4960 Miles



Dieser Blog begann mit unserem Umzug von Berlin in den Grossraum Vancouver (BC, Kanada). Inzwischen haben wir auch die kanadische Staatsbuergerschaft und durch den Beruf von Andreas nun die Moeglichkeit, einige Jahre in den USA zu leben. Der Umzug nach Colorado war im Juli 2016. Der Blogtitel passt somit nun nicht mehr ganz, aber da er unter diesem Namen bekannt ist, werde ich ihn auch so belassen. Vorrangig gedacht für Familie und Freunde, sind aber auch alle anderen Leser herzlich willkommen. Wir lieben es zu Reisen, wie man an der Liste unserer Ziele im Blog auch einfach sehen kann. Ueber Kommentare zu den Beitraegen oder Eintraege ins Gaestebuch freuen wir uns sehr.

We started this blog in 2011 while moving from Berlin, Germany to Greater Vancouver, Canada. The blog name was the distance between both cities, which now isn't the same anymore. In 2016 we became Canadian citizens in addition to our German citizenship. Around the same time Andreas was offered a move to the States (transfer within the same company he already was with in Canada) and so we moved to Greater Denver, Colorado, where we now live pretty rural in the Foothills of the Rockies. We love to travel as one can see in our blog posts.



1/06/2017

Weihnachten/Christmas

Dieses Jahr war ja das erste Weihnachtsfest fuer uns im neuen Haus und wir fanden es einfach nur gemuetlich. Auch der Baum stammte vom eigenen Grundstuck. Eigentlich sollte er nur voruebergehend sein, aber dann entschieden wir uns doch aus nostalgischen Gruenden, ihn auch wirklich fuers Fest zu behalten. 

This Christmas was the first one in our new house, and we really liked the coziness of our house. The Christmas tree we cut in our backyard.Although that tree should stay only as an interim until we got a large Douglas fir or so, we later decided for nostalgic reasons to keep it for Christmas.





Wir haben den Baum schon zum 1. Advent aufgestellt, dran kamen meine neuen Stoffanhaenger.

We set up the tree already for the 1. Advent (in Germany it is kind of a rule to set up the tree not before Christmas day, but I don't care). I used all my new ornaments :-).




Am Weihnachtstag selbst sind wir in eine nahegelegene Kirche gefahren, die einen Familien-Gottesdienst um 4.30 Uhr anboten. Es war alles sehr "modern" gemacht, mit Bildschirmen, auf denen man die Liedtexte dann sehen konnte (fuer textunkundige wie uns *grins*) und einem sehr jungen Pfarrer, der dazu in Jeans und gruenem Holzfaellerhemd predigte. Statt Bibel hatte er ein ipad in der Hand, wovon er die Bibeltexte ablas. Extremst cool :-)

On Christmas Eve we joined a local church for Family service at 4.30 pm. The church itself was quite modern, with large screens on the wall where they would display all the song lyrics (quite handy for us). The pastor was really young, wore jeans and a green lumberjack shirt, and instead of having a bible he hold an ipad in his hands. We really liked that.





Wir sagen die Lieder "Oh come, all ye faithful" und "Gloria in excelsis Deo" und wie gesagt, die Texte auf den Bildschirmen halfen uns sehr :-). Dann kam die Predigt und zum Ende kam "Silent Night, Holy Night" wobei jeder eine Kerze beim singen anzuendete. Es war wirklich schoen und mit 30 Minuten auch nicht ewig lang.

We sang the songs "Oh come, all ye faithful" and "Gloria in excelsis Deo", where the lyrics on the screens really helped us. Next part was the sermon, and at the end we all sang "Silent Night, Holy Night" when everyone lit a candle. It was a really nice service, and it only took around 30 mins.

Als wir nach Hause kamen, war dann die Milch ausgetrunken, ein paar Lebkuchen fehlten und der Schluessel, den wir draussen an der Tuer befestigt hatten, damit der Weihnachtsmann ins Haus konnte, lag daneben. Und unter dem Baum lagen all unsere Geschenke.

As we came home the glass of milk was empty, some of the gingerbread was missing, and the key which we left outside for Santa Clause to enable him to enter the house was lying beside the plate. And under the Christmas tree were all our presents. We still keep the German tradition of opening the presents on Christmas Eve.




Santa hat auch an Pirate gedacht/ Santa also brought something for Pirate






Pirate wurde erstmal beschaeftigt, damit wir in Ruhe auspacken konnte

we kept Pirate busy to be able to unwrap the gifts






Andreas bekam einige Sachen fuer die Steuerung der Haustechnik :-)

Andreas got some stuff for our house control system.






Deutscher Wortschatz muss trainiert werden.

to keep the German Language :-)





ich bekam neue Stiefel, eine neue Kamera und machte mir selbst ein Geschenk mit Dingen, die eine liebe Freundin von mir in Deutschland herstellt :-)

I got new boots, a new camera, and gifted myself something which was made by a dear German friend of mine.





danke an Marion/ thanks to Marion :-)



Happy Pirate :-)






 nach so einigen Versuchen ein nicht verwackeltes Handybild von uns

it took quite some time to get a not blurred photo of us with a mobile phone camera


yummi :-)


der 1. Feiertag begruesste uns mit etwas Schnee

Christmas day welcomed us with a little snow


Und die letzten beiden Geschenke wurden ausgepackt.

The last 2 gifts were unwrapped.


Ein Teleskop./ A telescope.




und der gewuenschte Lego Technik LKW

and the most wished for Lego Technic truck



 Wir hatten schoene Feiertage und alle sind gluecklich mit den Geschenken.

We really had a fantastic Christmas, and everyone was happy with their gifts. 

4 comments:

  1. Das sah ja alles sehr gemütlich aus mit eurem Kamin und dem Holz im Haus.....einfach nur weihnachtlich schön. Der Baum klasse, alles mit Liebe dekoriert, wie immer sehr passend.

    Teleskop ist ja geil, dass hätte uns auch gefallen. Bald bist du Yvonne, wohl die "Kleinste" im Bunde *lol* Dein Jüngster ist ja auch gut gewachsen. Ein Ampelmännchen auf dem Shirt.....cool.
    Tolle Hausschuh hast du da an ;-) und bei deinem Sohn musst nie Socken sortieren, auch klasse :-)

    Pirate war auch zufrieden.......gelungenes Weihnachtsfest.

    ReplyDelete
    Replies
    1. ja, Kind hat glaub noch 2 oder 3cm bis er mich eingeholt hat, Fuesse sind ja schon seit 2 Jahren groesser *grmpf*. Das T-Shirt gabs fuer ihn in rot und grau, mein Mann bekam auch eins (welches Kind in identischer Weise nur in kleiner letztes Jahr bekam)

      Und danke :-)

      Delete
  2. Und schon in die Sterne geguckt?

    Das Bäumchen hat sich aber gut gehalten ;) Gibt es noch mehr für nächstes Jahr?

    ReplyDelete
    Replies
    1. wenn Du mehr Baeume meinst, davon gibts noch genug auf dem Grundstueck. Und wenn nicht, pluendern wir die 150.000 qm des Nachbarn mit dessen Erlaubnis *lach*.

      Teleskop ist noch nicht eingeweiht, aber immerhin schon aufgebaut. Abends fehlt die Zeit, aber das kommt noch.

      Delete