4960 Miles



Dieser Blog begann mit unserem Umzug von Berlin in den Grossraum Vancouver (BC, Kanada). Inzwischen haben wir auch die kanadische Staatsbuergerschaft und durch den Beruf von Andreas nun die Moeglichkeit, einige Jahre in den USA zu leben. Der Umzug nach Colorado war im Juli 2016. Der Blogtitel passt somit nun nicht mehr ganz, aber da er unter diesem Namen bekannt ist, werde ich ihn auch so belassen. Vorrangig gedacht für Familie und Freunde, sind aber auch alle anderen Leser herzlich willkommen. Wir lieben es zu Reisen, wie man an der Liste unserer Ziele im Blog auch einfach sehen kann. Ueber Kommentare zu den Beitraegen oder Eintraege ins Gaestebuch freuen wir uns sehr.

We started this blog in 2011 while moving from Berlin, Germany to Greater Vancouver, Canada. The blog name was the distance between both cities, which now isn't the same anymore. In 2016 we became Canadian citizens in addition to our German citizenship. Around the same time Andreas was offered a move to the States (transfer within the same company he already was with in Canada) and so we moved to Greater Denver, Colorado, where we now live pretty rural in the Foothills of the Rockies. We love to travel as one can see in our blog posts.



5/10/2018

Badezimmer/ bathroom

Unser Badezimmer im Erdgeschoss hat auch ein kleines Facelift bekommen.

Our bathroom on the main floor got a little update, too.

Der Schrank war uns zu wuchtig in dem kleinen Badezimmer und wir mochten die Deckenbemalung (blauer Himmel mit weissen Wolken) nicht.

We didn't like the cabinet since it was too massive. Also we disliked the ceiling painted as blue sky with white clouds.





Nachdem wir den Schrank wegnahmen, sahen wir, dass dahinter nicht verputzt war. Und so machte sich Andreas ans Werk.

When we removed the cabinet we discovered the wall behind wasn't plastered as the rest of the room. So Andreas got to to it.




Es gab einen neuen Waschtisch und Spiegel.

We got a new sink cabinet and mirror.



Und irgendwann ging es dann ans malern. Die Decke wurde weiss, die Waende bekamen ein ganz helles grau.

Andreas painted the entire room. The ceiling got a simple white coat, the walls a very light gray.







Weiterhin wurde der Wasserhahn ausgetauscht. Uns hat einerseits das Messing nicht gefallen, andererseits wollten wir eine Dusche angeschlossen haben, um die Wanne nach dem baden reinigen zu koennen. Es ist eine Whirlpoolwanne und dazu dreieckig, somit war es extrem unpraktisch. Allerdings sind Wasserhaehne mit abngeschlossenem Duschkopf sehr schwer hier zu bekommen, dann meist auch extremst haesslich und teuer sowieso. Wir mussten dann die ganze Verkleidung entfernen, was eine neue Uberraschung brachte *lol*.

Next we changed the faucet on the tub. We didn't like the brass color. Also we wanted a faucet with an attached sprayer to make it easier to clean the tub. This was a real task since faucets with sprayer are very rare, often ugly as hell, and all are very expensive. To change the faucet we had to remove all panels which gave us a new surprise.



so schick! / so chic *lol*


 

alt/ old
    

neu/ new


Ausserdem hatten wir keine Heizung im Bad und da wir in Deutschland unseren Handtuckheizkoerper so toll fanden, haben einen eingebaut. Hier waren die extrem teuer und so haben wir einen in UK bestellt, welcher inkl. einfliegen nur halb so teuer war, als haetten wir einen hier gekauft.

We had no heating in the bathroom we decided to buy a towel warmer which doubles as a heater for the room. Those are pretty expensive in the US and also special order. So we purchased one in the UK which including getting it flown in cost as just half the price as purchasing here in the States.

Bad im jetzigen Zustand/ bathroom right now




und wir haben an der Badewanne die grosse Stufe deutlich verkleinert, was den den kleinen Raum gefuehlt groesser macht.

we also built a new step to the tub which makes the small room feeling a little bigger


4 comments:

  1. Anonymous5/10/2018

    Sehr gut - schoene Veraenderungen, die Ihr da in die Wege geleitet und umgesetzt habt. Was fuer ein Unterschied die groesse der Stufe macht!

    ReplyDelete
    Replies
    1. danke :-). Evtl schenken wir uns zu Weihnachten dann eine neue Duschwanne mit Glastuer, neue Wandfliesen und die Entfernung der Glasbausteine. Aber dafuer hatten wir jetzt keinen Nerv mehr und Handwerker sind alle ausgebucht.

      Delete
  2. Perfekt! Eine Glastür für die Dusche wäre nun noch das Tüpfelchen auf dem i! Ihr seid ja klasse!

    ReplyDelete
    Replies
    1. man muss auch noch ziele haben :-)

      Delete