4960 Miles



Dieser Blog begann mit unserem Umzug von Berlin in den Grossraum Vancouver (BC, Kanada). Inzwischen haben wir auch die kanadische Staatsbuergerschaft und durch den Beruf von Andreas nun die Moeglichkeit, einige Jahre in den USA zu leben. Der Umzug nach Colorado war im Juli 2016. Der Blogtitel passt somit nun nicht mehr ganz, aber da er unter diesem Namen bekannt ist, werde ich ihn auch so belassen. Vorrangig gedacht für Familie und Freunde, sind aber auch alle anderen Leser herzlich willkommen. Wir lieben es zu Reisen, wie man an der Liste unserer Ziele im Blog auch einfach sehen kann. Ueber Kommentare zu den Beitraegen oder Eintraege ins Gaestebuch freuen wir uns sehr.

We started this blog in 2011 while moving from Berlin, Germany to Greater Vancouver, Canada. The blog name was the distance between both cities, which now isn't the same anymore. In 2016 we became Canadian citizens in addition to our German citizenship. Around the same time Andreas was offered a move to the States (transfer within the same company he already was with in Canada) and so we moved to Greater Denver, Colorado, where we now live pretty rural in the Foothills of the Rockies. We love to travel as one can see in our blog posts.


9/11/2019

Europe - 20 & 21: DDR Museum Berlin, GER

06/14/2019

Am Morgen hatten wir uns mit Marion getroffen (Fotos spaeter) und waren gemeinsam fruehstuecken. Waehrend Dominik dann den Tag und die kommende Nacht bei Marion verbringen wuerde, ging es fuer Andreas und mich nach Koepenick. Das Ziel war das Zeughaus vom 1. FC Union, die diese Saison nun in der 1. Bundesliga spielen.


In the morning we met with Marion (photos in a later post) and we all went for breakfast together. While Dominik spent the rest of the day and also the night with her, Andreas and I took the S-Bahn to Koepenick. Our destination was the Zeughaus Berlin, a fan store of the 1. FC Union which this season is a member of the 1. Bundesliga.









Andreas wurde fuendig, und ausser dem Hoodie gab es noch einen Fanschal sowie einen kleinen Fanschal fuer die Autoscheibe.

Andreas found a hoodie as well as some other little things.


Wir schlenderten dann noch etwas, hatten Mittagessen und anschliessend ging es zurueck zur Wohnung, am Abend trafen wir uns dann noch mit ein paar Freunden in der Deponie (Fotos auch spaeter).

We strolled around the area a bit more, had lunch, and then went back to the apartment. Later we met for dinner with friends at the Deponie (photos later, too)
_____________________________________________

06/15/2019

Morgens holten wir Dominik dann bei Marion in Hellersdorf ab, und kamen an dem Gebaeude vorbei in welchem wir uns im Juni 1999 kennengelernt hatten.

In the morning we picked up Dominik at Marion's, and on our way we passed the building were we met in June 1999.


da wartet Arbeit auf einen Schueler

work is waiting for a student (they distribute the free newspapers into the mailboxes to make some money)


Blick auf eine der typischen Schulen, die als Neubauten zu DDR Zeiten entstanden

a typical school as they were newly constructed in the GDR


und ein Blick auf die Neubauten/ view of the GDR apartment blocks


Anschliessend ging es zurueck zur Wohnung, um Dominiks Sachen abzulegen. Als wir wieder rauskamen, standen die beiden Post-Fahrraeder vor der Tuer.

We went back to the apartment to get rid of Dominik's stuff. When we left we saw these two postal service bikes.


Um die Geschichtskenntnisse beim Kind weiter zu vertiefen, ging es dann zum DDR Museum.

To deepen junior's history knowledge we visited the DDR Museum.

So sah es hier uebrigens zu DDR Zeiten aus, bevor das Palasthotel, was sich an dieser Stelle befand, abgerissen wurde. Geschichte zum Hotel:


That's how it looked like during my childhood before the Palasthotel, which was located here, got demolished. History of the hotel:


Das Foto ist aus dem Internet kopiert/ photo copied from the internet. Quelle/ source: click

und dafuer wurde dieses Haus dann errichtet

this building is now at exact the same spot

Das Foto ist aus dem Internet kopiert/ photo copied from the internet. Quelle/ source: click



Der Eintritt ist relativ guenstig und das Museum gibt einen netten Ueberblick ueber den Alltag in der DDR. 



The entrance fee is quite cheap, and the museum does give a very good impression of life in the GDR.



Die Schaukaesten wurden DDR Hochhaeusern nachempfunden.

The dioramas are shaped like GDR highrises.



Geschirr aus dem Palasthotel/ dinnerware from the Palasthotel



Mann und Kind schauen sich einen Trabant an

hubby and junior inspect the Trabant







ein Ost-Walkman/ a GDR walkman


nachbildung eines Konsums/ picture of a grocery store


die Huehner-Eierbecher und den Eier-Transporter hab ich heute noch :-)

the chicken shaped egg cups as well as the small egg transport box I still have :-)


die sogenannte "Wanderflasche", eine Plastik-Trinkflasche die wohl jeder im Osten hatte *lol*

a plastic bottle which every kid owned in the GDR (Wanderflasche = hiking bottle)


so eine Metall-Brotdose habe ich auch noch (darin hat mein Opa immer seine Stullen mit zur Arbeit genommen)

I still own own of those metal sandwich box (my grandpa used it for his sandwiches at work)


Lebensmittel/ food items


Simso Schwalbe/ Simson "Swallow"



Wasch- und Putzmittel

laundry detergent and cleaning supplies (some brands still exist)




Gesichtspflege und Parfuem/ skin care and perfume



typische Musikinstrumente in Kindergarten/ Schule

music instruments from kindergarden and school


Spielzeug/ toys



Lebensmittel/ food items


Gegenstaende aus dem Kindergarten

items from a day care





DDR Zeitungen/ GDR newspapers


Man kann sich ein Video zur DDR Architektur anschauen.

One can watch a short film about GDR architecture.


Radios/ radios


Fahnen wurden zu DDR Zeiten gern "Winkelemente" genannt :-)

flags were rather called something like "wave elements"


DDR Baukasten/ GDR building toy



an allem finden sich Informationstafeln oder Schubladen/Klappen mit Infos

every item has either an information board or a slide/ flap where information can be found



Hausaufgabenheft/ homework booklet



Ostdeutsches Bildungssystem/ East German education system


Aufteilung der Sitze in der Regierung

composition of the government


DDR Universitaet/ GDR university


Sportverein/ sport clubs


Der BFC Dynamo war auch bekannt als Stasi-Verein, und somit wurden die Spiele oft zu deren Gunsten entschieden.


The BFC Dyanmo was well known as Stasi-Club, and so they usually won - deserved or not.




Die Fotos zeigen die Nationalmannschaften der BRD und DDR bei einem Spiel gegeneinander.

The photos show the national soccer teams of the FGR and GDR during a game against each other.


dafuer war der Osten beruehmt: FKK Strand :-)

the GDR was well known for their FKK beaches (nude beaches)




Ausstellungsstuecke zum Bruderland Sowjetunion

exhibition items of the brother country Soviet Union



Regierungsmoebel waren auch nicht anders als normale Schreibtische :-)

government furniture was the same ugly decor like in regular offices



Infos zur Nationalen Volksarmee


information about the National People's Army






die DDR Regierung/ GDR government


Verhoerraum/ interrogation room



Gefaengniszelle/ prison cell



Die Symbole der DDR/ symbols of the GDR




Das Quiz fand ich lustig, aber ich lag dennoch einmal daneben.

That quiz was quite funny, but I still gave one wrong answer.


Regierungslimousine/ government limousine




Der Besucher erfahert mehr ueber Wandlitz, der abgeschotteten Urlaubssiedlung der DDR Regierungsmitglieder. Korrekterweise waren die Funktionaere aber in der Waldsiedlung untergebracht:


The visitor learns about Wandlitz, the restricted are with vacation homes of the government functionaries. Correct would be the name Waldsiedlung (Forest Settlement):




ein Abhoerraum/ surveillance room




Und dann der beste Teil ... eine DDR Neubauwohnung mit typischer Einrichtung. Viele Schraenke kann man oeffnen und hineinsehen. Das wurde zu unserem letzten Besuch neu gemacht, vorher war der Wohnungsteil an einem anderen Ende des Museums und deutlich kleiner.

And then my favorite part: a GDR new construction apartment. A lot of the cabinets can be opened and seen what it is hidden inside. That's an improvement to our last some years ago where the apartment part was at a different location in the museum and much smaller.


Wohnzimmer/ living room







Badezimmer/ bathroom


an diesen haesslichen Spiegelschrank erinnere ich mich auch noch :-).

I still remember that ugly medicine cabinet :-).



Kueche/ kitchen







Kinderzimmer/ children's room



Pionierkleidung (Jungpionier)/ pioneer uniform (young pioneer)




da schlug mein Herz doch gleich hoeher ... der Dieter!


Das Buch haben wir auch noch in unserem Regal :-)./ The book we still have in the bookcase.


Schlafzimmer/ bedroom



wieder draussen fanden wir noch den Baeren

found another Bear right outside


Berliner Dom/ Berlin cathedral



im Dom Aquaree goennten wir uns Eiskaffee, kalte Limonade und Kuchen

in the Dom Aquaree we got iced coffee, cold lemonade and some pie


 

da kamen Kindheitserinnerungen hoch: hier war ich auch oft plantschen wenn wir am Alex waren

some childhood memories of mine came back: I often was here playing in the water, too


Wir waren in einem Souvenirladen und Dominik fand diese schoene Ansichtskarte.

We've visited a souvenir shop and Dominik found this great postcard:

It is prohibited
to stay in the courtyard,
to chat, to vomit
and to fuck between the garbage cans.


nochmal kurz shoppen/ quick shopping


die Hose wollte er dann doch nicht/ he didn't want this pants



und nochmal Eis bevor es zu den naechsten beiden Verabredungen ging

and some ice cream before we had our next two dates


Wir trafen uns nochmal mit Uli und Silvia, und anschliessend mit 3 Freunden von Andreas vom Abitur.

We again met with Uli and Silvia, and after that with 3 friends of Andreas he knows since Abitur (High School).

2 comments:

  1. Na so schlimm war die Einrichtung doch gar nicht. So ähnlich sah es auch in einer Wessi-Wohnung im Neubau der 70er aus.

    ReplyDelete
    Replies
    1. ich glaub, das sah in Deutschland ueberall realtiv gleich aus ... und heute sind die haesslichen braun- und gruen-Toene in den USA ja immer noch in *lol*.

      Delete