4960 Miles



Dieser Blog begann mit unserem Umzug von Berlin in den Grossraum Vancouver (BC, Kanada). Inzwischen haben wir auch die kanadische Staatsbuergerschaft und durch den Beruf von Andreas nun die Moeglichkeit, einige Jahre in den USA zu leben. Der Umzug nach Colorado war im Juli 2016. Der Blogtitel passt somit nun nicht mehr ganz, aber da er unter diesem Namen bekannt ist, werde ich ihn auch so belassen. Vorrangig gedacht für Familie und Freunde, sind aber auch alle anderen Leser herzlich willkommen. Wir lieben es zu Reisen, wie man an der Liste unserer Ziele im Blog auch einfach sehen kann. Ueber Kommentare zu den Beitraegen oder Eintraege ins Gaestebuch freuen wir uns sehr.

We started this blog in 2011 while moving from Berlin, Germany to Greater Vancouver, Canada. The blog name was the distance between both cities, which now isn't the same anymore. In 2016 we became Canadian citizens in addition to our German citizenship. Around the same time Andreas was offered a move to the States (transfer within the same company he already was with in Canada) and so we moved to Greater Denver, Colorado, where we now live pretty rural in the Foothills of the Rockies. We love to travel as one can see in our blog posts.



2/03/2017

Wellington Lake

Am 07.01. war das Wetter wieder bilderbuchmaessig und so machten wir noch einen Ausflug zum Wellington Lake. Der See ist beliebt zum (Eis) fischen, campen, wandern etc. 

On Jan 07, we had again fantastic weather, and so made a trip to Wellington Lake which offers a variety of activities like (ice) fishing, camping, hiking etc.





Der groesste Teil der Strasse ist einfach eine Sandstrasse, die durch den National Forest fuehrt.

The road is mostly a (well maintained) dirt road through the National Forest.









  
Eisangler bei der Arbeit/ ice fishers




Castle Mountain












Wellington Lake ist 167 acre (= 67 ha/0.67qkm) gross und auf einer Hoehe von 8.025 ft (2446m). Castle Mountain hat eine Hoehe von 9691 ft (2953m)

Wellington Lake has a size of 167 acres, and is located on a elevation of 8.025 ft. Castle Mountain has an elevation of 9691 ft.






photo bombing 




 

 

 












 
 












 





South Platte River




Am Abend haben sich alle unsere direkten Nachbarn (unsere Grundstuecke grenzen alle an einer Seite aneinander) getroffen. Jeder hat etwas zu essen mitgebracht und es war total schoen. 3 Familie (inkl. uns) waren gerade erst hergezogen, 3 waren alteingesessen (teilweise seit 1992) und 1 Familie hats leider zeitlich nicht geschafft. Es war dann somit grosse Vorstellungsrunde und reden ueber Gott und die Welt. Es war super entspannt und am Ende waren auch alle gut vollgestopft. Eine Nachbarin hat Donauwelle zum Nachtisch mitgebracht, das Rezept hatte sie von ihrer Tochter die derzeit in Koeln studiert :-). Dazu gabs dann noch Gespraeche ueber Notfallplaene falls wir einschneien sollen, was hier schon vorgekommen ist (ueber Nacht kamen rund 2m Schnee).

Later all our immediate neighbors met for dinner, every family brought a dish and we had a lot of fun. 3 of us just moved here, 4 families already live here for quite some time. Each person introduced itself with a short bio while we were enjoying all the different salads, main dishes and desserts. Later we also talked about being emergency ready in case we get a lot of snow and won't be able to make it out of our lots for longer than a couple of hours. So everyone should have enough food, fuel and an emergency generator. 


Es war gleichzeitig auch der letzte Abend fuer Martina, am Sonntag ging es dann wieder nach Deutschland.

At the same time it was Martina's last night, Sunday was her flight back to Germany.

3 comments:

  1. Superschöne Bilder. Pirate sieht echt lieb und süsse aus. Leben etwa auch Deutsche in eurer Nachbarschaft? LG

    ReplyDelete
    Replies
    1. ich weiss von 2 anderen deutschen Frauen, die jeweils rund 20-30 min Fahrt entfernt wohnen. Aber ich geb zu, ich bin da auch nicht wild auf Treffen. Bin da noch etwas gebrandmarkt von Kanada. Wir sind zufrieden mit unseren amerikanischen Nachbarn, hatten erst heute wieder ein Treffen zu einem Chilli Cook off mit glaub 10 anderen Familien (2 kannten wir davon). Dominik wird morgen frueh um 8 hier abgeholt von einer Neubekanntschaft, die ihn mit zum Eisfischen nehmen. Ich kann gar nicht genug sagen, in was fuer einer tollen community wir her wohnen. Der gastgeber heute hat uns auch eigeladen, falls wir reiten wollen, dass er uns kostenlos Unterricht gibt usw. Wir hatten einen sehr schoenen, entspannten Abend und alles so, als ob man sich schon lange kennt.

      Delete
    2. Ich habe nur wegen den Donauwellen nach deutschen Nachbarn gefragt. Kann gut nachvollziehen, dass Du nicht wild darauf bis deutsche in der Nachbarschaft zu haben. Ich habe in Canada auch schlechte Erfahrungen mit Deutschen dort gemacht, aber mit Canadier niemals. Sogar nach über einem Jahr in DE lebend, hat mich eine Bekannte, mit der ich mehr Kontakt hatte, schwer enttäuscht. Aber ich bin dann gnadenlos und breche den Kontakt dann ab. Schlimmm fand ich, dass viele Deutsche über andere deutsche am Tratschen waren und diese nicht mochten, aber sie hielten Kontakt um neues zu erfahren und mit dem Hintergedanken, dass diese ihnen vielleicht nützlich sein können. Ich bin da anders auch hier in DE... wenn mir jemand unehrlich erscheint oder unsymphatisch ist, dann gibt es von mir nur noch einen Guten Tag und guten Weg.

      Ich freu mich für euch darüber, dass ihr so nette Nachbarn habt. Hatte ich in Canada auch und es waren nur Canadier :) Bin auch noch mit ihnen in Kontakt.

      Delete