4960 Miles



Dieser Blog begann mit unserem Umzug von Berlin in den Grossraum Vancouver (BC, Kanada). Inzwischen haben wir auch die kanadische Staatsbuergerschaft und durch den Beruf von Andreas nun die Moeglichkeit, einige Jahre in den USA zu leben. Der Umzug nach Colorado war im Juli 2016. Der Blogtitel passt somit nun nicht mehr ganz, aber da er unter diesem Namen bekannt ist, werde ich ihn auch so belassen. Vorrangig gedacht für Familie und Freunde, sind aber auch alle anderen Leser herzlich willkommen. Wir lieben es zu Reisen, wie man an der Liste unserer Ziele im Blog auch einfach sehen kann. Ueber Kommentare zu den Beitraegen oder Eintraege ins Gaestebuch freuen wir uns sehr.

We started this blog in 2011 while moving from Berlin, Germany to Greater Vancouver, Canada. The blog name was the distance between both cities, which now isn't the same anymore. In 2016 we became Canadian citizens in addition to our German citizenship. Around the same time Andreas was offered a move to the States (transfer within the same company he already was with in Canada) and so we moved to Greater Denver, Colorado, where we now live pretty rural in the Foothills of the Rockies. We love to travel as one can see in our blog posts.


4/10/2012

Dominiks 7. Geburtstag

Heute am 10.04. war es soweit. Dominik hat Geburtstag und ist nun schon 7 Jahre alt. Wo ist bloss die Zeit? Nichts mehr mit Baby *seufz*

Hier mal 2 Fotos, als er noch ganz frisch war ;-)


 kurz nach der Geburt


1 Woche alt 

Dominik war natürlich heute schon ganz früh wach, während er sonst vor der Schule ja kaum aus dem Bett zu bekommen ist. Wir hatten uns drauf geeinigt, dass er 2 Geschenke vor der Schule und 2 Geschenke nach der Schule auspacken darf.

Der Geburtstagstisch (okay, das Regal ist immer noch unordentlich!)


Dieses Jahr haben wir den Kuchen mal gekauft. War nett anzusehen, aber für uns definitiv zu süß *bäh*. So haben wir alle nur ein kleines Srück gegessen und dann überlegt, was man gegen das Sodbrennen machen kann ;-).


Kerze auspusten (die Kerze hat Happy Birthday gespielt *lach*)


der Kuchen von innen


Oma rief an (danke auch an Elke für die Grüße)


Die Geschneke sind dran. Natürlich zuerst das Größte, weil er wusste, was drin ist. Hierfür nochmal danke an Oma, Opa und Marion!!!





Danach ging es dann zur Schule. Wir haben auch etwas Kuchen mitgenommen 


Nach der Schule wurde dann weiter ausgepackt





Die Gesamtausbeute


Und das glückliche Kind mit seinem Lego ;-)


Vielen Dank auch nochmal an alle Gratulanten, egal ob per Mail oder am Telefon. Dominik hat sich sehr gefreut.

Und nun noch eine kurze Pflanzenfrage:

ich habe heute dieses komische Teil im Garten versucht vom vertrockneten Gestrüpp zu befreien

vorher


nachher


Was ist das und wird das noch schöner? Da wurde wohl ewig nichts dran gemacht, wie es aussah.

30 comments:

  1. Na dann wünschen wir auch

    ♪♫♪♫ Happy Birthday to you...happy birthday to you...happy birthday lieber Dominik, happy birthday to you.♪♫♪♫♪

    Und nun zum Kuchen: Da tun mir ja die Zähne schon vom zugucken weh. Definitiv zu süss.

    ReplyDelete
    Replies
    1. "Zu süß" ist noch untertrieben *lach*. Und danke ;-)))))

      Delete
  2. Happy Birthday!

    Der Kuchen sieht klasse, aber wirklich sehr süss aus! Tolle Geschenke, was ist das in dem weissen Karton? Ein Nettbrett (so heisst das hier, also sowas wie iPad)?

    Zur Pflanze: das wird bestimmt noch was, nur Geduld!

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ja, ein Samsung Tablet mit 10,1 Zoll. Und den gabs umsonst zum Fernsehanbieter bei Vertragsabschluss (sonst hätt das gar nicht zu Diskussion gestanden). Es kommen vorrangig Lernspiele drauf zum erlernen der Aussprache etc. Also pädagogisch wertvoll *g*. In der Schule nutzen sie einige Programme zum buchstabieren etc.

      Delete
  3. Anonymous4/11/2012

    Das ist das Amerikanische Pampasgras (Cortaderia selloana) oder Silber-Pampasgras, eine Pflanzenart aus der Familie der Süßgräser. Bluetezeit ist in der Regel zwischen August und Oktober. Die Blueten koennen auch als Trockenstrauss Verwendung finden. Im Fruehjahr bis auf ca. 30 cm herunterschneiden (Achtung scharfe Blaetter), dann kommt die Pflanze wieder saftig gruen. In Deutschland hatten wir einige Exemplare als Solitaerplanze.
    Viele Gruesse aus Langley in die Nachbarschaft...

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ahhhh, vielen Dank für die Aufklärung ;-). Hab ja Angst, es richtig runterzuschneiden, da es ja nicht das eigene Gärtchen ist sondern nur gemietet *seufz*. Aber wir lassen uns mal überraschen, ob unser sanfter Rückschnitt was bringt.

      Langley ist ja gleich um die Ecke, dann grüße ich mal unbekannterweise zurück ;-)

      Delete
  4. Anonymous4/11/2012

    Happy Birthday Dominik! Herzlichste Glückwünsche und viele Geschenke :o)
    zum entdeckten Eindringling:im herbst kurz vorm winter alles ab. treibt im frühjahr wieder neu.
    LG rico

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hi Enrico,

      danke für die Glückwünsche.

      dann hoff ich mal, dass der Busch uns im Sommer noch mit tollem Aussehen überrascht *lach*

      LG auch an Florian.

      Delete
  5. Anonymous4/11/2012

    Herzlichen Glückwunsch auch von uns - natürlich nachträglich, gestern war ich gar nicht richtig am Rechner! Sieht nach einem gelungenen Tag aus!
    sawy

    ReplyDelete
  6. Anonymous4/11/2012

    Hi Yvonne

    nachträglich alles alles Liebe an Dominik :)

    der Strauch ist so ein Schilfstrauch, oder? Meine Tante hat sowas im Garten, das wird einfach grün und buschig. Und man kann sich furchtbar die Finger dran schneiden ;)

    LG
    Katja

    ReplyDelete
    Replies
    1. Das mit dem dran schneiden haben wir gemerkt, deshalb hab ich mir erstmal handschuhe vor dem absäbeln besorgt.

      Und danke für den Glückwunsch. Kind war nach dem Lego schon zufrieden und der Rest blieb fast unbeachtet *g*.

      LG an alle

      Delete
  7. HAPPY BIRTHDAY (nachträglich)!

    Da hat Dominik ja gut abgestaubt :-)
    Als Cars-Fan steht er bestimmt auch auf alles,was vier Räder hat...zumindest geht es uns bei Leon so :-)

    Den Kuchen fand Leon total klasse :-D

    Schön zu lesen,wie gut ihr euch schon eingelebt habt!

    Liebe Grüße
    Jule

    ReplyDelete
    Replies
    1. Dank Dir Jule,

      ja, uns gehts wirklich gut hier. Bisher ist aber auch eigentlich wirklich alles reibungslos verlaufen und wir hoffen, es bleibt so.

      Das Leon den Kuchen toll fand, kann ich mir vorstellen. Aber glaub mir, ungenießbar.

      Schick mir mal Eure Adresse als Mail, dann gibts mal ein oldschoolmäßiges handgeschriebenes Kärtchen!!!

      Delete
  8. Auch wenns gestern war:
    Today you are 7
    What more can I say,
    You're becoming more special
    Each and every day,
    So blow out your candles
    One by one
    Enjoy your birthday
    Have lots of fun.

    Belated HAPPY BIRTHDAY!

    Der Kuchen sieht toll aus, aber ich kann mir gut vorstellen wie "lecker" ;-) der geschmeckt hat. LG

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke für das tolle Gedicht ;-). Muss ich mir merken.

      Ähm ja, das wars dann auch mit gekauftem Kuchen *g*. Mein simpler Marmorkuchen war für uns eine Wohltat.

      Delete
  9. Happy Birthday, Dominik! Du Glueckskind wurdest ja reich beschenkt!!!

    Die schoenen Kuchen kennen wir auch :). Man muss einfach den dicken "Zuckermantel" drumherum wegschieben und den Rest kann man eigentlich gut essen!

    War der Kuchen fuer die Schule ok? Bei unserer Schule duerfen wir nur gekauften Kuchen mitnehmen, da dann die genauen Zutaten draufstehen, da einfach zu viele Kinder heutzutage irgendwas nicht essen duerfen (Allergien usw.).

    LG aus North Carolina
    Heddda

    ReplyDelete
    Replies
    1. Dank Dir ;-).

      Also wir belassen es bei dem Versuch mit dem gekauften Kuchen *g*, wenn ich die Hälfte runterkratzen muss, ist mir das ganze dann doch zu teuer.

      Kuchen wurde von der Schule angenommen und auch gegessen. Aber Deine Erklärung klingt logisch (hatte ich gar nicht dran gedacht)

      LG

      Delete
  10. Auch von mir : HAPPY BIRTHDAY DOMINIK !!! Auf das alle Deine Wuensche Wirklichkeit werden !!!
    Leider zu spaet , ich hoffe ,mir wird verziehen !!! :-)

    Bei der Pflanze haette ich auf eine Bambusart getippt . Aber ein anderer Leser hat es ja perfekt beschrieben !

    Gruessle Holger

    ReplyDelete
    Replies
    1. Vielen Dank ;-).

      Und ich warte mal ab, ob der Bambus sich dann weiterentwickelt *lach*.

      Delete
  11. Steffi4/11/2012

    HAPPY BIRTHDAY nachträglich auch von uns!

    Liebe Grüße aus Köln

    ReplyDelete
    Replies
    1. Lieben Dank ;-). Karten sind übrigens unterwegs *g*

      Delete
  12. Happy Birthday auch von mir an Dominik...
    LG

    ReplyDelete
  13. Anonymous4/13/2012

    Ich wünsch Dominik noch mal alles alles alles Liebe!

    Wahnsinn, wie groß er ist :)

    Ganz liebe Grüße
    Sandra
    (FrauJ aka das Kaff-ee-Tört-chen ;))

    ReplyDelete
    Replies
    1. Lieben Dank, Sandra ;-). Ja, der hat mich wohl bald ein *seufz*.

      Delete
  14. Oh mein Gott...ich bin zu spät dran...Lieber Dominik,ich wünsche dir auch alles Liebe zu deinem Geburtstag,entschuldigt die Verspätung !
    Genau wie ein Schreiber...es ist Pampasgras,das hatten wir in Germany und hier in Canada wächst es üppiger.Schneide alles runter und dann geht die Pflanze schön in Breite und Höhe gleichzeitig.Wir haben heute auch alle winterfesten Pflanzen und Stauden gekauft,wir werden komplett die Steinplatten rausnehmen und wieder neu einsetzen,so das sie in Waage sind und dann wird gepflanzt.Ich setzte dann Bilder in meinen Blog .
    Ich wünsche euch ein schönes WE !
    Kerstin

    ReplyDelete
  15. Anonymous4/17/2012

    Auch wenn ich ne Woche zu spät dran bin (aber *Entschuldigungsuch* ich war im Urlaub...) die herzlichsten Glückwünsche an D.

    Alles Gute für ihn... und für Euch :-)

    Ganz liebe Grüße
    Karin

    ReplyDelete
    Replies
    1. Dank Dir Karin ;-), hoffe Euch gehts gut?

      Delete