4960 Miles



Dieser Blog begann mit unserem Umzug von Berlin in den Grossraum Vancouver (BC, Kanada). Inzwischen haben wir auch die kanadische Staatsbuergerschaft und durch den Beruf von Andreas nun die Moeglichkeit, einige Jahre in den USA zu leben. Der Umzug nach Colorado war im Juli 2016. Der Blogtitel passt somit nun nicht mehr ganz, aber da er unter diesem Namen bekannt ist, werde ich ihn auch so belassen. Vorrangig gedacht für Familie und Freunde, sind aber auch alle anderen Leser herzlich willkommen. Wir lieben es zu Reisen, wie man an der Liste unserer Ziele im Blog auch einfach sehen kann. Ueber Kommentare zu den Beitraegen oder Eintraege ins Gaestebuch freuen wir uns sehr.

We started this blog in 2011 while moving from Berlin, Germany to Greater Vancouver, Canada. The blog name was the distance between both cities, which now isn't the same anymore. In 2016 we became Canadian citizens in addition to our German citizenship. Around the same time Andreas was offered a move to the States (transfer within the same company he already was with in Canada) and so we moved to Greater Denver, Colorado, where we now live pretty rural in the Foothills of the Rockies. We love to travel as one can see in our blog posts.


12/31/2011

Einen guten Rutsch ins Jahr 2012

wünschen wir allen, die uns regelmäßig lesen.

Wir waren gestern fleißig und haben Kellerregale ausgeräumt und abgebaut (und auch verkauft). Hier ein paar Bilder ...


Die beiden oberen Reihen sind aus dem Hausanschlussraum und die unterste Reihe sind Fotos aus einem anderen Kellerraum.

Heute war dann auch noch eine Abschrift des Notarvertrages im Briefkasten. Überraschenderweise kam dann am Nachmittag noch eine Mail vom Käufer, dass die Finanzierungszusage der Bank da ist. Somit ist alles sicher und wir haben die Chance genutzt und somit umgehend die Flüge gebucht. Am 21.02.2012 werden wir somit Deutschland in Richtung Kanada verlassen, ab jetzt zählen wir die Tage rückwärts ;-).


Wir bedanken uns bei allen, die uns nicht für doof erklärt haben und immer geholfen haben.

Am Montag wird Andreas nun sein Kündigungsdatum bei seinem Arbeitsgeber bekanntgeben und den Urlaub genau definieren, damit wir hier auch noch alles regeln können. Es gibt ja noch genug zu tun.

Ansonsten haben wir heute noch einige Dinge zu Freunden gebracht, da Andreas dort noch einen kleinen Arbeitseinsatz auf einer Haus-Baustelle hatte.

Achja, ein Bett wurde auch abgebaut und so sieht ein weiterer Kellerraum (Gästezimmer) nun so aus:


Wir wünschen allen einen guten Rutsch und ein spannendes Jahr 2012!!!

3 comments:

  1. Hallo ich zukünftigen "Canadier", nicht ganz richtig aber ihr wisst wie ich es meine. Durch euren Kommentar bei uns bin ich hier gelandet. Ich habe jetzt hier alles gelesen und kann nur sagen. Hut ab, bestens vorbereitet und Glückwunsch. Besser kann man es nicht tun. Und doch werdet ihr hier in Canada noch die ein oder andere Überraschung erleben. Das ist aber normal, da mussten wir alle durch. Ich wünsche euch auf jeden Fall einen super Start, gutes Gelingen und ganz viel Glück. Ich würde mich freuen wenn ihr euch mal wieder melden würdet wie es bei euch weiter geht. Oder ich komme hier her zum lesen. Ich werde euren Blog auch bei uns gleich verlinken und kurz darüber schreiben. Vielleicht hilft es bei der Planung zukünftiger Auswanderer. Denn mit PR einzureisen ist in der heutigen wirtschaftlichen Situation auch hier in CANADA; die beste Alternative. Denn so steht dir alles offen. Viel Erfolg und einen guten Flug in eure neue auserwählte Heimat. LG sendet euch die Petra

    ReplyDelete
  2. Ich wuensche Euch viel Erfolg! Bin schon gespannt wie es Euch ergehen wird. Das Bild vom Mt. Robson ist toll. Dort waren wir ebenso. Wir leben in Alberta. LG Bella

    ReplyDelete
  3. @Petra: Ohjaaaaaaaaa, ich denke auch, es kommen noch genug Überraschungen (ob gute oder schlechte *lach*). PR war uns mit Kind tatsächlich am sichersten. Wir bleiben in Kontakt ;-). Die spannende Zeit kommt ja jetzt erst.

    ReplyDelete