4960 Miles



Dieser Blog begann mit unserem Umzug von Berlin in den Grossraum Vancouver (BC, Kanada). Inzwischen haben wir auch die kanadische Staatsbuergerschaft und durch den Beruf von Andreas nun die Moeglichkeit, einige Jahre in den USA zu leben. Der Umzug nach Colorado war im Juli 2016. Der Blogtitel passt somit nun nicht mehr ganz, aber da er unter diesem Namen bekannt ist, werde ich ihn auch so belassen. Vorrangig gedacht für Familie und Freunde, sind aber auch alle anderen Leser herzlich willkommen. Wir lieben es zu Reisen, wie man an der Liste unserer Ziele im Blog auch einfach sehen kann. Ueber Kommentare zu den Beitraegen oder Eintraege ins Gaestebuch freuen wir uns sehr.

We started this blog in 2011 while moving from Berlin, Germany to Greater Vancouver, Canada. The blog name was the distance between both cities, which now isn't the same anymore. In 2016 we became Canadian citizens in addition to our German citizenship. Around the same time Andreas was offered a move to the States (transfer within the same company he already was with in Canada) and so we moved to Greater Denver, Colorado, where we now live pretty rural in the Foothills of the Rockies. We love to travel as one can see in our blog posts.


9/23/2019

Steamboat Lake SP & Pearl Lake SP, CO - 2

06/28/2019

Der Tag brachte wundervolles Wetter und fuer uns ging es morgens an den See. Der SP hat einen Strandbereich mit extra Schwimmabschnitt. Am Schwimmabschnitt sind keine Hunde erlaubt (vollkommen ok), aber daneben ist viel Wiese und so haben wir dort unser Lager aufgeschlagen.

The day brought amazing weather, and so we drove over to the beach area. The SP offers a swimming beach were dogs are prohibited (totally fine), but right beside on the grassy areas dogs are welcome (as long as leashed). That's were we stayed.


Aussicht von unseren Strandstuehlen/ view from our beach chairs



es gibt auch eine kleine Marina (dort kann man auch Kanus ausleihen)

they have a small marina (where one can also rent canoes)





Und dann ging es los: Andreas wagte sich auf das Standup Paddle Board. Wir hatten 2 schon Anfang des Fruehjahrs gekauft, aber nur eines erstmal zum testen mitgenommen. Zuerst im sitzen, dann kniete er irgendwann und am Ende schaffte es Andreas wirklich drauf zu stehen.




Und dann war das Kind an der Reihe./ Now it was junior's turn.








Paeuschen/ a short break



Andreas wieder unterwegs/ Andreas again






auch Pirate bekam Abkuehlung/ Pirate got also to enjoy the water











Dominik hatte auch viel Spass und war kaum aus dem Wasser zu bekommen. Ich hatte mich wegen des Fusses nicht getraut, fuer mich dann erst naechsten Sommer.

Dominik really enjoyed being on the SUP. I didn't want to try due to my foot injury, I'll have to wait until next summer.


an der Bank hatten wir uns ausgebreitet

that picnic bench was our area :-)


Wir fuhren dann am fruehen Nachmittag zurueck zur Campsite, es war einfach zu warm. Nur wenige Plaetze von uns entfernt, sahen wir unser Rentner-Gefaehrt fuer spaeter :-).

During early afternoon we returned to our campsite, it was simply too hot. Only a few sites away we discovered our retirement vehicle :-).


Nachdem wir uns alle erfrischt hatten, fuhren wir zu einem Country Store, der rund 20min entfernt war.

After we changed clothes etc, we drove to a Country store about 20 mins drive away.





Hier hatten wir superleckeres hausgemachtes Eis. Anschliessend machten wir dann einen Abstecher zum nahegelegenen Pearl Lake State Park.

We got fantastic homemade ice cream. Next we drove to nearby Pearl Lake State Park.
















finde das Reh/ find the deer



Zurueck am Stellplatz entspannten wir uns beim lesen und als es Zeit fuer das Abendessen war, entschieden wir uns zurueck zum Country Store zu fahren. Als wir dort Eis gegessen hatten, hat gerade ein Pizza Stand alles aufgebaut, und wir waren neugierig.

Back at the campsite we relaxed while reading. When it was time for dinner, we decided to return to the Country Store since a pizza booth just started to set up when we left earlier.





und die waren sooooo lecker/ these have been extremely delicious


Abends sahen wir dann noch, wie der Truck den Smart und den Trailer aufgeladen hat, und am naechsten Morgen brachen sie dann auf.

In the evening we noticed the truck loading the Smart as well as hooking up their trailer, and the next morning they were gone early.


2 comments:

  1. Na so ein "Rentnergefaehrt" koennte mir auch gefallen :) LOL.
    Aber wer Weiss, vielleicht kommt das schneller als man denkt…. aber wenn, dann vermutlich in einer viel kleiner Form
    SUP finde ich auch klasse, haben das das erste mal bei recht rauher See in Mexico ausprobiert. Da war nicht viel mit Stehen (also wenn wir standen, dann waren wir in wenigen Sekunden wieder unten, dank der Wellen). Spass hatten wir aber trotzdem und haben es auch schon einige Male danach erfolgreich wiederholt.

    ReplyDelete
    Replies
    1. ich warte auf den naechsten Sommer mit der SUP Premiere fuer mich :-)

      Delete