4960 Miles



Dieser Blog begann mit unserem Umzug von Berlin in den Grossraum Vancouver (BC, Kanada). Inzwischen haben wir auch die kanadische Staatsbuergerschaft und durch den Beruf von Andreas nun die Moeglichkeit, einige Jahre in den USA zu leben. Der Umzug nach Colorado war im Juli 2016. Der Blogtitel passt somit nun nicht mehr ganz, aber da er unter diesem Namen bekannt ist, werde ich ihn auch so belassen. Vorrangig gedacht für Familie und Freunde, sind aber auch alle anderen Leser herzlich willkommen. Wir lieben es zu Reisen, wie man an der Liste unserer Ziele im Blog auch einfach sehen kann. Ueber Kommentare zu den Beitraegen oder Eintraege ins Gaestebuch freuen wir uns sehr.

We started this blog in 2011 while moving from Berlin, Germany to Greater Vancouver, Canada. The blog name was the distance between both cities, which now isn't the same anymore. In 2016 we became Canadian citizens in addition to our German citizenship. Around the same time Andreas was offered a move to the States (transfer within the same company he already was with in Canada) and so we moved to Greater Denver, Colorado, where we now live pretty rural in the Foothills of the Rockies. We love to travel as one can see in our blog posts.


4/30/2012

Meiner!

Heute gabs das vorgezogene Geburtstagsgeschenk: ein nagelneuer Ford Fiesta in meiner absoluten Wunschfarbe. Es gab genau noch einen im Großraum Vancouver (sonst hätten wir einige Tage warten müssen + Überführungsgebühren bezahlen).





Kind wollte vom Autohaus unbedingt mit meinem Auto mit zurückfahren *lach*.

Am coolsten war der Autoverkäufer, der auf die Aussage von Andreas, dass es unbedingt ein grüner sein muss, meinte: "Okay: happy wife, happy life!"

13 comments:

  1. Beatrice4/30/2012

    Ha, als da im Feed Reader "Meiner!" stand, wusste ich sofort, dass das nur ein Auto sein kann :) Herzlichen Glückwunsch!

    Hier wurde übrigens gestern das Visa Office der kanadischen Botschaft in Berlin geschlossen, stand plötzlich ohne Vorwarnung auf der Website. Alle Files werden nach Wien transferiert. Na toll :( Mal sehen, welche Verzögerung das jetzt wieder bedeutet.

    Viele Grüße

    Beatrice

    ReplyDelete
    Replies
    1. *lach* jaaaaaaaaa. Ich war in Deutschland schon lange auf den scharf, aber wir haben gesagt, erst nach dem Umzug ;-). Man muss ja auch Ziele haben.

      Das mit dem Visa-Office ist ja blöd ;-(. Besonders wenn man auf weitere Post wartet. Ich drücke die Daumen, dass es schnell geht!!! (übrigens nochmal danke wegen des Hinweises mit dem FS-Foto vor einiger Zeit!!)

      Delete
  2. GW! Und der Autoverkäufer hat natürlich Recht ;-)

    ReplyDelete
    Replies
    1. *lach* der Spruch ist einfach göttlich. Aber wo er eben Recht hat ... ;-). Mein Mann hat auch nicht widersprochen.

      Delete
  3. Schick,schick...dein euer Flitzer !!!
    Hm,die News mit dem Visa Office kam aber total plötzlich,fragt man sich WARUM?!?
    Lg.
    Kerstin

    ReplyDelete
    Replies
    1. ich find den schon länger toll. In deutschland sollte es eigentlich der Ka sein. Aber den gibts hier ja nicht.

      Ja, das mit dem Visa Office ist ja spontan. Zumal solch eine nichtssagende Begründung auf deren Seite.

      Delete
  4. Auch von mir Glückwunsch. Die Farbe gefällt mir auch gut. Dann wünsche ich dir allzeit gute und unfallfreie Fahrt. LG aus Winnipeg

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke ;-). Wir waren nur erstaunt, dass der "Kleine" in der Versicherung mehr kostet, als der Dodge Grand Caravan, den wir noch haben.

      Delete
    2. Glueckwunsch!!! Der Kleine sieht wirklich toll aus! Aber echt verwunderlich, dass er in der Versicherung hoeher ist als der Dodge...

      LG aus NC
      Hedda.

      Delete
    3. @ Hedda: Van ist hier das typische Mutti-Auto (= weniger Unfälle) während die Kleinwagen fürs commute dienen. Somit fahren sie mehr und sind häufiger in Unfälle verwickelt ;-/. Kostet uns somit 19 CAD mehr im Monat als der VAN.

      Delete
    4. Na ja, 19 CAD mehr im Monat geht ja noch, lach...

      Und dass der Van (oder SUV) das typische Mutti-Auto ist, hab ich hier in den USA auch festgestellt. Das wir bei uns wahrscheinlich auch so sein, sobald wir einen kleinen zweiten gefunden haben. Den wird wahrscheinlich Helmuth fahren und ich weiterhin den Van, lach...

      LG aus NC
      Hedda

      Delete
  5. Herzlichen Glueckwunsch zum Auto !!! Und natuerlich viel Spass damit !!! :-)
    Naja , auch Canada muss sparen , deshalb wurde das Buero geschlossen . Wahlen waren letztes Jahr ... und nun ist eben Zahltag.:-( .
    Ich wuensch Euch ein schoenes , regenfreies Wochenende!!! ... bin auf dem Weg nach sunny California :-)

    Gruessle Holger

    ReplyDelete
  6. Anonymous5/05/2012

    Hi Yvonne,

    ich könnte dir folgenden deal vorschlagen: wenn in canada die grossen autos günstiger sind als die kleinen, ich hätte da einen renault laguna grandtour (kombi) im tausch anzubieten. bedenke: du würdest 19 cad im monat sparen......

    noch schönes WE

    lg

    ruth

    ReplyDelete