4960 Miles



Dieser Blog begann mit unserem Umzug von Berlin in den Grossraum Vancouver (BC, Kanada). Inzwischen haben wir auch die kanadische Staatsbuergerschaft und durch den Beruf von Andreas nun die Moeglichkeit, einige Jahre in den USA zu leben. Der Umzug nach Colorado war im Juli 2016. Der Blogtitel passt somit nun nicht mehr ganz, aber da er unter diesem Namen bekannt ist, werde ich ihn auch so belassen. Vorrangig gedacht für Familie und Freunde, sind aber auch alle anderen Leser herzlich willkommen. Wir lieben es zu Reisen, wie man an der Liste unserer Ziele im Blog auch einfach sehen kann. Ueber Kommentare zu den Beitraegen oder Eintraege ins Gaestebuch freuen wir uns sehr.

We started this blog in 2011 while moving from Berlin, Germany to Greater Vancouver, Canada. The blog name was the distance between both cities, which now isn't the same anymore. In 2016 we became Canadian citizens in addition to our German citizenship. Around the same time Andreas was offered a move to the States (transfer within the same company he already was with in Canada) and so we moved to Greater Denver, Colorado, where we now live pretty rural in the Foothills of the Rockies. We love to travel as one can see in our blog posts.



4/28/2014

Keine Ahnung, woher

... das Kind so künstlerisch "begabt" ist. Andreas und ich sind beide "challenged", wenn es ums zeichnen geht, zumindest wenn es keine technischen Zeichnungen sind. Dominik brachte am Freitag ein paar seiner Werke aus der Schule mit.

Dieses Bild haben sie gleich am Schuljahresanfang gemalt. Füße und Hände sind Originalgröße :-)


diese kamen dann im Herbst, rund um Halloween




Winter


Und es war auch wieder Zeit für die Zwischenberichte zum Lernstand. Das Schuljahr ist in 3 Teile unterteilt, somit gibt es 3x Zeugnisse. Zwischendurch gibt es immer noch einen kurzen Zwischenbericht. Aber nichts, wo wir uns bisher jemals sorgen mussten


Unten drunter steht immer ein kleiner Kommentar. Diesmal stand dort:

Dominik's Neugier und überzeugende Arbeitseinstellung machen ihn zu einem fähigen und begeisterten Lerner. Es ist eine Freude ihn zu unterrichten. Mach weiter so, Dominik!


Jetzt sind es noch knapp 9 Wochen und dann sind schon wieder Sommerferien :-).

2 comments:

  1. Er kann wirklich toll malen. Manchmal überspringt eine Gabe / Talent auch mal eine Generation, lol!

    Schönes Lob von der Lehrerin. Das ist es, was wir Eltern gerne hören wollen.

    VG aus North Carolina
    Hedda.

    ReplyDelete
  2. Ein kleiner Künstler ........da kannst du gerne deine Wände mit behängen, denn die sind richtig gut gelungen.

    Tolle Beurteilung :-) ...... und weiter so!

    LG
    Claudia

    ReplyDelete