4960 Miles



Dieser Blog begann mit unserem Umzug von Berlin in den Grossraum Vancouver (BC, Kanada). Inzwischen haben wir auch die kanadische Staatsbuergerschaft und durch den Beruf von Andreas nun die Moeglichkeit, einige Jahre in den USA zu leben. Der Umzug nach Colorado war im Juli 2016. Der Blogtitel passt somit nun nicht mehr ganz, aber da er unter diesem Namen bekannt ist, werde ich ihn auch so belassen. Vorrangig gedacht für Familie und Freunde, sind aber auch alle anderen Leser herzlich willkommen. Wir lieben es zu Reisen, wie man an der Liste unserer Ziele im Blog auch einfach sehen kann. Ueber Kommentare zu den Beitraegen oder Eintraege ins Gaestebuch freuen wir uns sehr.

We started this blog in 2011 while moving from Berlin, Germany to Greater Vancouver, Canada. The blog name was the distance between both cities, which now isn't the same anymore. In 2016 we became Canadian citizens in addition to our German citizenship. Around the same time Andreas was offered a move to the States (transfer within the same company he already was with in Canada) and so we moved to Greater Denver, Colorado, where we now live pretty rural in the Foothills of the Rockies. We love to travel as one can see in our blog posts.


12/22/2013

Kleine Zusammenfassung Dezember

Dominik hatte Anfang Dezember wieder das alljährliche Weihnachtssingen mit der Klasse in einer alten Kirche, die nah bei der Schule ist. Ich bin wieder mitgegangen, da es eine unheimlich tolle Stimmung ist und sich die beiden Pastoren sehr viel Mühe geben.




Dominik humpelt ja seit Ende August und endlich bekamen wir auch eine "Diagnose". Es sind normale Wachstumserscheinungen. Normalerweise merken Kinder das eher am Schienbein oder am Knie oder ähnliches. Dominik hingegen hat das Problem, dass bei ihm die Achillessehne nicht schnell genug mitwächst, genauso wie ein Knochen am Hacken vom Fuß. Er bekommt nun direkt für ihn hergestellte Einlagen für die Schuhe, die den Fuß stützen sollen und entlasten. Über den Preis schweige ich mal dezent ;-/.

wen es interessiert: hier der medizinische Fachausdruck + Erklärung (allerdings auf englisch)
http://www.foothealthfacts.org/content.aspx?id=1483

Wir sind dann zur Sicherheit auch wieder beim röntgen gewesen (hatten das ganze ja jetzt zum dritten Mal)



Wir hatten einen Weihnachtsbrunch mit Freunden und Dominik hat wohl sein nächstes Geburtstagsgeschenk entdeckt: einen neuen Elektrobaukasten mit vielen Experimenten




Und nur mal ein paar beleuchtete Häuser in unserer Umgebung. Wir wollten viel mehr anschauen, aber durch all den Ärger etc ging es unter dieses Jahr




Andreas dachte immer, er wäre einzigartig. Leider wurde er neulich bei Jysk (= Dänisches Bettenlager) eines besseren belehrt


Im nächsten Post gibts dann nochmal ein paar Winterbilder ;-)

No comments:

Post a Comment