4960 Miles



Dieser Blog begann mit unserem Umzug von Berlin in den Grossraum Vancouver (BC, Kanada). Inzwischen haben wir auch die kanadische Staatsbuergerschaft und durch den Beruf von Andreas nun die Moeglichkeit, einige Jahre in den USA zu leben. Der Umzug nach Colorado war im Juli 2016. Der Blogtitel passt somit nun nicht mehr ganz, aber da er unter diesem Namen bekannt ist, werde ich ihn auch so belassen. Vorrangig gedacht für Familie und Freunde, sind aber auch alle anderen Leser herzlich willkommen. Wir lieben es zu Reisen, wie man an der Liste unserer Ziele im Blog auch einfach sehen kann. Ueber Kommentare zu den Beitraegen oder Eintraege ins Gaestebuch freuen wir uns sehr.

We started this blog in 2011 while moving from Berlin, Germany to Greater Vancouver, Canada. The blog name was the distance between both cities, which now isn't the same anymore. In 2016 we became Canadian citizens in addition to our German citizenship. Around the same time Andreas was offered a move to the States (transfer within the same company he already was with in Canada) and so we moved to Greater Denver, Colorado, where we now live pretty rural in the Foothills of the Rockies. We love to travel as one can see in our blog posts.


1/17/2020

Weihnachtsdeko/ Christmas decoration

Wir haben unsere eigene Tradition, und das bedeutet, dass unser Baum am 1.Dezember dekoriert im Wohnzimmer steht und das Wohnzimmer dann auch dekoriert ist. Dafuer fliegt der Baum auch in der Regel am 1. oder 2. Januar raus, es ist schliesslich ein neues Jahr.

We have our own tradition for Christmas, which means that our tree is completely decorated on 12/1 as well is the living room. Also we get rid of the tree already on 1/1 or 1/2 since it is a new year.



Am 4.12. bekamen wir ein grosses Paket aus Deutschland. Martina hat uns Suesses und auch etwas Weihnachtsdeko von ihrer Mama geschickt.

On 12/4 we got a huge package from Germany. Martina had sent us a lot of sweets as well as some Christmas decoration from her mom.






Ebenfalls im Paket war eine Tasse, die mir meine Freundin Steffi aus England mitgebracht hat, da wir damals am Flughafen ja nicht in das Terminal durften. Somit hat die Tasse den Weg London-Koeln-Berlin-Denver gemacht. Danke dafuer!

Also included was a Starbucks mug which my dear friend Steffi got me in England, since we weren't allowed to enter the terminal when passing through Heathrow in May. So the mug went on a long trip: London-Cologne-Berlin-Denver. Thanks again!


am 6.12. kam der Nikolaus, hat aber keine Stiefel gefunden *lol*

on 12/6 traditionally St. Nick showed up but couldn't find our boots :-)



restliche Deko/ decoration

















bisschen was fuer die Kueche/ something for the kitchen


und fuer mich/ ... and for me


Weihnachtszeit ist Hallmark-Zeit / Christmas time means Hallmark movie time


und an den Wochenenden natuerlich auch ein paar Klassiker

and some classics for "movie night" at home

Buddy - Der Weihnachtself/ Elf (2003)


Schoene Bescherung/ National Lampoon's Christmas Vacation (1989) 




Am 2. Advent gab es ein kleines Treffen mit anderen deutschen Damen und ihren Maennern zum Kaffeklatsch :-). Wir trafen uns bei Hannelore und ihr (amerikanischer!) Mann hatte eine ganz leckere Schwarzwaelder Kirschtorte gebacken. Ich steuerte einen Marmorkuchen bei.

On the second of advent we met with some other German Ladies and their husbands at Hannelore's place for some "Kaffeeklatsch" (Definition: an informal social gathering for coffee and conversation). Her (American!) husband baked a fantastic Blackforest Cake for that occasion, I brought a marbled bundt cake.


Am 10.12. gab es dann doch noch die langersehnten Weihnachtskalender aus Kanada. Ein Kollege wollte die schon in der Vorwoche mit zu einem Kunden bringen, wo auch Andreas hinflog, aber hatte die doch glatt zu Hause stehen gelassen *lach*. Danke Chris!

On 12/10 we eventually got our Christmas calendars from Canada. A co-worker of Andreas' was supposed to bring them to a client site a week before already but left them at home. Thank you Chris for bringing them to the US!


somit hiess es dann 10 Tueren auf einmal oeffnen :-)

so we were able to open 10 doors at once :-)


und natuerlich nicht die Kleinigkeiten fuer die Lehrer vergessen (Merci-Packungen)  und auch Post und UPS bekamen kleine Aufmerksamkeiten (in Form von Starbucksguthaben)

we didn't forget the teachers either (Merci chocolate)  as well as our delivery guys (but those got Starbucks cards)


und so sah es den ganzen Dezember auch aus bei uns

that's what it looked like the entire December

4 comments:

  1. Sehr gemütlich und traditionell dekoriert. Bei Euch kann man schön Weihnachten feiern ;-)

    ReplyDelete
  2. So schoene Weihnachtsdeko - Herrlich! Ich war ja dieses Jahr ein wenig "benachteiligt".
    Und um die Adventskalender beneide ich Euch sehr!!!

    ReplyDelete