4960 Miles



Dieser Blog begann mit unserem Umzug von Berlin in den Grossraum Vancouver (BC, Kanada). Inzwischen haben wir auch die kanadische Staatsbuergerschaft und durch den Beruf von Andreas nun die Moeglichkeit, einige Jahre in den USA zu leben. Der Umzug nach Colorado war im Juli 2016. Der Blogtitel passt somit nun nicht mehr ganz, aber da er unter diesem Namen bekannt ist, werde ich ihn auch so belassen. Vorrangig gedacht für Familie und Freunde, sind aber auch alle anderen Leser herzlich willkommen. Wir lieben es zu Reisen, wie man an der Liste unserer Ziele im Blog auch einfach sehen kann. Ueber Kommentare zu den Beitraegen oder Eintraege ins Gaestebuch freuen wir uns sehr.

We started this blog in 2011 while moving from Berlin, Germany to Greater Vancouver, Canada. The blog name was the distance between both cities, which now isn't the same anymore. In 2016 we became Canadian citizens in addition to our German citizenship. Around the same time Andreas was offered a move to the States (transfer within the same company he already was with in Canada) and so we moved to Greater Denver, Colorado, where we now live pretty rural in the Foothills of the Rockies. We love to travel as one can see in our blog posts.


6/11/2014

Ich wurde zitiert

Dank Facebook bin ich vor einiger Zeit über die Website http://www.thelocal.de/ gestossen, auf welcher deutsche News in englischer Sprache gebracht werden. Dazu dient die Seite vor allem Ausländern in Deutschland als Infoquelle zur Wohnungssuche, deutschen Gepflogenheiten etc und es ist manchmal sehr amüsant, welche Bilder von Deutschland so erzeugt werden.

Vor kurzem hatten sie eine Umfrage gemacht, welche Dinge man am meisten aus Deutschland vermisst/vermissen würde und ich hatte geantwortet, dass wir vor allem deutsche Bäckereien mit ihrer Vielfalt oder auch die Currwurst vermissen *lach*. Tja, und mein Kommentar wurde tatsächlich veröffentlicht.


Hier der Link zur Seite

http://www.thelocal.de/galleries/lifestyle/ten-things-youd-miss-if-you-left-germany-tomorrow/8

bzw zum Artikel-Anfang

http://www.thelocal.de/galleries/lifestyle/ten-things-youd-miss-if-you-left-germany-tomorrow

1 comment:

  1. Da hast Du wahrscheinlich 90% aller Deutschen in Kanada aus der Seele gesprochen (incl. uns). Wir sind ja daher seinerzeit das Brotbacken angefangen, und Currysauce kann man sogar selber machen.

    ReplyDelete