4960 Miles



Dieser Blog begann mit unserem Umzug von Berlin in den Grossraum Vancouver (BC, Kanada). Inzwischen haben wir auch die kanadische Staatsbuergerschaft und durch den Beruf von Andreas nun die Moeglichkeit, einige Jahre in den USA zu leben. Der Umzug nach Colorado war im Juli 2016. Der Blogtitel passt somit nun nicht mehr ganz, aber da er unter diesem Namen bekannt ist, werde ich ihn auch so belassen. Vorrangig gedacht für Familie und Freunde, sind aber auch alle anderen Leser herzlich willkommen. Wir lieben es zu Reisen, wie man an der Liste unserer Ziele im Blog auch einfach sehen kann. Ueber Kommentare zu den Beitraegen oder Eintraege ins Gaestebuch freuen wir uns sehr.

We started this blog in 2011 while moving from Berlin, Germany to Greater Vancouver, Canada. The blog name was the distance between both cities, which now isn't the same anymore. In 2016 we became Canadian citizens in addition to our German citizenship. Around the same time Andreas was offered a move to the States (transfer within the same company he already was with in Canada) and so we moved to Greater Denver, Colorado, where we now live pretty rural in the Foothills of the Rockies. We love to travel as one can see in our blog posts.



2/20/2017

Spielzeug/ toys

Fuer die Freizeit hier in den Bergen haben wir nochmal aufgeruestet. Wir waren ja immer noch auf der Suche nach einem gebrauchten ATV fuer Andreas (Dominik und ich haben ja eins). Auf craigslist ist er nun fuendig geworden.

For our fun time in the mountains we got some more toys. Andreas has been looking for an used ATV for quite some time (Dominik and I already have one), and now got lucky on craigslist.


Damit wurde es dann nun auch wichtiger, Helme zu kaufen. Bisher war entweder keine Zeit oder die Laeden hatten geschlossen (wir sind ja meist nur an einem Montag oder Freitag in der Stadt sind). Dominik hatte ja schon einen (ganz rechts). Andreas hat sich den neon-gelben ausgesucht, ich den blauen.

Now having helmets became very important. Dominik already got one last year (right), Andreas went with the yellow one (left), I got a blue one.


Testfahrt auf unserem Grundstueck. Andreas' ATV ist deutlich leichter und somit weitaus schneller und wendiger als meins. Es bekam den Namen *Biest*.

test drive on our lot. Andreas' ATV is a lot lighter, and so faster and more flexible than mine. We named it "beast".



Und in einer fb-Flohmarktgruppe fanden wir dann diese beiden Gefaehrte. Wir hatten laenger schon mit Schneemobilen geliebaeugelt, aber fanden selbst die gebrauchten oft zu teuer. Die beiden zusammen bekamen wir allerdings dann fuer einen guten Preis. Am linken muss Andreas noch ein paar kleinere Sachen austauschen, aber das ist ja kein Problem. Das rchte war das Baby des Besitzers und top gepflegt.

At a facebook garage sale group we found these two :-). We've been looking around also for quite some time, but even the used snowmobiles were quite pricey. These two we got as a good deal. The left one needs some minor repairs, which isn't a problem for Andreas. The right one was the "baby" of it's owner and is very well maintained.


Nun brauchen wir nur etwas Schnee, hier ist inzwischen so gut wie alles weggetaut. Der Winter war zu warm und zu trocken hier. Wir haben inzwischen auch wieder viele Buschbraende. Nichts, was hier jemand fuer den Winter erwarten wuerde.

Now we only need some snow since it's already melted. This winter was by far too warm and too dry. We already have a lot of grass fires in our area, and burn ban in effect. Nothing one would expect here in winter.

4 comments:

  1. Also genug Schnee wäre da in den Maritimes zu finden ;)

    Bei uns war es gestern 11 Grad warm, wir hätten dann noch Eis anzubieten ;) Allerdings roch es schon nach Frühling und das gefiel uns dann ja doch! Vielleicht schaffen wir es dieses Jahr mal endlich in eine Cabane à Sucre(Sugar Shack)....Ansonsten, der nächste Winter kommt bestimmt! Also keine Sorgen der Einsatz ist nur verschoben, nicht aufgehoben!

    ReplyDelete
    Replies
    1. im Maerz holen wir einen Trailer bei New Orleans ab, dann koennen wir mit den Schneemobilen die 30-60min in die Schneegebiete fahren (zumindest in der naechsten Saison *grins*). Hier ists auch fruehlingshaft, oben auf knapp 3000m Hoehe be uns 15 Grad mit Sonne. Bin gespannt, ob es Freitag Schnee gibt, dann aber sicher wieder nur 1 inch oder so. So wenig Schnee wie dieses Jahr kennen aber auch die Einheimischen nicht.

      Delete
  2. Bei den ganzen Spielzeugen kommt Ihr ja kaum noch zum Arbeiten ;-) Endlich Helme gekauft, so ist es richtig... aber bitte auch tragen...

    ReplyDelete
    Replies
    1. keine Sorge, ich bin da hinterher, dass sie aufgesetzt werden :-).

      Delete