4960 Miles



Dieser Blog begann mit unserem Umzug von Berlin in den Grossraum Vancouver (BC, Kanada). Inzwischen haben wir auch die kanadische Staatsbuergerschaft und durch den Beruf von Andreas nun die Moeglichkeit, einige Jahre in den USA zu leben. Der Umzug nach Colorado war im Juli 2016. Der Blogtitel passt somit nun nicht mehr ganz, aber da er unter diesem Namen bekannt ist, werde ich ihn auch so belassen. Vorrangig gedacht für Familie und Freunde, sind aber auch alle anderen Leser herzlich willkommen. Wir lieben es zu Reisen, wie man an der Liste unserer Ziele im Blog auch einfach sehen kann. Ueber Kommentare zu den Beitraegen oder Eintraege ins Gaestebuch freuen wir uns sehr.

We started this blog in 2011 while moving from Berlin, Germany to Greater Vancouver, Canada. The blog name was the distance between both cities, which now isn't the same anymore. In 2016 we became Canadian citizens in addition to our German citizenship. Around the same time Andreas was offered a move to the States (transfer within the same company he already was with in Canada) and so we moved to Greater Denver, Colorado, where we now live pretty rural in the Foothills of the Rockies. We love to travel as one can see in our blog posts.



5/08/2016

Hausfotos

Letzten Dienstag - also am Tag der Einschwoerung - kam der Fotograf und hat die Fotos fuer den Hausverkauf geschossen :-). Wir waren sehr begeistert vom Ergebnis!

Vorderansicht


Wohnzimmer




Essbereich und Kueche






Bad Hauptgeschoss


Schlafzimmer


1/2 Bad am Schlafzimmer


Dominiks Zimmer


Kinderzimmer 2


Family Room Basement


Schlafzimmer Basement (mit Tageslicht)


Bad Basement


Laundry (frueher 2. Kueche, da das Basement als Einliegerwohnung zur Vermietung genutzt wurde)





und zum Vergleich nochmal die Fotos, als wir das Haus kauften

Vorderansicht


Wohnzimmer


Kueche


Bad Hauptgeschoss


Schlafzimmer


halbes Bad am Schlafzimmer


Kinderzimmer 1 (Dominiks Zimmer)


2. Kinderzimmer


Family Room Basement


Schlafzimmer Basement (hatte kein Tageslicht)


Badezimmer Basement


ehemalige Kueche (nun meine Laundry)


Und Garten/Haus von hinten

hier sieht man noch, wie unter dem Deck alles zugebaut war, weshalb kein Licht in das Schlafzimmer unten kam


hier waren die neuen Fenster schon drin



hier haben wir gestrichen, die Rutsche rangesetzt und den Schuppen daneben abgerissen (Rueckseite war grossflaechig verkohlt, somit nicht mehr sicher)


naja, und noch vieles mehr hat sich im haus veraendert in der Zeit seit dem Einzug. Wir sind darauf absolut stolz, was wir geleistet haben, insbesondere wenn man die Vorher-Fotos noch mal sieht.

Montag Abend mussten wir dann spontan nochmal los, einige neue Deckenlampen bei IKEA kaufen. In Nordamerika ist es ueblich, dass Gardinen, Jalousien aber auch die Deckenlampen im Kauf beinhaltet sind. Somit haben wir Lampen, die wir schon aus Deutschland mitgebracht haben, da ich an denen sehr haenge, auf die Schnelle nochmal ausgetauscht.  Hatten ja sonst nix zu tun am Abend vor den Fotos und der Einschwoerung *haha*.

11 comments:

  1. Wow! Was für eine Veränderung! Richtig hell und freundlich und nicht mehr so dunkel und "klein".
    Das habt ihr wirklich super hin bekommen.
    Ein Unterschied wie Tag und Nacht!

    ReplyDelete
    Replies
    1. lieben Dank, Gurgi :-)

      Delete
  2. Anonymous5/09/2016

    Ech gelungene moderne Architektur geworden....das trifft auch meinen Geschmack...Aber soetwas ist halt verschieden...manch einer mag ja das Anheimelnde ...Lieben Gruß von Rose Mam aus der MKR-Gruppe

    ReplyDelete
    Replies
    1. danke schoen :-). Ja, unser Stil ist schon etwas anders, als es viele hier in den Haeusern haben *lach*.

      Delete
  3. Also, das liegt aber nicht am Fotografen, dass das so toll aussieht, sondern an Eurer soliden Arbeit ;-) Ich halte die Daumen für einen erfolgreichen Verkauf.

    ReplyDelete
    Replies
    1. danke schoen! Noch 8h, dann sind wir schlauer *seufz*, ob es potentielle Kaeufer auch zu schaetzen wissen.

      Delete
  4. Wie ich schon einmal zum Ausdruck brachte: Respekt, Respekt!!!

    ReplyDelete
    Replies
    1. danke :-). Und sorry fuers veroeffentlichen des anderen Links!

      Delete
  5. This comment has been removed by the author.

    ReplyDelete
  6. Anonymous5/09/2016

    Hallo Yvonne,
    da sieht man, dass ihr viel Herzblut in euer Haus gesteckt
    habt. Kein Vergleich zu vorher, gefällt mir total gut.
    Hell, freundlich, na wenn sich da kein Käufer findet.
    Für den weiteren Weg alles Gute.
    Liebe Grüße
    Gabi (gabi.bk@t-online.de)

    ReplyDelete
    Replies
    1. danke Dir, Gabi :-). Noch warten wir nervoes auf heute Abend, wenn wir die Kaufgebote sehen.

      Delete