the canals.











Andreas musste seiner Neugierde nachgeben und erstand Automaten-Essen: Eine Huehnchen-Krokette.

Andreas couldn't withstand: he had to buy one of the chicken croquettes at the vending machine.




Etwas spaeter setzen wir uns in ein Cafe fuer eine Pause, allerdings war es recht windig.

We took a break a s cafe, it was quite windy at that time.





Irgendwann erreichten wir das " Museumplein", wo diverse Museen zu finden sind. 

Eventually we arrived at the "Museumplein" where several museums can be found.


Concertgebouw
(Konzertgebaeude/ concert hall)


 Reijksmuseum



Van Gogh Museum






Auch hier hatten wir beim van Gogh Museum als auch beim Reijksmuseum fuer die Rembrandt-Ausstellung Pech, Karten ausverkauft. Somit beschlossen wir, fuer die Rembrandt-Ausstellung am naechsten Tag online unser Glueck zu versuchen. Die Karten sind uebrigens (wie auch fuer das Anne Frank Haus) an eine bestimmte Eintrittszeit gebunden. 

Also for these two museums we here we had no luck getting tickets since they were all sold out, too. So we decided to make the next day a "museum day" and to get some tickets for the Rembrandt exhibition. Btw: tickets for van Gogh, Rembrandt, and also Anne Frank House are for a specific time of entrance.


Wir erkundeten dann das parkaehnliche Gelaende welches zum Reijksmuseum gehoert.

We walked through the park-like setting outside of the Reijksmuseum. 














weiter ging es entlang der Grachten

further along the canals










Wir kamen am Blumenmarkt an, mit all den Staenden fuer vor allem Tulpen, aber auch Souvenirs.

We arrived at the Flower Market with all the shops for mainly tulips but also souvenirs.










anschliessend betraten wir einen der vielen Kaese-Shops mit ihrer riesen Auswahl

we entered one of the cheese shops with a huge variety


















Am Hafen sieht man in einem Tunnel diese tollen Fliesen.

At the ferry station one can see these beautiful tiles at a tunnel.




Dominik war erledigt, und so brachten wir ihn zurueck zum Hotel.

Dominik felt really tired, so we returned him to the hotel.
 


 

Hier sieht man wieder die Schaukel oben auf der Dachterasse.

The swings on the roof deck.






Durch den Wind war der Seegang etwas staerker. Ich hab zudem den Fehler gemacht, mich auf der Faehre vorne an die Ladeklappe zu stellen wegen fotografieren. Das Wasser schwappte rein und meine Schuhe waren damit klitschnass :-).

Because of the wind the ferry ride got a bit bumpy. Also I made the mistake to stand in the front of the ferry since I wanted to take picture. During one bad wave, water came onto the ferry and my shoes were completely soaked by that cold water :-).

No comments:

Post a Comment