4960 Miles



Dieser Blog begann mit unserem Umzug von Berlin in den Grossraum Vancouver (BC, Kanada). Inzwischen haben wir auch die kanadische Staatsbuergerschaft und durch den Beruf von Andreas nun die Moeglichkeit, einige Jahre in den USA zu leben. Der Umzug nach Colorado war im Juli 2016. Der Blogtitel passt somit nun nicht mehr ganz, aber da er unter diesem Namen bekannt ist, werde ich ihn auch so belassen. Vorrangig gedacht für Familie und Freunde, sind aber auch alle anderen Leser herzlich willkommen. Wir lieben es zu Reisen, wie man an der Liste unserer Ziele im Blog auch einfach sehen kann. Ueber Kommentare zu den Beitraegen oder Eintraege ins Gaestebuch freuen wir uns sehr.

We started this blog in 2011 while moving from Berlin, Germany to Greater Vancouver, Canada. The blog name was the distance between both cities, which now isn't the same anymore. In 2016 we became Canadian citizens in addition to our German citizenship. Around the same time Andreas was offered a move to the States (transfer within the same company he already was with in Canada) and so we moved to Greater Denver, Colorado, where we now live pretty rural in the Foothills of the Rockies. We love to travel as one can see in our blog posts.



3/02/2016

Underground to Canada

In der Schule behandelt Dominiks Klasse gerade das Buch "Underground to Canada" von Barbara Smucker. Es handelt von der Sklavenzeit in den USA, in welcher viele Sklaven nach Kanada mit Hilfe der Underground Railroad (klick) fluechteten. Die Schueler sollten sich nun jeder eine wichtige Szene aus dem Buch aussuchen und diese als Diorama (Schaukasten im Schuhkarton) darstellen. Letzes Schuljahr sollten sie ja eine Szene aus dem Leben der Inuit nachbauen


Dominik hat sich eine Szene ausgesucht, bei denen die Hauptfiguren Julilly und Liza bei einem weissen Farmer in Kanada ankommen


4 comments:

  1. Hallo Yvonne,
    ich bin schon seit Wochen ein stiller Leser eures Blogs.
    Letztes Jahr waren mein Mann und ich unterwegs in Ontario und
    Quebec, unter anderem auch in Owen Sound, ON. Leider waren wir
    nur eine Nacht dort, sind aber von einem Park aus zu einem Hike. In diesem Park ist auch ein "Cairn". Neugierig geworden,
    habe ich mich dann abends im BB im Internet schlau gemacht und fand es sehr interessant.
    Hier der Link von Owen Sound, falls es dich interessiert: https://www.owensound.ca/live/cairn-project
    Viele Liebe Grüsse,
    Sabine

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hallo Sabine,

      tausend Dank fuer den interessanten Link :-). Werd ich Junior nach der Schule mal zeigen!

      Viele Gruesse,
      Yvonne

      Delete
  2. Ich finde diese Projekte sehr gut und Dominiks Schaukasten sieht wieder prima aus.

    Freundliche Gruesse
    Mecki

    ReplyDelete
    Replies
    1. danke Mecki :-). Er hat das Diorama mit den meisten Details gehabt, hat die Lehrerin gesagt. *freu*

      Delete