4960 Miles



Dieser Blog begann mit unserem Umzug von Berlin in den Grossraum Vancouver (BC, Kanada). Inzwischen haben wir auch die kanadische Staatsbuergerschaft und durch den Beruf von Andreas nun die Moeglichkeit, einige Jahre in den USA zu leben. Der Umzug nach Colorado war im Juli 2016. Der Blogtitel passt somit nun nicht mehr ganz, aber da er unter diesem Namen bekannt ist, werde ich ihn auch so belassen. Vorrangig gedacht für Familie und Freunde, sind aber auch alle anderen Leser herzlich willkommen. Wir lieben es zu Reisen, wie man an der Liste unserer Ziele im Blog auch einfach sehen kann. Ueber Kommentare zu den Beitraegen oder Eintraege ins Gaestebuch freuen wir uns sehr.

We started this blog in 2011 while moving from Berlin, Germany to Greater Vancouver, Canada. The blog name was the distance between both cities, which now isn't the same anymore. In 2016 we became Canadian citizens in addition to our German citizenship. Around the same time Andreas was offered a move to the States (transfer within the same company he already was with in Canada) and so we moved to Greater Denver, Colorado, where we now live pretty rural in the Foothills of the Rockies. We love to travel as one can see in our blog posts.


1/31/2020

Leadville: Historic Mining District, CO

Das Wetter blieb schoen, und am 4.1. fuhren wir nochmal mit den Schneemobilen nach Leadville. Diesmal entschieden wir uns fuer die Strecke im Historischen Minen Distrikt. Wir wollten dort schon eine Weile mal im Sommer hin, nun wurde es halt der Winter. Im Sommer ist es eine normale Schotterstrasse, im Winter ist die aber gesperrt und eben fuer Schneemobile und Ski vorgesehen.

Weather stayed nice during the winter break, and so we decided to take the snowmobiles out for another tour. This time we went up to the Leadville Historic Mining District. The area was on our list for quite some time for a summer trip with the Jeep, but now we made it at least during winter. In summer it is a regular Forest Road, in winter it is closed for vehicles and only open for ski or snowmobiles.

Der Highway fuehrt ueber eine Hochebene, und bei starkem Wind wird sie oft gesperrt, da es nicht selten ist, dass selbst LKW umgeweht werden. Im Winter ist es besonders schlimm, da dazu dann noch eine schlechte Sicht kommt, da der Schnee ueber die Strasse geweht wird. Wie wir sahen, hat es mal wieder einen Anhaenger erwischt ... . Im Dezember wurde der Highway mal fuer mehr als 24h gesperrt, und viele waren somit gefangen auf dem Abschnitt. Sie wurden von Rettungskraeften etc aus den Autos geholt und in Fairplay dann im Freizeitzentrum untergebracht und Anwohner haben Decken, Essen und Getraenke fuer die Nacht gebracht. Es waren insgesamt ueber 700 Reisende betroffen, fast genauso viel wie die Einwohner von Fairplay.

The highway crosses a high plain and there are often high winds. It's not unusual that during those high winds the highway will be closed since often even semis get blown over. In winter it is especially dangerous since it comes to white outs due to the snow. In December 2019 more than 700 people got stranded, and a lot had to be rescued from there vehicles. When we drove that morning, we noticed a flipped trailer.





verlassene Ranchgebaeude entlang des Highways

abandoned ranches along the highway









auspacken und umziehen/ unloading and changing clothes
 

Die Strecke fuehrt durch eine Gegend, in der viele alte (und verfallene) Minengebaeude zu sehen sind. Allerdings gibt es auch noch einige Minen, die noch immer arbeiten, und das Gelaende neben der Strasse ist in der Regel in Privatbesitz (durch Schilder markiert). Es gibt verschiedene Strecken hier, wir sind die rote, braune und orange Strecke an dem Tag gefahren.

The route leads through an area with a lot of old (and ruinous) mining buildings but some are still in use. The areas beside the road are mostly private properties. There are several routes, we drove the red, brown and orange route that day.




rechts neben der grossen Tanne sieht man eine grosse weisse Freiflaeche: das ist der Turquoise Lake, um den wir beim letzten Mal gefahren sind

to the right of the tall evergreen one can see a large white area: that's Turquoise Lake which we drove around during our last trip




































kurze Routen-Besprechung/ quick route decisions

















 






es war wieder ein schoener Ausflug, aber auch der war irgendwann vorbei ...

also a nice trip has to end ...






Wir hatten dann wieder den bloeden Wind mit Schneeverwehungen und der Arsch musste uns dennoch ueberholen, brach dabei hinten aus und hat uns fast gerammt ...

We had that nasty high wind with snow blows on our way home but that asshole had to pass us anyway with high speed, and almost crashed into our car when his truck started to skid ...


GsD fuhren alle anderen angepasst und wir kamen sicher zu Hause an.

Luckily everyone else drove accordingly, and we made it home safe.

4 comments:

  1. WOW, dass sieht ja winterlich schön aus. Da habt ihr eine tolle Aussicht genießen können. Wir haben echt wenig Schnee hier, aber nun brauche ich ihn auch nicht mehr 😁 Bei uns ist fast Frühling und der Heuschnupfen bestätigt es mir 🤣
    Schneemobile bin ich zuletzt vor 24 Jahren gefahren, in den Pyrenäen. Das machte schon mega Spaß.

    ReplyDelete
    Replies
    1. gegen letzten Winter haben wir auch sehr, sehr wenig Schnee. Im Januar hats genau einmal geschneit. Wir hoffen ja, dass noch was kommt, ein oder zweimal wuerden wir schon gerne nochmal mit den Schneemobilen raus. Ab April wirds dann hoffentlich Fruehling, muessen noch einiges am Camper machen bevor es Ende Mai losgeht.

      Delete
  2. Einfach nur schön. Irgendwann... wenn der Trumpist nicht mehr im Weißen Haus residiert, komme ich auch mal wieder die Staaten besuchen und schaue bei Euch vorbei ;-)

    Das Bus-Wrack erinnert mit an das Buch von Jon Krakauer Into the Wild.

    ReplyDelete
    Replies
    1. wir beten fuer November ... das muss ein Ende haben

      Delete