4960 Miles



Dieser Blog begann mit unserem Umzug von Berlin in den Grossraum Vancouver (BC, Kanada). Inzwischen haben wir auch die kanadische Staatsbuergerschaft und durch den Beruf von Andreas nun die Moeglichkeit, einige Jahre in den USA zu leben. Der Umzug nach Colorado war im Juli 2016. Der Blogtitel passt somit nun nicht mehr ganz, aber da er unter diesem Namen bekannt ist, werde ich ihn auch so belassen. Vorrangig gedacht für Familie und Freunde, sind aber auch alle anderen Leser herzlich willkommen. Wir lieben es zu Reisen, wie man an der Liste unserer Ziele im Blog auch einfach sehen kann. Ueber Kommentare zu den Beitraegen oder Eintraege ins Gaestebuch freuen wir uns sehr.

We started this blog in 2011 while moving from Berlin, Germany to Greater Vancouver, Canada. The blog name was the distance between both cities, which now isn't the same anymore. In 2016 we became Canadian citizens in addition to our German citizenship. Around the same time Andreas was offered a move to the States (transfer within the same company he already was with in Canada) and so we moved to Greater Denver, Colorado, where we now live pretty rural in the Foothills of the Rockies. We love to travel as one can see in our blog posts.


3/22/2019

Charleston, SC (5) - Charles Towne Landing

Am Montag Morgen erfolgte dann der letzte Ausflug in Charleston, wir besuchten die Charles Towne Landing State Historic Site. Dies ist der Ort, wo die ersten englischen Siedler 1670 ankamen und lebten, und was somit der Beginn der Carolina Kolonie war.

On Monday morning we did the last sightseeing trip in Charleston by visiting the Charles Towne Landing State Historic Site. This is the location were first English settlers landed in 1670, and started the Carolina colony.




Die Anlage ist ein riesiger Park mit genauso riesigen Baeumen. Der Himmel war leider eher grau und das Wetter kuehl, aber im Sommer dienen die Baeume vor allem als Schattenspender bei den heissen Temperaturen.

The Historic Site is a beautiful vast park with huge trees. Unfortunately we had a rather grey sky and colder temperatures, but those trees are perfect in summer to provide shade during sunny, hot days.

Karte/ map: click










Auch Straeucher waren schon in voller Bluete./ Also bushes were in full bloom.


Legare-Waring House






immer wieder gibt es Infotafeln/ one of the information boards


Eichenallee/ Avenue of Oaks



Archaeologische Ausstellung/ Archaeological exhibits










Als naechstes kamen wir zur Adventure, einem Nachbau eines Lastschiffes aus der Zeit um 1700.

Next we arrived at the Adventure, a replica of a cargo barge of the time around 1700.






Danach kommt man zu den Kanonen, die zur Verteidigung der Siedlung eingesetzt wurden.

We walked up to the canons which were used to defend the settlement.




"Common House"







mit diesen Geraetschaften wurden Gauner bestraft

those were used to punish criminals



Palisadenzaun/ palisade wall





Ruinen eines alten Plantagengebaeudes/ ruins of a former plantation house





Cassique Statue




Zeremonienplatz der Natives/ Native American Ceremonial Site



Und nun ging es mit dem Auto die 2h Fahrt runter nach Savannah, Georgia.

Now we drove the 2 hours to Savannah, Georgia.

2 comments:

  1. Die Vegetation ist ja einmalig. Da erwartet man gleich Krokodile, Schlangen und sonstiges Getier aus dem Gebüsch kriechen...

    ReplyDelete
    Replies
    1. am Wasser war ich auch vorsichtig, Warnschilder vor Alligatoren gab es dort naemlich auch :-)

      Delete