4960 Miles



Dieser Blog begann mit unserem Umzug von Berlin in den Grossraum Vancouver (BC, Kanada). Inzwischen haben wir auch die kanadische Staatsbuergerschaft und durch den Beruf von Andreas nun die Moeglichkeit, einige Jahre in den USA zu leben. Der Umzug nach Colorado war im Juli 2016. Der Blogtitel passt somit nun nicht mehr ganz, aber da er unter diesem Namen bekannt ist, werde ich ihn auch so belassen. Vorrangig gedacht für Familie und Freunde, sind aber auch alle anderen Leser herzlich willkommen. Wir lieben es zu Reisen, wie man an der Liste unserer Ziele im Blog auch einfach sehen kann. Ueber Kommentare zu den Beitraegen oder Eintraege ins Gaestebuch freuen wir uns sehr.

We started this blog in 2011 while moving from Berlin, Germany to Greater Vancouver, Canada. The blog name was the distance between both cities, which now isn't the same anymore. In 2016 we became Canadian citizens in addition to our German citizenship. Around the same time Andreas was offered a move to the States (transfer within the same company he already was with in Canada) and so we moved to Greater Denver, Colorado, where we now live pretty rural in the Foothills of the Rockies. We love to travel as one can see in our blog posts.


4/19/2021

spring break '21 (2) - Lake Colorado City SP, Texas

Vom 21. bis 26. Maerz hatten wir einen Stellplatz im Lake Colorado City State Park gebucht. Das Wetter war auch recht warm. Der Aufenthalt hier war urspruenglich gar nicht eingeplant, aber da wir aus Colorado quasi gefluechtet sind, mussten wir nun etwas fuer die Woche finden, wo wir auch Internetanschluss hatten. Schule und Arbeit mussten ja tagsueber normal weiterlaufen. So bot sich dieser SP an, und wir haben unsere Entscheidung nicht bereut. Wir waren nur erstaunt, wie leer es dort war. Auf unserem Loop (Lake Hills) gab es 44 campsites, es waren aber nie mehr als 6 besetzt. Die anderen Loops waren genauso leer und so hatten wir eine angenehme, ruhige Woche. 

From 03/21 to 03/26 we stayed in Lake Colorado City SP. That stay wasn't planned originally but since we kind of fled the snow in Colorado spontaneously, we had to come up with a plan. We needed a very good cellphone/internet reception since school and work had to go on during this week. We didn't regret our decision, it was a beautiful place and we mostly experienced good weather. Actually, we were surprised by how empty that spot was, our loop (Rolling Hills) had 44 campsites but there were never more than 6 campsites occupied. And it wasn't different with the other loops, and so we had a nice and quiet week.


Man achte auf die "l" in Amarillo./ Pay attention to the "l's" in Amarillo.


So langsam bekommen wir Routine mit dem tanken. Wir hatten das Pech, so ziemlich immer fiesen Wind von vorne zu haben beim fahren, und so kamen wir teilweise nur 7 Meilen pro Gallone obwohl wir nur max 55-60 mph gefahren sind, darueber darf man gar nicht nachdenken ...

We settle into a routine with filling up with the big one in tow. We had bad luck during almost the entire vacation that we had nasty winds coming from the direction where we were driving, and so we had a very bad mileage. Sometimes we only got 7 miles out of a gallon although driving not faster than 55-60 mph :-(.


In Lubbock gabs dann den ersten Stop by Whataburger fuer diesen Urlaub.

In Lubbock, we stopped the first time at a Whataburger during this trip.


wir hatten ja unseren Esstisch dabei/ we had our own dining table with us  :-)


27C/ 80F


und angekommen/ we have arrived



Hier sieht man gut, wie leer es war (und blieb).

Here one can see how empty it was (and stayed).




unser Nachbar-Loop, auch nicht voller

our neighboring loop, also empty







Die Couch war ein Lieblingsplatz fuer uns alle. Die Fusstuetzen lassen sich hochklappen und so konnte man abends entspannt darauf zu dritt sitzen und fernsehen (ja, wir haben jeden Abend eine deutsche Krimiserie angesehen :-) ).

That sofa was loved by all of us. The footrests extend, and so it is a very comfortable place for the three of us in the evening to watch TV.


Zu Hause schneite es wieder. Die Fotos sind von unserer Kamera von morgens und abends am 22.03..

At home, we had snow again. These photos are from our camera done in the morning and in the evening.







Dominik hatte sich die Essecke fuer seine taegliche Schulzeit ausgesucht.

Dominik had chosen the dinette area as a workplace for his school work.


und es gab noch einen dritten Loop, auch leer

there was a third loop, also empty









An einem Tag gabs am spaeten Nachmittag dann diese Warnung vor einem Sandsturm, der war aber schon da. Innerhalb weniger Minuten war der blaue Himmel orange und wir hatten einen Wind von 55mph, also knapp 90kmh. Es schaukelte ordentlich. Aber nun gut, immerhin diesmal kein Tornado wie bei den beiden letzten Texas-Urlauben.

One day, we received a dust storm warning on our phones, well, a little too late since it was already here. Within a few minutes, the blue sky turned orange, and we had gusty winds of about 55mph. At least no tornado like we had during our previous two visits to Texas.






Am naechsten Tag war alles wieder normal.

Everything was back to normal the next day.


ein anderer cooler Camper, sie hatten noch einen Jeep im Schlepptau

another cool camper unit, they also towed a Jeep


Am Tag vor der Abreise fuhren wir nach Big Springs, da die Maenner zum Friseur mussten und wir noch Lebensmittel benoetigten fuer die naechsten Tage. So gab es dann wieder Abendessen bei Whataburger (auf unserer Heckklappe).

The day before we left, we drove to Big Springs since the men had to get a haircut and we needed groceries for the next days. We decided to have dinner at Whataburger.


Und so waren die Tage in diesem State Park auch schnell wieder um, aber wir fanden sie sehr entspannend.

The days in this SP flew by fast but we really enjoyed our time.

2 comments:

  1. Ungewöhnlich, dass es dort so leer war. Da habt Ihr wohl richtig Glück gehabt. Sieht recht hübsch und vor allem wärmer aus.

    Euer Palast auf Rädern scheint ja ein idealer Ort zum Nomaden-Leben zu sein.

    ReplyDelete
    Replies
    1. wir hatten drei tolle Wochen und sind tatsaechlich begeistert von dem Riesenteil. Ist halt aber eben doch mehr "Wohnung" mit allem Luxu, aber soll ja auch eher den Zweck erfuellen da wir mit dem ja spaeter immer laenger irgendwo stehen werden. Und den Probelauf fuer Schule/Arbeit hat er auch bestanden, das war uns erstmal da wichtigste bei dieser Reise. Aber der kleine kommt dieses Jahr auch noch rund 7 Wochen zum Einsatz, da freu ich mich auch schon drauf.

      Der SP war wirklich sehr leer, aber wir waren ja auch unter der Woche da, Freitag Abend waren es schon mehr Buchungen.

      Delete