4960 Miles



Dieser Blog begann mit unserem Umzug von Berlin in den Grossraum Vancouver (BC, Kanada). Inzwischen haben wir auch die kanadische Staatsbuergerschaft und durch den Beruf von Andreas nun die Moeglichkeit, einige Jahre in den USA zu leben. Der Umzug nach Colorado war im Juli 2016. Der Blogtitel passt somit nun nicht mehr ganz, aber da er unter diesem Namen bekannt ist, werde ich ihn auch so belassen. Vorrangig gedacht für Familie und Freunde, sind aber auch alle anderen Leser herzlich willkommen. Wir lieben es zu Reisen, wie man an der Liste unserer Ziele im Blog auch einfach sehen kann. Ueber Kommentare zu den Beitraegen oder Eintraege ins Gaestebuch freuen wir uns sehr.

We started this blog in 2011 while moving from Berlin, Germany to Greater Vancouver, Canada. The blog name was the distance between both cities, which now isn't the same anymore. In 2016 we became Canadian citizens in addition to our German citizenship. Around the same time Andreas was offered a move to the States (transfer within the same company he already was with in Canada) and so we moved to Greater Denver, Colorado, where we now live pretty rural in the Foothills of the Rockies. We love to travel as one can see in our blog posts.


6/28/2021

Leadville, CO

 Am Sonntag Morgen war es wieder kuehl und grau, wir entschieden uns fuer eine Fahrt nach Leadville.

On Sunday morning, the weather was again gray and cold, we decided to drive to Leadville.



Wir sind ja recht hoch und so waren auch die Seen noch teilweise gefroren.

We are at a high altitude, and so the lakes are still covered with ice.


Auf dieser Ebene standen frueher mal 3 Minenstaedte.

At this plateau, there have been 3 mining towns in former times.








Wir wollten diesmal zum Historic Mining District mit dem Jeep, vor 1.5 Jahren waren wir dort schon einmal mit unseren Schneemobilen.

We wanted to visit the Historic Mining District with the Jeep, 1.5 years ago we have been there with our snowmobiles.




noch ein kurzer Stop an der Leadville Railroad

a quick stop at the Leadville Railroad




hier sind grad die Passagiere am Zug besteigen

passengers are boarding the train










In der Ferne braut sich das Unwetter schon zusammen.

In the distance, one can notice the bad weather which was incoming.













die Weidenkaetzchen fangen endlich an zu spriessen

the willows are starting to bloom






die Pasque flowers zeigen sich auch endlich (normalerweise kommen die schon Anfang April), ich glaub auf deutsch heissen sie Pelzanemonen, bin mir da aber nicht sicher

we noticed some Pasque flowers which usually start to show up in early to mid April









Von weitem sah die Strasse nicht schlimm aus, aber als wir dann hochfahren wollten, sahen wir dass sie noch mit Schnee(matsch) bedeckt war. Da wir an anderen Stellen schon etwas gerutscht sind hatten wir nicht vor, das am Hang dann auch zu versuchen. Somit sind wir wieder rueckwaers runtergefahren und haben uns auf den Rueckweg gemacht, das Wetter wurde immer schlechter. Wenn es hier Starkregen gibt, sind die Schotterstrassen ganz schnell matschig und man kommt nicht mehr weg.

The road didn't look so bad from far away but when we attempted the incline we noticed a lot of snow. Since we already slid in other areas with the snow we didn't give it try especially with the hillside going down quite some feet. We drove backwards and started the return to our campground. When there is heavy rain, the gravel roads can get pretty muddy and it is easy to get stuck. The weather declined fast.





0C/ 31F


In Frisco war es noch trocken, aber die Wetterfront folgte uns. Wir entschlossen uns dann bereits am Sonntag nach Hause zu fahren anstatt Montag, da das Wetter so bleiben wuerde. I-70 zeigte schon Stau an, und so fuhren wir wieder ueber die Bergpaesse wie auf dem Hinweg ... was aber gerade bei solchem Wetter nicht besonders toll ist.

In Frisco, it was still dry but the bad weather was right behind us. We decided to drive home immediately instead of Monday. I-70 was already backed up, and so we decided to take the mountain route with the passes which aren't fun to drive with this weather.



Wir kamen dann bei Regen zu Hause an, aber immerhin hatten die Aspen nun ein zartes gruen dran - auch dass mit 3 Wochen Verspaetung.

We arrived home safely, and as a small silver lining the Aspens had some fresh green leaves - 3 weeks later than usually.