4960 Miles



Dieser Blog begann mit unserem Umzug von Berlin in den Grossraum Vancouver (BC, Kanada). Inzwischen haben wir auch die kanadische Staatsbuergerschaft und durch den Beruf von Andreas nun die Moeglichkeit, einige Jahre in den USA zu leben. Der Umzug nach Colorado war im Juli 2016. Der Blogtitel passt somit nun nicht mehr ganz, aber da er unter diesem Namen bekannt ist, werde ich ihn auch so belassen. Vorrangig gedacht für Familie und Freunde, sind aber auch alle anderen Leser herzlich willkommen. Wir lieben es zu Reisen, wie man an der Liste unserer Ziele im Blog auch einfach sehen kann. Ueber Kommentare zu den Beitraegen oder Eintraege ins Gaestebuch freuen wir uns sehr.

We started this blog in 2011 while moving from Berlin, Germany to Greater Vancouver, Canada. The blog name was the distance between both cities, which now isn't the same anymore. In 2016 we became Canadian citizens in addition to our German citizenship. Around the same time Andreas was offered a move to the States (transfer within the same company he already was with in Canada) and so we moved to Greater Denver, Colorado, where we now live pretty rural in the Foothills of the Rockies. We love to travel as one can see in our blog posts.


11/22/2013

Skating

Da es ja nun wieder kälter geworden ist, macht Dominik wieder zweimal pro Woche bis Weihnachten skating. Demnächst steht auch der erste Fieldtrip mit der Klasse zur Eisbahn an ;-). Und ich möchte mal wissen, wer so klug war, Metallbänke in der Eishalle aufzustellen *bibber* ...

hiervon zieht man sich die Schlittschuhe an und kann die 1. Halle reinsehen (gibt zwei weitere Hallen den Gang weiter entlang, da ist meist Eishockey-Training)







Dienstag hatten wir wieder Termin bei der Physio für Dominik. Er humpelt ja nun schon knapp 3 Monate, bisher war das ganze ja immer nach 6 Wochen erledigt ;-/. Diesmal hat der Therapeut einen Elektroschock verabreicht, einige Übungen gemacht und dann getapt. Freitag müssen wir zum Sport-Mediziner. Dominiks Körper stellt sich wohl auf einen massiven Wachstumsschub ein (Arzt tippt auf 4-5 cm innerhalb kurzer Zeit), aber die Muskeln ziehen wohl nicht ganz mit (oder so ähnlich *g*) und Dominik bringt beim laufen nun den Fuss immer in Schonhaltung. Nun soll der Arzt nochmal drüber gucken und dann wird er wohl erstmal massangefertigte Einlagen bekommen, die dem Fuß etwas mehr Stütze geben. Allerdings meinte er gleich, dass kann bis zu 6 Monaten dauern, bis Junior wieder normal laufen kann. Na super ... ;-/, armes Häschen.

No comments:

Post a Comment