4960 Miles



Dieser Blog begann mit unserem Umzug von Berlin in den Grossraum Vancouver (BC, Kanada). Inzwischen haben wir auch die kanadische Staatsbuergerschaft und durch den Beruf von Andreas nun die Moeglichkeit, einige Jahre in den USA zu leben. Der Umzug nach Colorado war im Juli 2016. Der Blogtitel passt somit nun nicht mehr ganz, aber da er unter diesem Namen bekannt ist, werde ich ihn auch so belassen. Vorrangig gedacht für Familie und Freunde, sind aber auch alle anderen Leser herzlich willkommen. Wir lieben es zu Reisen, wie man an der Liste unserer Ziele im Blog auch einfach sehen kann. Ueber Kommentare zu den Beitraegen oder Eintraege ins Gaestebuch freuen wir uns sehr.

We started this blog in 2011 while moving from Berlin, Germany to Greater Vancouver, Canada. The blog name was the distance between both cities, which now isn't the same anymore. In 2016 we became Canadian citizens in addition to our German citizenship. Around the same time Andreas was offered a move to the States (transfer within the same company he already was with in Canada) and so we moved to Greater Denver, Colorado, where we now live pretty rural in the Foothills of the Rockies. We love to travel as one can see in our blog posts.



9/12/2016

Anschaffungen fuers Haus/ Shopping for our house

Da unsere Moebel nicht wirklich passend sind fuer den Hausstil, "muessen" wir so einiges neu anschaffen. Die Jagd danach ist zeitintensiv, macht aber Spass. Somit gab es in den letzten beiden Wochen u.a. folgende Dinge

Since our new house is entirely different from all houses before, we "have" to shop new things. Finding the right things takes quite some time but is a lot of fun. Within the last two weeks we purchased among other things

Holz fuer einige Moebel, die wir selbst bauen

wood for some furniture we are going to build ourselves


einen eigens fuer uns gebauten Tisch aus Holz

a custom made wooden table


das erste Bett war abholbereit

we could pick up the first of three custom built log beds we've ordered from a man in COS


einen neuen Grill (eine Seite mit Kohle, die andere mit Gas. Es wird noch ein Smoker dazu bestellt)

a new BBQ (one side with charcoal, one side with gas. we'll add a smoker pretty soon)


naja, nicht unbedingt fuers Haus, aber passende Kleidung fuer mich *lach*

well, not really house decoration, but I sure need to dress properly for the new environment *lol*


einen handgemachten Schuesselhalter von einer Frau aus der Umgebung

a handmade key holder made by a local woman


einen typischen Schlitten, wie man sie in Nordamerika ueberall findet. Er heisst Toboggan und dient mir fuer ein Deko-Projekt

a toboggan, which I will use for decoration purposes


2 Beistelltische. Da bin ich grad beim abschleifen und dann werden sie neu lasiert, anschliessend dienen sie als Nachttische im Schlafzimmer und Gaestezimmer. Lustig war, als wir die bei der Familie abholten, kannten sich Andreas und der Mann schon von der Autozulassung und so hatten wir noch eine Weile gequatscht und wollen uns alle nochmal treffen.

2 side tables, which I am sanding right now and will be re-stained. These will be the new night stands in the bedroom and the guest room. That was quite funny  by the way : when we went to pick up the tables, the old owner and Andreas already knew each other from the DMV. So we had a lovely chat for quite some time and are now planning to meet again for dinner.


von einer Dame aus der Gegend bekam ich 11 Paar alte Ski geschenkt, die in weitere Dekoprojekte wandern

another local lady wanted to get rid of some skis and here they are :-). 11 pairs of old ski, which I will also use for decoration


da wir auch was fuer Dominik bei der Dame gekauft haben, war er liebend gern bereit, die Ski fuer mich zu saeubern

since we purchased something for Dominik too from that lady, he was happy to clean the skis for his Mommy

6 comments:

  1. Anonymous9/13/2016

    Werden die Skis ein neues Leben als Sitzgelegenheit bekommen?
    Bewundernswert eure Motivation immer wieder neu zu beginnen.
    So bleibt es für uns Leser weiterhin sehr spannend. Merci dafür!

    ReplyDelete
    Replies
    1. ich denke im Moment eher an Wanddeko und einen Couchtisch. Die tollen Ski-Stuehle mag ich auch (wie wir sie in Vail etc gesehen haben), aber die werden wir uns wohl im kommenden Jahr fertig kaufen.

      Ja, es wird nie langweilig bei uns :-)

      Delete
  2. Tolles Bett und auch sonst, was deine Projekte angeht, es wird sehr gut ins Haus passen. Du hast echt ein gutes Händchen dafür. Finde ich klasse, wenn ihr viel selbst macht.

    Viel Spaß weiterhin für eure Projekte ...... und fleißiges Kind habt ihr....alles richtig gemacht *lol*.

    LG Claudia

    ReplyDelete
    Replies
    1. danke :-).

      Ohne Andreas ginge das aber auch nicht. Ich bin eher der Ideengeber, aber er hat den groesseren Teil bei der Umsetzung, dank handwerklicher Begabung *lach*. Sonst waer das so auch nicht moeglich.

      Delete
  3. Ein Nachbar hier bei uns hat seine Seitentuer aus Skiern gebaut - sieht klasse aus! Bin gespannt, was es bei Euch gibt!

    ReplyDelete
    Replies
    1. ich hoffe, wir bekommen einen Couchtisch aus den Skiern hin, die huebschesten kommen aber an die Wand. Ideen hab ich soviele, nur nicht genug Ski *lol*.

      Delete